Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eutelsat Communications |

Kapazitäten auf vier Eutelsat-Satelliten für Bundestagswahl

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Über 300 Stunden Kapazität auf vier Satelliten gebucht

Köln, 21. September 2017 - Der Countdown für die Bundestagswahl läuft. Wenn am kommenden Sonntag fast 62 Millionen Bundesbürger zur Wahl aufgerufen sind, herrscht bei den in- und ausländischen Medien Hochbetrieb. Dies gilt auch für den führenden europäischen Satellitenbetreiber Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL). Für den Wahltag wurden bereits im Vorfeld über 300 Stunden Kapazität von TV-Sendern, Nachrichtenagenturen und Dienstleistern auf insgesamt vier Satelliten gebucht.



Die deutschen und internationalen Medien setzen dabei auf eine sichere und flexible Übertragungsinfrastruktur mit höchster Signalqualität. Dabei kommen am Sonntag die Satelliten EUTELSAT 12 West B, EUTELSAT 10A, EUTELSAT 16A sowie EUTELSAT 7B zum Einsatz. Zu den Kunden gehören Telenor Satellite sowie auch die Mediengruppe RTL Deutschland. Diese sendet zum Beispiel über sechs SNG-Übertragungsfahrzeuge in Berlin und einem in München live produzierte Inhalte an die ENEX aus Luxemburg. Dieser TV-Dienstleister leitet das Material via Satellit an verschiedene internationale Broadcaster und Agenturen weiter.



Das Buchungszentrum von Eutelsat ist bereits seit Wochen im Einsatz. Es koordiniert die Kapazitäts- und Serviceanfragen aus dem In- und Ausland, um alle Kunden optimal für deren Berichterstattung zu versorgen. Das Buchungsteam steht zudem bis zu Wahlen bereit, um auch kurzfristige Nachfragen gezielt zu bedienen. Diese erstrecken sich von hohen Ad-Hoc Bandbreiten, die Partner zu ihren herkömmlichen Kapazitäten hinzu buchen, bis hin zu kleinsten 15-Minuten-Zeiteinheiten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Vanessa O'Connor (Tel.: + 33 1 53 98 3791 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 231 Wörter, 1906 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Eutelsat Communications


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eutelsat Communications lesen:

Eutelsat Communications | 16.10.2018

Eutelsat ernennt Gary Donnan zum Chief Innovation Officer

Paris, Köln, 16. Oktober 2018 - Gary Donnan beginnt am 29. Oktober als Chief Innovation Officer bei Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL). Er berichtet an Chief Executive Officer Rodolphe Belmer. In seiner Funktion wird Donnan den Innovati...
Eutelsat Communications | 11.09.2018

Eutelsat unterzeichnet mit Arianspace langfristiges Serviceabkommen für Satellitenstarts

Paris, Köln, 11. September 2018 - Arianespace und Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) haben auf der World Satellite Business Week in Paris einen langfristigen Servicevertrag für Satellitenstarts unterzeichnet. Mit dem Abkommen werd...
Eutelsat Communications | 07.09.2018

Eutelsat unternimmt mit Start von CIRRUS nächsten Schritt bei Integration des Satelliten ins IP-Ökosystem

London, Paris, Köln, 7. September 2018 - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) hat jetzt mit Eutelsat CIRRUS eine neue hybride satellitengestützte OTT Zuführlösung in den Markt gebracht. Rundfunksender und TV-Inhalteanbieter können ...