Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Gemeinsam mit präziser Staplerlokalisierung für mehr Effizienz in der Intralogistik

Von IdentPro GmbH

IdentPro, Spezialist für digitale und automatisierte Lösungen für die Materialverfolgung in der Intralogistik und iFD, weltweiter Anbieter von Softwaresystemen für automatisierte und manuelle Bereiche der Intralogistik in Industrie und Handel, ...
IdentPro, Spezialist für digitale und automatisierte Lösungen für die Materialverfolgung in der Intralogistik und iFD, weltweiter Anbieter von Softwaresystemen für automatisierte und manuelle Bereiche der Intralogistik in Industrie und Handel, haben eine Zusammenarbeit im Bereich Staplerleitsystem und Steuerung von Routenzügen vereinbart.

iFD bietet neben einem Lagerverwaltungs- und -steuerungssystem ein, leistungsstarkes Staplerleitsystem zur Optimierung innerbetrieblicher Transporte mit Staplern und Routenzügen. Das System wird ab sofort durch die von IdentPro entwickelte Laser-basierte Staplerortung identplus® ergänzt.

Die Staplerortung liefert die aktuellen Positionen sämtlicher Stapler und Routenzüge in Echtzeit. Dadurch wird eine noch effizientere Transportsteuerung möglich. Gleichzeitig erfolgt eine automatische Prüfung angefahrener Plätze zur wirkungsvollen Vermeidung von Fehl- und Falschlieferungen.

"Das identplus® System bietet uns die Möglichkeit, unseren Kunden Lösungen zu bieten, die das bisher erforderliche Scannen von Barcodes durch ein automatisches Identifizieren von Ladeeinheiten ersetzt und Suchzeiten in Blocklägern eliminiert.", erklärt René Kröber, Produkt Manager Staplerleitsysteme bei iFD, als einen wesentlichen Grund für die Kooperation.

Kröber weiter: "Hinzu kommt, dass die Laserlokalisierung schnell und ohne Eingriffe in die Bausubstanz des Kunden implementiert werden kann und im Betrieb wartungsfrei ist. Das passt perfekt zur iFD Philosophie, Kunden hochflexible Lösungen mit minimalem Integrationsaufwand zu liefern."

"Mit iFD gewinnen wir für unser innovatives identplus® System einen erfahrenen Partner, der unsere Überzeugung von einer digitalisierten und automatisieren Intralogistik teilt und aktiv fördert", freut sich Roman Kucza, Leiter Vertrieb und Marketing bei IdentPro über die Kooperation. "Unsere Laserlokalisierung ist einzigartig am Markt und unterstützt Unternehmen auf Ihrem Weg zu Industrie 4.0", so Kucza. Firmenkontakt
IdentPro GmbH
Paul Drolshagen
Camp-Spich-Str. 4
53842 Troisdorf
02241 / 866392-0
info@identpro.de
http://www.identpro.de


Pressekontakt
IdentPro GmbH
Paul Drolshagen
Camp-Spich-Str. 4
53842 Troisdorf
02241 / 866392-28
Paul.Drolshagen@identpro.de
http://www.identpro.de
05. Sep 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Paul Drolshagen (Tel.: 02241 / 866392-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2776 Zeichen. Artikel reklamieren


Join the digital intralogistics


IdentPro ist Spezialist für Lageroptimierung durch automatisierte Materialverfolgung in Produktion und Lager. Wir stellen Geschäftskunden weltweit schlüsselfertige Systemlösungen aus Hard- und Softwareprodukten zur Verfügung, um die Intralogistik zu digitalisieren, zu autonomisieren und damit nachhaltig erfolgreich zu gestalten.


Dafür nutzen wir unsere exklusive digitale Zwillingstechnologie, basierend auf der von uns entwickelten, rein konturbasierten, LIDAR-Echtzeitlokalisierung (RTLS) für intralogistische Fahrzeuge.


Mehr auf unserer Webseite.


 


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 9

Weitere Pressemeldungen von IdentPro GmbH


10.03.2021: Troisdorf, 09.03.2021 - Identpro gehört zu Europas am schnellsten wachsenden Unternehmen. In der FT 1000: Europe's Fastest Growing Companies 2021 belegt das Unternehmen aus Troisdorf Rang 572. Das jährliche Ranking wurde zum 5. Mal von der Financial Times in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen Statista erstellt. Basis ist das prozentuale Umsatzwachstum zwischen 2016 und 2019 (CAGR). Alle Ergebnisse und Informationen zur Methodik der Erhebung gibt es auf der Webseite der Financial Times. Identpro entwickelt und liefert digitale Lösungen für die Produktions- und Lagerlogistik ... | Weiterlesen

Identpro zum zweiten Mal in Folge mit Technology Fast 50 Award ausgezeichnet

Deloitte prämiert jährlich mit dem Fast 50 Award die in Deutschlands am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen. Mit über 277 Prozent Wachstum schafft es Identpro diesmal auf Platz 27 der Deloitte Technology Fast 50.

02.12.2020
02.12.2020: Troisdorf, Deutschland, 02.12.2020 - Die Identpro GmbH wurde nach 2019 in diesem Jahr erneut mit dem Deloitte Technology Fast 50 Award ausgezeichnet. Die Platzierungen basieren auf dem prozentualen Umsatzwachstum der letzten vier Geschäftsjahre. Identpro erzielte in diesem Zeitraum mit seiner digitalen Intralogistiklösung ein Wachstum von über 277 Prozent. Identpro ist führend in der Lageroptimierung, mit Spezialisierung auf automatisierte Materialverfolgung durch digitalisierte Stapler und Prozesse. Die ganzheitliche Lösung ermöglicht Unternehmen die optimale Nutzung ihrer ERP- und Lage... | Weiterlesen

18.04.2019: Troisdorf, 18. April 2019 - Die Identpro GmbH, Spezialist für automatisierte Materialverfolgung, wurde von Volkswagen für ihre Intralogistiklösung im Rahmen eines weltweiten Innovation Scoutings aus über 400 eingereichten Bewerbungen als einer von 20 Top-Innovatoren nominiert. Gesucht waren Prozess- und Produktlösungen, die für die Logistik im Volkswagen Konzern einen Mehrwert bieten können. Hier überzeugte Identpro mit seinem 3D Staplerleitsystem identplus®, das einen scan-freien Materialfluss sowie eine schnelle Einbindung autonomer Stapler ermöglicht. "Wir freuen uns sehr über d... | Weiterlesen