info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Daklapack Europe BV |

Gut verpackt ist halb verkauft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Warum E-Commerce ohne personalisierte Verpackungen nicht mehr möglich ist Eigentlich selbstverständlich, aber oftmals unterschätzt: Personalisierte Verpackungen. ...

Warum E-Commerce ohne personalisierte Verpackungen nicht mehr möglich ist

Eigentlich selbstverständlich, aber oftmals unterschätzt: Personalisierte Verpackungen. Laut einer Umfrage des ECC Köln nutzen Unternehmen auch 2017 die Möglichkeit der Kundenbindung mittels personalisierten Verpackungen nur unzureichend. Denn gerade wenn vieles online abgewickelt wird, vergessen Start-ups und Onlinehändler, dass der Kunde seine Bestellung fernab des Internets, nämlich direkt und persönlich, erhält. Das Unternehmen DaklaPack zeigt mit seinem neu designten Webshop, wie Firmen und Marken Ihre Kunden mit der richtigen Verpackung begeistern können.

Startende Webshops werden anfänglich meist mit großen Budgetfragen konfrontiert. Doch die Frage nach personalisierten Verpackungen wird trotz vieler erfolgreicher Vorreiter wie Zalando beiseite geschoben. Wenig Budget und die Meinung, dass nur der Webshop und die Produkte überzeugen müssen, sind nur einige der Gründe, die Start-ups vergessen lassen, dass nicht nur die Akquisition, sondern auch die Bindung von Kunden zählt und das Online-Einkaufserlebnis nicht mit dem Erhalt der Ware endet.

Die Vorteile personalisierter Verpackungen
Obwohl 2017 bereits 62% der befragten Unternehmen zumindest ihre Verpackungen mit einem Logo versehen, wird das Potenzial personalisierter Verpackungen nicht ausgeschöpft. Trotz der Tatsache, dass neben dem Logo mittlerweile auch Slogans, Hinweise oder Bewertungsmöglichkeiten kommuniziert werden können, geben nur zwischen 12-23,9% an, dies bereits in die Tat umzusetzen.

Laut einer Umfrage von KPMG und marktmeinungmensch aus dem Jahr 2016 bevorzugen 51% der befragten Digital Natives, welche Produkte primär online kaufen, ein ansprechendes sowie hochwertiges Design und eine angenehme Haptik. Gerade E-Commerce-Händler sollten diese Marketingchancen nicht unbeachtet lassen und ihre Verpackungen als Vermittler von Werbebotschaften sehen, auch, wenn dem verpackten Produkt keine Werbung in Form von Foldern etc. beigefügt wird.

Wie DaklaPack Ihrem Unternehmen mit innovativen Verpackungen hilft
Da 23% der von KPMG Befragten angaben, die Kaufentscheidung von der Produktverpackung abhängig zu machen, wird es für Unternehmen, Start-ups und auch Onlinehändler also höchste Zeit, ihre Produkte in einzigartigen Verpackungen zu präsentieren. Das Unternehmen DaklaPack bietet hierfür die passende Verpackungslösung für jedes Budget. So entwirft das Unternehmen ein personalisiertes Verpackungsdesign nach Ihren Wünschen, aber kann auch das Abfüllen, Verpacken und Versenden der Produkte übernehmen.

Wenn auch Sie nach einer einzigartigen Verpackungslösung suchen, besuchen Sie die neue DaklaPack-Website und entdecken Sie die vielen gelungenen Verpackungen, die eindeutig beweisen, dass bei Produkten nicht nur die "inneren Werte" zählen. Firmenkontakt
Daklapack Europe BV
Robbert Zijlstra
Essener Straße 5
46047 Oberhausen
0049 (0) 208 976 930
info@daklapack.de
https://www.daklapack.de/


Pressekontakt
Dexport
Marieke Pleines
Groeneweg 23
3981 CK Bunnik
0031 88 339 76 78
marieke@e-marketingsupport.nl
http://www.dexport.nl

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robbert Zijlstra (Tel.: 0049 (0) 208 976 930), verantwortlich.


Keywords: E-Commerce, Verpackungen, Verpackungen auf Maß

Pressemitteilungstext: 442 Wörter, 3629 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Daklapack Europe BV


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema