info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co. KG |

RPR1. und bigFM beim Tag der Deutschen Einheit 2017 in Mainz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die beiden Radiosender präsentieren Tim Bendzko, Culcha Candela, die 257ers und viele mehr

Ludwigshafen, 25.09.2017 - Die Musik-Acts zu den Feierlichkeiten rund um den Tag der Deutschen Einheit 2017 in Mainz stehen fest. Die Radiosender RPR1. und bigFM betreiben zusammen am 2. und 3. Oktober 2017 die zentrale Bühne am Ernst-Ludwig-Platz. Viele nationale Musikstars wie Tim Bendzko, Culcha Candela und Elastiq, Antje Schomaker sowie Deutschlands beste Newcomer 2016, Mind Trap, geben sich am Montag, 2. Oktober, von 11 Uhr bis Mitternacht das Mikrofon in die Hand. Dazu präsentiert RPR1. zwischen den Live-Bands DJs wie Banks & Rawdriguez.



Für Dienstag, 3. Oktober, hat bigFM die 257ers als Top-Act für deutschsprachigen Hip-Hop im Programm. Außerdem bringen Bausa, die KMN Gang featuring Azet, Miami Yacine, Nash und Zuna den Beat nach Mainz.



Als zusätzliches Highlight überträgt bigFM am Abend des 3. Oktober den Feuerwerk-Festakt per riesiger LED-Videoleinwand auf der Bühne - live ab 20:15 Uhr. Auf diese Weise kommen auch Gäste in den Genuss der Feuershow, die vor Ort am Rhein keinen Platz finden.



Zu den Artists:



Tim Bendzko ist derzeit einer der erfolgreichsten Musiker Deutschlands. Sein jüngstes Album "Immer noch Mensch" mit der Single "Keine Maschine" war wochenlang auf Chart-Position eins. Seine Single "Leichtsinn" ist 2017 unter den meistgesehenen Musikvideos eines deutschsprachigen Künstlers.



Culcha Candela begeistert das Publikum mit Hit-Songs wie "Wildes Ding", "Schöne neue Welt" und "Hamma!". Im August 2017 hat die Band ihr neues Album "Feel Erfolg" veröffentlicht. Mit ihrer Mischung aus Hip-Hop, Latin und Reggae spiegeln Culcha Candela einen bunten Stil-Mix aus verschiedenen Weltregionen wider, der die deutsche Musikszene seit Bandgründung im Jahr 2002 aufmischt.



Publikumsmagnet ist seit Jahren das deutsche Hip-Hop-Duo 257ers aus Essen. Deren viertes Album stieg 2014 in der Veröffentlichungswoche auf Platz eins der deutschen Albumcharts ein. Das 2016er-Nachfolgealbum "Mikrokosmos" erreichte ebenfalls Platz eins der Album-Charts. Das Musikvideo zur jüngsten Singleauskopplung "Holz" wurde beim Internetportal Youtube bisher mehr als 35 Millionen Mal geschaut.



Mehr Infos zu den beiden Tagen auf RPR1.de und bigFM.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Markus Schuessler (Tel.: +49 621 59000-146), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 2555 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co. KG lesen:

Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co. KG | 30.10.2017

RPR1. ab sofort auch digital über DAB+ zu empfangen

Das Radioprogramm von RPR1. kann ab jetzt auch komplett digital und damit störungs- und rauschfrei über DAB+ in Rheinland-Pfalz gehört werden. Dazu ist ein geeignetes Gerät nötig, gekennzeichnet mit dem DAB+-Symbol. Um damit RPR1. zu empfangen, ...
Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co. KG | 20.10.2017

(SPERRFRIST: 23.10.2017 - 06:00) Kunze kann's - und wie!

Als Kunze in der Morningshow von RPR1. am vergangenen Dienstag, 17. November, die Geschichte von Tim und seinem Traum der WM-Teilnahme vorgestellt hat, rechnete kaum einer damit, dass so schnell so viel Geld zusammenkommen wird. Aber schon kurz nach ...
Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co. KG | 17.10.2017

Kunze kann's!

Tim ist 17 und sitzt seit fast zehn Jahren im Rollstuhl. Sein größter Wunsch ist es, 2018 an der Weltmeisterschaft für "Power Chair Hockey" in Italien teilzunehmen - also Feldhockey in einem speziellen Sport-Rollstuhl. Gut genug ist Tim. Er spielt...