Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Haus der Technik Essen |

2. Essener Ergonomie-Kongress

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


am 21. und 22. November 2017


Wie wird sich der Arbeitsplatz der Zukunft verändern? Und wie steht es im Wandel um nachhaltigen Gesundheitsschutz? Ein vielseitiges Programm mit hochkarätiger Besetzung erwartet Sie: Gesundheit & Ergonomie 4.0!



Mensch und Maschine in Interaktion
Gesundheit & Ergonomie 4.0

Das Haus der Technik e.V. lädt Sie ganz herzlich zum 2. Essener Ergonomie-Kongress ein. Am 21. und 22. November kommen hier Fachleute unterschiedlichster Disziplinen aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen, um über aktuelle Entwicklungen und Best-Practice-Beispiele zu diskutieren. Mensch und Maschine in gesunder Interaktion ist das tragende Thema unseres Kongresses. Arbeitswelt 4.0, künstliche Intelligenz, Internet of Things – kaum ein Tag vergeht, ohne dass uns die sogenannte vierte industrielle Revolution in diversen Medien begegnet.

Alle Infos und Anmeldung finden Sie unter: 

https://www.hdt.de/essener-ergonomie-kongress-2017-anwenderforum-h140110017


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Erdmann (Tel.: +49 (0) 201 1803-221), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 91 Wörter, 775 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Haus der Technik Essen lesen:

Haus der Technik Essen | 14.09.2017

Tagung „Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager“ am 14. September 2017


Große Schadensfälle in Tank- oder Gefahrgutlägern sind zwar sehr selten, wenn sie aber auftreten, haben sie oftmals weitreichende Auswirkungen und fordern die Gefahrenabwehrkräfte bis an deren Grenzen.   Das HDT bietet dazu die Tagung "Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager" am 14. September 2017 mit ganz neuem Programm in Essen an. Als Tagungsleiter konnte Herr Dipl.-Ing. Helmut Wekenborg v...
Haus der Technik Essen | 18.05.2017

Lehrgang Explosionsschutzbeauftragter am Strand!


Maßnahmen zur Umsetzung des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch sehr anspruchsvoll, die rechtlichen Auflagen/Versicherungsauflagen dazu sehr umfassend.  Ein Unternehmer kann diese Auflagen gar nicht alleine erfüllen!  Die Benennung eines Explosionsschutzbeauftragten ist daher eine logische Konsequenz. Dies ist nicht nur in den Groß-Unternehmen ratsam, sondern auch und gerade in den...
Haus der Technik Essen | 16.05.2017

Lehrgang Brandschutzbeauftragter in Bingen am Rhein und Timmendorfer Strand


Zur Qualitätssicherung der Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten ist das HDT Mitglied im Verein der Brandschutzbeauftragten in Deutschland e.V. (vbbd), in der Vereinigung zur Förderung des deutschen Brandschutzes (vfdb) und im Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf).   Hier finden Sie unsere Termine zum Lehrgang "Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten" nach vfdb-Richtlinie in 2017:...