Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e.K. |

Damit der Immobilienverkauf zum Erfolg wird

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


IMMOPARTNER klärt über die Bedeutung einer ausgiebigen Verkaufsvorbereitung auf

Wer sich dazu entscheidet, sich von seinem liebgewonnenen Eigenheim zu trennen, der möchte den perfekten Käufer finden und den besten Preis erzielen. Stefan Sagraloff von IMMOPARTNER in Nürnberg gibt einen umfassenden Überblick über die vorbereitenden Maßnahmen und wie diese die Verkaufschancen maximieren.



Den meisten Eigentümern fällt die Entscheidung, das eigene Zuhause zu verkaufen, nicht leicht. Viele Erinnerungen hängen daran. Umso wichtiger ist es, die Immobilie in gute Hände zu übergeben und einen angemessenen Betrag dafür zu erhalten. "Dafür ist eine detaillierte Vorbereitung empfehlenswert", erklärt Makler Stefan Sagraloff, Inhaber von IMMOPARTNER. Er berät mit viel Einfühlungsvermögen, ausgeprägter Fachkompetenz und langjähriger Marktkenntnis seine Kunden bei der Preisfindung, kümmert sich um alle relevanten Objektunterlagen und schnürt ein individuelles und leistungsstarkes Vermarktungspaket.



"Zunächst ist es wichtig, sich über die Vorzüge der Immobilie klar zu werden und die aktuelle Marktsituation zu betrachten", rät der Immobilienexperte. "Für die Preisfindung ist eine objektive Sichtweise nötig, denn die eigenen Gefühle verfälschen den Blick. Die Erfahrung zeigt: wird der Preis zu hoch angesetzt, werden potentielle Käufer abgeschreckt und ist er zu niedrig, sind finanzielle Einbußen die Folge." Um einen angemessenen, marktgerechten Verkaufspreis festzulegen, ermitteln die Spezialisten von IMMOPARTNER professionell den Wert eines Objekts und berücksichtigen aktuelle, regionale Faktoren. Auf der Grundlage der fundierten Ergebnisse legen sie dann gemeinsam mit dem Eigentümer die Höhe des Preises fest.



Der Start in den Verkaufsprozess erfolgt allerdings erst, wenn alle relevanten Objektunterlagen vollständig vorliegen. Dies betrifft beispielsweise Grundrisszeichnungen, Wohnflächenberechnungen und den gesetzlich geforderten Energieausweis. "Schon zu Beginn der Kooperation informieren wir unsere Kunden, welche Unterlagen erforderlich sind und welche Vorschriften aus der Energieeinsparverordnung resultieren. Gerne kümmern wir uns dann auch um die Beschaffung von Dokumenten und dem passenden Energieausweis", so Stefan Sagraloff.



Im Anschluss wählen die Makler aus einer Bandbreite von Werbemaßnahmen die passenden aus. Sie empfehlen, die Zielgruppe genau zu analysieren und gut zu planen, an welchem Zeitpunkt und über welches Medium die Immobilie beworben werden soll. So soll sichergestellt werden, dass bei den richtigen Kaufinteressenten größtmögliche Aufmerksamkeit erzielt wird.



Um die Immobilie letztlich erfolgreich zu verkaufen, kümmern sich die Experten darum, dass alle Maßnahmen von der Vorbereitung bis zum Abschluss optimal aufeinander abgestimmt sind.



Weitere Informationen wie zum Beispiel auch zu Immobilienmakler in Nürnberg, Immo Nürnberg und mehr sind auf https://www.immopartner.de/ zu finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Stefan Sagraloff (Tel.: 0911 / 47 77 60 13), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 384 Wörter, 3188 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e.K.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e.K. lesen:

IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e.K. | 29.10.2018

Das Exposé beim Immobilienverkauf - der erste Eindruck ist entscheidend

Soll die Immobilie erfolgreich vermarktet werden, spielt das Exposé bei der Kaufentscheidung eine große Rolle. Um das Interesse der Käufer zu wecken, sind vor allem hochwertige Bilder, ein ansprechender Titel sowie eine informative Objektbeschreib...
IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e.K. | 26.09.2018

Franken in Zahlen

Steigende Quadratmeterpreise und eine ungebremst hohe Nachfrage nach Immobilien - Der aktuelle Immobilienmarktbericht 2018/2019 von IMMOPARTNER gibt Auskunft über die Lage auf dem Immobilienmarkt in Nürnberg und Franken. So erhalten Immobilienbesit...
IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e.K. | 28.08.2018

Mieten in Nürnberg steigen deutlich

Wird eine Wohnung in Nürnberg neu vermietet, müssen die Mieter tief in die Tasche greifen. Denn die Mieten stiegen binnen der letzten zwei Jahre um durchschnittlich 9,2 Prozent auf eine Nettokaltmiete von 7,98 Euro pro Quadratmeter. Die Immobiliene...