info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Almendo Technologies GmbH |

Klein, mobil und drahtlos: BluSensor AIR - Smartes Messgerät zur Schimmelbekämpfung!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


BluSensor AIR, der weltweit erste smarte Temperatur- und Luftfeuchtigkeits-Datenlogger mit integriertem Schimmel Warnsystem und virtuellem "Richtig-Lüften" Assistent.

Almendo Technologies GmbH hat heute BluSensor AIR vorgestellt, den weltweit ersten smarten Temperatur- und Luftfeuchtigkeits-Datenlogger mit integriertem Schimmel Warnsystem und virtuellem "Richtig-Lüften" Assistent. Mittels Bluetooth Low Energy liefert das Gerät stromsparend präzise Messwerte auf iOS und Android Smartphones. Die BluSensor App wertet diese Daten anhand mathematischer Algorithmen aus, warnt den Benutzer bei Schimmelgefahr und berechnet den optimalen Zeitpunkt zum Lüften. So lassen sich Wohnung, Keller oder Lager elegant und einfach überwachen. BluSensor AIR ist ab 1.Juni für 79,90 Euro erhältlich.



BluSensor AIR im Überblick



BluSensor AIR misst und speichert Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Taupunkt direkt am Gerät und stellt diese Werte der App per Bluetooth zur Verfügung. Dem Benutzer stehen historische als auch aktuelle Sensordaten zur Verfügung. Um den optimalen Zeitpunkt zum Lüften zu berechnen greift die App zusätzlich auf ein weltweites Wetter-Netzwerk von über 240.000 Messstationen zu. Diese Werte dienen dazu die Außenluftsituation mit den Werten innerhalb der Wohnung abzugleichen um so den exakten Luftaustausch berechnen zu können. Die App dient dem Benutzer als "Vorhersage der Luftfeuchtigkeit nach dem Lüften".



Das Gerät verfügt über eine LED welche dem Benutzer zusätzlich über die Gefahr von Schimmelbildung warnt. Sämtliche Grenzbereiche sind bereits vordefiniert, können jedoch bei Bedarf an spezielle Situationen angepasst werden (spezielle Lagerräume, Humidore).



Durch seine kompakte Größe kann der Sensor direkt an den Problemstellen wo Schimmel entsteht angebracht werden (beispielsweise hinter dem Kasten). Das Gerät misst problemlos über mehrere Monate alle Luftwerte.



Die App verfügt über aussagekräftige Statistiken pro Tag, Monat und in der Jahresübersicht. Zur Weiterverarbeitung der Daten können alle Sensorwerte schnell und einfach als CSV für Excel exportiert werden.



Preis & Verfügbarkeit



BluSensor AIR kostet 79,90 Euro und ist ab 1.Juni bei BluSensor (www.blusensor.com) und Amazon erhältlich. Die BluSensor AIR App steht kostenlos im App Store und Play Store zum Download bereit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Dorly Holzer-Harringer (Tel.: +436767095809), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 2662 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Almendo Technologies GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Almendo Technologies GmbH lesen:

Almendo Technologies GmbH | 18.10.2017

Salzburger Start-Up testet Luftfeuchte-Sensoren im Death Valley, USA

Mit diesem eher ungewöhnlichen Experiment wollte der Sensorhersteller zeigen, dass ihre Sensoren nicht nur unter Laborbediengungen sondern auch in extremen Situationen exakte Messwerte liefern. "Die trockene Luft und die bereits lebensgefährliche H...