info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DIM Deutsches Insitut für Marketing GmbH |

DIM: Live-Webinar "Kundenzufriedenheit messen"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Köln, 18.09.2017: Das Deutsche Institut für Marketing präsentiert das Live-Webinar zum Thema "Kundenzufriedenheit messen". Am 29. September 2017 um 15:00 Uhr findet das Live-Webinar statt. Ohne zufriedene Kunden kein Unternehmenserfolg. ...

Köln, 18.09.2017: Das Deutsche Institut für Marketing präsentiert das Live-Webinar zum Thema "Kundenzufriedenheit messen". Am 29. September 2017 um 15:00 Uhr findet das Live-Webinar statt.

Ohne zufriedene Kunden kein Unternehmenserfolg. Diese Weisheit bewahrheitet sich in der Unternehmenspraxis tagtäglich. Trotzdem wissen noch immer viele Verantwortliche nicht, ob und in welchem Ausmaß die eigenen Kunden zufrieden sind. Was ist überhaupt Kundenzufriedenheit? Warum sollte man in regelmäßigen Abständen die Zufriedenheit der Kunden und welche Methoden bieten sich hierfür an? Diese und weitere relevante Fragen werden im Webinar vom Deutschen Institut für Marketing zum Thema "Kundenzufriedenheit messen" beantwortet.

Kundenzufriedenheit lässt sich messen!
Im Live-Webinar lernen die Teilnehmer alle relevanten Aspekte rund um das Thema Kundenzufriedenheit kennen. Zunächst steht im Fokus, was das Konstrukt Kundenzufriedenheit im Genauen umfasst und wie sich die Zufriedenheit auf Seiten der Kunden determiniert. Im Anschluss geht der Referent auf die Messung der Kundenzufriedenheit genauer ein und präsentiert die Methoden, die für die Kundenzufriedenheitsmessung in Betracht kommen. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer, wie wichtig die Kundenzufriedenheit für Unternehmen jeglicher Größe und Branche ist und warum diese den Erfolg eines Unternehmens maßgeblich beeinflusst.

Weitere Informationen
Am Freitag, den 29.09.2017 von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr können Sie am Live-Webinar teilnehmen. Der Fachexperte Bastian Foerster, Projektleiter der Marktforschung am Deutschen Institut für Marketing, wird das Webinar durchführen und Ihnen das Thema Kundenzufriedenheit und deren Messung näher bringen.

Mehr Details zum Webinar und weitere Informationen zum Thema "Kundenzufriedenheit messen" finden Interessierte unter:
https://www.marketinginstitut.biz/blog/kundenzufriedenheit-messen-e-learningkit-2/ Kontakt
DIM Deutsches Insitut für Marketing GmbH
Michael Prof. Dr. Bernecker
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
(0) 221 99 555 100
presse@marketinginstitut.biz
http://www.marketinginstitut.biz

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Prof. Dr. Bernecker (Tel.: (0) 221 99 555 100), verantwortlich.


Keywords: Live-Webinar, Deutsches Institut für Marketing, DIM, Kundenzufriedenheit, messen, Marktforschung,

Pressemitteilungstext: 291 Wörter, 2498 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DIM Deutsches Insitut für Marketing GmbH lesen:

DIM Deutsches Insitut für Marketing GmbH | 25.01.2018

Jetzt verfügbar: "Online Marketing für Bildungsanbieter"

Köln, 25.01.2018: Ab sofort ist das neue Buch von Prof. Dr. Michael Bernecker erhältlich. Das Grundlagenwerk wurde speziell für die Bildungsbranche entwickelt und bietet Bildungsanbietern einen Leitfaden für die praktische Umsetzung ihres Online ...
DIM Deutsches Insitut für Marketing GmbH | 18.10.2017

Live-Webinar "Social Media Marketing Studie 2017"

Köln, 18.10.2017: Das Deutsche Institut für Marketing präsentiert das Live-Webinar zu den aktuellen Ergebnissen der Studie "Social Media Marketing 2017". Am 27. Oktober 2017 um 15:00 Uhr findet das Live-Webinar statt. Referent ist Bastian Foerster...
DIM Deutsches Insitut für Marketing GmbH | 02.11.2016

Bildung 4.0 – Digitalisierung in der Weiterbildung auf dem Kongress „Bildung im Turm“

Am Mittwoch, dem 25. Januar ist es wieder soweit. Der Weiterbildungskongress „Bildung im Turm“ öffnet seine Türen für Bildungsmanager aus ganz Deutschland. Unter dem Motto „Digitales Bildungsmarketing, Digitale Bildung, Lernen in der Digit...