info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DRONE DELIVERY CANADA CORP |

Drone Delivery Canada ernennt Mark Wuennenberg zum Vice President – Regulatory Affairs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Drone Delivery Canada ernennt Mark Wuennenberg zum Vice President - Regulatory Affairs

Toronto, ON, 20. September 2017, Drone Delivery Canada (DDC oder das Unternehmen) (CSE:FLT - OTCQB: TAKOF) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die neugeschaffene Position des Vice President - Regulatory Affairs mit Mark Wuennenberg besetzt hat. Das Unternehmen verstärkt seine Geschäftsleitung im Vorfeld der behördlichen Genehmigung für die drohnengestützte Zustellung in Kanada.

Vor seinem Wechsel zu DDC als VP of Regulatory Affairs war Mark seit 2012 als Civil Aviation Inspector bei Transport Canada für allgemeine Flugnormen und die Regelung kommerzieller Drohnen in Kanada verantwortlich.

Dies ist eine sehr spannende Zeit für die kanadische Drohnen-Industrie, da die endgültigen regulatorischen Normen derzeit erarbeitet werden, wodurch die Entwicklung und Kommerzialisierung der drohnengestützten Zustellungstechnologie in ganz Kanada ermöglicht wird. Daher bin ich erfreut und begeistert, meine Erfahrungen und Kompetenzen im regulatorischen Umfeld und in der internationalen Luftfahrt in das Unternehmen einzubringen, erklärte Mark Wuennenberg, Vice President - Regulatory Affairs.

Marks Branchenkenntnisse werden DDC dabei helfen, sich in Kanada und auch in anderen internationalen Märkten, in denen wir aktiv werden möchten, als erster kanadischer lizensierter Anbieter von drohnengestützten Zustelldiensten zu etablieren. Wir freuen uns sehr, Mark an Bord zu haben, sagte Tony Di Benedetto, CEO von Drone Delivery Canada.

Beruflicher Werdegang von Mark Wuennenberg:

Mark Wuennenberg ist ein Experte für unbemannte Flugzeugsysteme (Unmanned Aircraft Systems; UAS) mit umfangreichen nationalen und internationalen Erfahrungen und Kenntnissen in den Bereichen Rechtsvorschriften, Betrieb, Luftraumzugang und Training für UAS. Zuletzt war Mark Civil Aviation Inspector bei Transport Canada und war als Fachexperte für die Entwicklung des geplanten UAS-Regulierungsrahmens sowie der Erarbeitung und Umsetzung zahlreicher wichtiger UAS-Initiativen verantwortlich. Diese Initiativen sollten der Förderung der UAS-Industrie dienen. Während seiner 33 Jahre bei der Royal Canadian Air Force verbrachte Mark mehr als 4.300 Stunden in zahlreichen Flugzeugen und bekleidete verschiedene Stellen im Stab oder als Ausbilder beim North American Aerospace Defense Command (NORAD), dem United States Space Command, der Canadian Forces Instrument Check Pilot School und der Flight Standards Agency der US Air Force. Wenn er nicht flog, engagierte Mark sich für die Weiterentwicklung der Vorschriften (sowohl für die bemannte als auch die unbemannte Luftfahrt), die betriebliche Lufttüchtigkeit und die theoretische Ausbildung. Außerdem war er Mitglied zahlreicher internationaler UAS-Ausschüsse/-Arbeitsgruppen für die Internationale Zivilluftfahrtorganisation, die NATO und das Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten.

Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass es bestimmten Angestellten, Board-Mitgliedern und Beratern des Unternehmens insgesamt 2,15 Millionen Optionen auf den Erwerb von Stammaktien des Unternehmens (Laufzeit: 5 Jahre, Ausübungspreis: 0,50 $) gewährt hat. Für die zugeteilten Optionen besteht eine Sperrfrist; ab dem Datum der Gewährung werden gemäß dem Aktienoptionsplan des Unternehmens alle sechs Monate jeweils ein Drittel der Optionen ausgegeben.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.dronedeliverycanada.com.

Über Drone Delivery Canada
Drone Delivery Canada ist ein Drohnentechnologieunternehmen, das sich auf die Planung, Entwicklung und Umsetzung seiner auf dem Einsatz von Drohnen basierenden Logistik-Software-Plattform konzentriert. Die Plattform des Unternehmens wird Regierungsstellen und Unternehmensorganisationen als Software as a Service (SaaS)-Lösung zur Verfügung stehen und möchte landesweit Umsätze aus Integrationsgebühren, Errichtungsgebühren und drohnengestützten Zustellungsflügen auf Grundlage eines Take-or-Pay-Modells erzielen.

Drone Delivery Canada Corp. ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der Canadian Securities Exchange unter dem Börsensymbol FLT und an der OTC QB in den USA unter dem Kürzel TAKOF gehandelt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Richard Buzbuzian, President
Telefon: (416) 361-6167
E-Mail: richard@dronedeliverycanada.com

Bill Mitoulis, Investor Relations
Telefon: (416) 837-7147
E-Mail: billm@venturenorthcapital.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, DRONE DELIVERY CANADA CORP, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 636 Wörter, 5161 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DRONE DELIVERY CANADA CORP lesen:

DRONE DELIVERY CANADA CORP | 20.09.2018

Drone Delivery Canada kündigt Pilotprojekt in den Gemeinden Moosonee und Moose Factory in Ontario an

Drone Delivery Canada kündigt Pilotprojekt in den Gemeinden Moosonee und Moose Factory in Ontario an Toronto, ON, 20. September 2018, Drone Delivery Canada (DDC oder das Unternehmen) (TSX.V:FLT OTC:TAKOF), freut sich bekannt zu geben, dass das Unte...
DRONE DELIVERY CANADA CORP | 23.08.2018

Drone Delivery Canada führt erfolgreiche Beyond Visual Line of Sight- (BVLOS)-Testflüge in Alma (Quebec) durch

Drone Delivery Canada führt erfolgreiche Beyond Visual Line of Sight- (BVLOS)-Testflüge in Alma (Quebec) durch Toronto (Ontario), 23. August 2018. Drone Delivery Canada (TSX-V: FLT, OTC: TAKOF) (DDC oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu gebe...
DRONE DELIVERY CANADA CORP | 14.08.2018

Drone Delivery Canada beginnt ein Projekt für abgelegene Gemeinden mit Testflügen außerhalb der Sichtweite

Drone Delivery Canada beginnt ein Projekt für abgelegene Gemeinden mit Testflügen außerhalb der Sichtweite Toronto, ON, 14. August 2018, Drone Delivery Canada DDC oder das Unternehmen (TSX.V:FLT OTC:TAKOF), freut sich bekannt zu geben, dass Tra...