PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

SmartCARA - die Revolution in der Behandlung von Küchenabfällen

Von Refsta Handels GmbH

Der SmartCARA von refsta. Die Lösung für organischen Haushaltsabfall. Das Gerät garantiert Sauberkeit, Geruchslosigkeit und Hygiene in der Küche. Der organische Abfall kann als Dünger genutzt werden.

Spenge, den 11.09.2017 - In jedem Haushalt ist es jeden Tag das gleiche, wohlvertraute Ritual. Das Frühstück, Mittagessen oder Abendessen genießen wir und erfreuen uns an gutem Essen. Dabei fallen viele organische Abfälle an, die bisher in einer Abfallbox gesammelt wurden. Dabei kann es auch sehr leicht zu unangenehmen Gerüchen kommen.

Die Lösung für organischen Haushaltsabfall

Unangenehme Gerüche im privaten Haushalt können mit dem SmartCARA Gerät sofort ausgeschaltet werden. Es garantiert Sauberkeit, Geruchslosigkeit und Hygiene in der Küche. Das Volumen des organischen Abfalls wird bis zu 90% reduziert. Der organische Abfall wird innerhalb von vier bis sechs Stunden zu einer handvoll getrocknetem Pulver verarbeitet. Das Pulver kann anschließend als Dünger für Blumen und Pflanzen verwendet werden. Ganz nebenbei werden auch noch CO2 Emissionen reduziert.

Gerüche von Abfällen gehören jetzt der Vergangenheit an

Die Anwendung ist denkbar einfach. Organische Abfälle werden im SmartCARA gesammelt. Sobald eine Menge von ca. 1kg Abfall angesammelt wurde, ist das Gerät für den Mahlvorgang betriebsbereit. Die Abfälle werden jetzt getrocknet und zermahlen. Am Ende des Verarbeitungsprozesses bleibt lediglich ein kleiner Rest Pulver übrig, der als Dünger wieder verwendet werden kann. SmartCARA ist für die Nutzung in privaten Haushalten konzipiert. Das Gerät lässt sich in der Nähe der Küchenspüle oder auf der Arbeitsplatte aufstellen. Ebenfalls geeignet ist ein wetterfester Balkon. Bei niedrigem Energieverbrauch wird in ca. vier Stunden aus organischem Abfall getrocknetes Pulver, welches als Dünger in Blumenkästen und als Rasendünger wiederverwertet werden kann. Das Trockengut lässt sich auch über die bekannten Abfallwege entsorgen.

Welche Arten von Lebensmitteln können verwertet werden?

Grundsätzlich besteht der Vorteil von getrockneten Abfällen darin, dass die organischen Abfälle keimfrei und geruchlos und im Volumen um bis zu 90% reduziert gesammelt werden können. Es können folgende Speisereste verarbeitet werden: Gemüse, Salat, Kohl, Brot, Backwaren, Früchte, Steinfrüchte, Beeren, Obst, Eier, Geflügel, Dünne Geflügelknochen, Fleisch und Wurst aller Art, Kaffeesatz, Teesatz, Fisch und Schalentiere, Gehäuseschnecken, Speisereste.

Reinigung und Pflege

Die Pflege ist denkbar einfach. Den geleerten Behälter mit Wasser füllen. Den Deckel schließen und die EIN-Taste drücken. Der Selbstreinigungszyklus startet und schaltet sich nach einer Stunde automatisch ab. Der Innenbehälter ist spülmaschinenfest.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Stark Malte (Tel.: 05225 8791 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 396 Wörter, 3080 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 6

Weitere Pressemeldungen von Refsta Handels GmbH

12.05.2017: Spenge im Mai 2017 - Küchen im modernen Gewand, ohne Schnörkel und störende Flächen sind jetzt noch besser realisierbar. Mit dem Enigma Flachlüfter von refsta. Der Enigma Lüfterbaustein von refsta weist zwei wesentliche Eigenschaften auf, die andere Flachlüfter nicht zu bieten haben. Im geschlossenen Zustand ist der Flachlüfter hinter der Oberschranktür verborgen. Im Gebrauch lässt sich der Glasschirm an der Unterseite der Haube ausschwenken. Ein Fettfilter sammelt im geöffneten Zustand während des Kochvorganges das emporsteigende Kondenswasser in einem Fettfilter. Ästhetisch... | Weiterlesen

08.05.2017: Spenge im Mai 2017 - Der refsta Raumluftreiniger ist ein wahrer Alleskönner. Der mobile Luftreiniger mit der innovativen Plasma-Technologie befreit die Luft von Feinpartikeln und Rauch, löst Keime, Viren, Pollen, Schadstoffe, Allergene, unangenehme Gerüche und Chloranisole auf. (Chloranisol-Geruch kann überall dort entstehen, wo Holz verbaut und mit Holzschutzmitteln behandelt wurde). Die Vorteile auf einem Blick: • Der refsta Raumluftreiniger gibt Sicherheit vor allen Keimen, Viren und deren Ausbreitung • Sterilisiert und entkeimt die Atemluft • Reinigt die Luft in allen Räum... | Weiterlesen

03.05.2017: Spenge im Mai 2017 - Küchen in neuem Gewand präsentieren sich immer mehr in offener Gestaltung, ganz besonders im Herdbereich. Am Herd soll es aufgeräumt, hygienisch und funktional zugehen. Da ist die neue Schräghaube Brisa von refsta genau die Richtige. Elegant schwebt die Schräghaube über ein großzügig dimensioniertes Kochfeld. Die Regelung der Haubenfunktionen erfolgt über Touch Control Funktionen auf der gewölbten Glasfläche. Die Haube öffnet sich motorisch, die obere Glasfläche schwenkt nach oben und gibt den Bereich des Dunstabzugshauben-Filters frei. Es darf gekocht werden.... | Weiterlesen