info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Jaxon Mining Inc. |

Jaxon plant Bohrungen in Hazelton

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Jaxon plant Bohrungen in Hazelton

Jaxon Mining Inc. (TSX.V: JAX) (Frankfurt: OU31) (Jaxon oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit der Festlegung einer Reihe von Bohrzielen für seine Bohrkampagne zu Beginn des Winters 2017 im Projekt Hazelton im Endstadium angelangt ist. Das Projekt Hazelton umfasst eine Fläche von mehr als 44.000 Hektar, liegt im Skeena Arch im Nordwesten von British Columbia, über den Highway 50 Kilometer nördlich von der Stadt Smithers entfernt.

Die umfangreichen Prüfungen der vorläufigen 3D-IP-Messungen (dreidimensionale induzierte Polarisation), die von SJ Geophysics durchgeführt wurden, veranlassten Jaxon, seinen Projektmanager Bruce Ballantyne in die Zone Max im Projekt Hazelton zu entsenden, um zu den vor Kurzem festgelegten IP-Zielen zusätzliche Datenerhebungen vor Ort vorzunehmen. Jaxon geht davon aus, dass die Ergebnisse der Validierung dieser IP-Ziele zur Festlegung mehrerer Bohrstandorte mit hoher Priorität führen werden, auf die sich das Unternehmen in der bevorstehenden Bohrkampagne der Phase 1 im Herbst-Winter 2017 konzentrieren wird. Die 3D-Ziele befinden sich dort, wo hochgradig mineralisierte Schlitzproben entnommen wurden und hochgradig anomale geochemische Boden- und Strömungseigenschaften vorherrschen; Ziel ist eine hochwertige Silber-Zink-Blei-Mineralisierung des VMS-Typs. Die luftgestützte hochauflösende geophysikalische Vermessung (VTEM-Verfahren) ergab zudem zahlreiche zusammentreffende Anomalien im Zielgebiet Max im Projekt Hazelton. Jaxon wird die vollständig integrierten Datensätze veröffentlichen, sobald diese vom technischen Beirat genehmigt sind.

Der Projektmanager ist derzeit damit befasst, zur Unterstützung der Phase-1-Bohrkampagne von Jaxon für den Herbst-Winter 2017 mit 1.500 bis 2.000 Bohrmetern Auftragnehmer zu beauftragen. Die Feldteams werden mobilisiert, sobald die Überprüfung der Bohrziele und die Planungsphase abgeschlossen sind.

Bruce Ballantyne erklärte dazu wie folgt: Die unterstützenden Dienstleistungen, die derzeit im Überfluss vorhanden sind - Bohr-, Hubschrauber- und Lagerunterstützung in Verbindung mit gut ausgebauten, ganzjährig befahrbaren Zugangswegen - dürften sicherstellen, dass die von Jaxon geplante bevorstehende Bohrkampagne reibungslos vonstatten geht.

Jason Cubitt, der President und CEO von Jaxon, merkte weiter an: Wir erwarten, dass diese Bohrungen während der gesamten Winter-Bohrsaison einen erheblichen Mehrwert in dem Projekt schaffen werden. Das Team von Jaxon arbeitet kontinuierlich daran, eine letzte Serie von Bohrzielen der Phase 1 genauer zu bestimmen; darauf folgt umgehend die Entsendung der Bohrteams zum Standort. Wir freuen uns sehr, dass wir über ausreichende Finanzmittel für eine erfolgreiche Kampagne verfügen, und sehen der Bohrsaison mit Spannung entgegen.

Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von Derrick Strickland, P. Geo, einer gemäß National Instrument 43-101 qualifizierten Person überprüft und genehmigt. Dieses Konzessionsgebiet war nicht Bestandteil eines NI 43-101-konformen technischen Berichts.

Über Jaxon
Jaxon ist ein Explorationsunternehmen mit Schwerpunkt auf Grund- und Edelmetallen, das seine Aktivitäten auf die Region Westkanada konzentriert. Zurzeit konzentriert sich das Unternehmen darauf, sein Projekte Hazelton in British Columbia und More Creek (die Konzessionsgebiete Wishbone und Foremore) in British Columbias so genanntem Goldenem Dreieck voranzubringen.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
JAXON MINING INC.

Jason Cubitt ______
Jason Cubitt, President.

Für weitere Informationen über Jaxon Minerals Inc. kontaktieren Sie bitte Jason Cubitt unter 604-608-0400 oder gebührenfrei unter 1-877-608-0007.

Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Informationen, die keine historischen Fakten beinhalten. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Perspektiven und Möglichkeiten erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Informationen direkt oder indirekt erwähnt werden. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung können unter anderem auch die zukünftigen Pläne und Ziele des Unternehmens zählen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind, zählen unter anderem auch jene Risiken, die in den auf SEDAR veröffentlichten Unterlagen des Unternehmens enthalten sind. Obwohl das Unternehmen die Annahmen und Faktoren, die zur Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, für angemessen hält, sind diese Informationen nicht zuverlässig und gelten nur ab dem Datum dieser Pressemeldung. Es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse im zeitlich vorgegebenen Rahmen bzw. überhaupt eintreten. Das Unternehmen hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Erkenntnisse, zukünftiger Ereignisse bzw. sonstiger Umstände zu aktualisieren oder zu korrigieren. Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulations Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jaxon Mining Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 754 Wörter, 6140 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Jaxon Mining Inc. lesen:

Jaxon Mining Inc. | 02.10.2017

Jaxon Mining Inc.: Große IP-Anomalie unter hochgradigen Schlitzproben auf Hazelton entdeckt

Große IP-Anomalie unter hochgradigen Schlitzproben auf Hazelton entdeckt Bohrungen der Phase 1 für Oktober 2017 geplant Jaxon Mining Inc. (TSX.V: JAX) (Frankfurt: 0U31) gibt bekannt, dass vorläufige Ergebnisse der IP-Messung (induzierte Polari...
Jaxon Mining Inc. | 04.09.2017

Jaxon unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb des ehemaligen Bergbaubetriebs Cronin in der Region Skeena Arch (British Columbia)

Jaxon unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb des ehemaligen Bergbaubetriebs Cronin in der Region Skeena Arch (British Columbia) 1. September 2017, Jaxon freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine verbindliche Absichtserklärung (LOI...