Das letzte Wort hat Dorothee - eine Familiengeschichte der besonderen Art
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Das letzte Wort hat Dorothee - eine Familiengeschichte der besonderen Art

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Brigitte Halenta beweist in "Das letzte Wort hat Dorothee" wie schnell eine erfundene Geschichte zur Wahrheit werden kann.

Es ist ein riesiger Schock, als eine Mutter ihren 17 Jahre alten Sohn in ihrem Keller dabei überrascht, als dieser versucht, ein unbekanntes, dreijähriges Mädchen zu missbrauchen. Ihr Sohn flieht und die Mutter entscheidet sich dafür, sich um das fremde Kind zu kümmern. Denn dieses scheint kein zu Hause zu haben und erwählt sie zu seiner besseren Mutter. Durch dieses Ereignis beginnt eine Familiengeschichte der etwas anderen Art. Das fremde Mädchen und die Mutter, die sich wundert, warum ihr Sohn sich in diese Richtung entwickelt hat, verbindet bald eine ganz besondere Beziehung zueinander.



Die Handlung des Romans "Das letzte Wort hat Dorothee" von Brigitte Halenta zeigt, wie schnell jemand, der unschuldig ist, schuldig werden kann - und wie schnell eine erfundene Geschichte für alle Menschen zur Wahrheit wird. Die sensibel erzählte Geschichte beschreibt eine Entwicklungsreise der verschiedenen Charaktere und regt zum Nachdenken über das Leben, Familie und unsere Gesellschaft an.



"Das letzte Wort hat Dorothee" von Brigitte Halenta ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5192-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 2035 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 21.08.2018

Tagungsband zum Symposion Dürnstein 2018 - Rückblick auf einen internationalen Gedankenaustausch

Jedes Jahr findet das von der NFB veranstaltete Symposion Dürnstein statt. Es handelt sich dabei um einen internationalen Gedankenaustausch an der Schnittstelle von Philosophie, Religion und Politik. ReferentInnen und TeilnehmerInnen aus unterschied...
tredition GmbH | 21.08.2018

ARBEITSRECHT effektiv Band 2 - Klausurrelevante Themen des Individualarbeitsrechts

Wer sich auf Klausuren gut vorbereiten möchte, tut gut daran, zuverlässige Ressourcen zu nutzen. Die Reihe "ARBEITSRECHT effektiv" ist für alle, die mit Arbeitsrecht zu tun haben, solch eine Quelle. Die Bände in der Reihe konzentrieren sich auf d...
tredition GmbH | 15.08.2018

Die Amulette der Wölfe - ein spannungsgeladener Fantasy-Roman

Ein Zauberer mit wenig Gutem im Sinn hat für seine Machenschaften den idealen Ort gefunden: eine mystische Insel im Atlantik, die unentwegt von Nebel und Wolken umhüllt ist, und aus diesem Grund keiner Menschenseele bekannt ist. Der Zauberer macht ...