Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Interton, GN Hearing GmbH |

Neuartiges Im-Ohr-Hörgerät von Interton

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Interton Step2go ergänzt attraktives Portfolio für essentielles Besserhören


Münster, 16. Oktober 2017 - Keine vollmundigen Werbeversprechen, kein technologischer Schnick-Schnack und kein Cent zu viel – genau dafür steht die deutsche Hörgeräte-Marke Interton, die aktuell ihr erfolgreiches Comeback feiert. Beim EUHA-Kongress, der größten Hörgeräte-Messe der Welt, präsentiert die Traditionsmarke ein attraktives Portfolio für essentielles Besserhören – formschöne Winkel- und Ex-Hörer-Systeme, leistungsstarke Im-Ohr-Lösungen sowie hoch moderne Vernetzungsoptionen auf Basis von 2,4 GHz. Eines von mehreren Highlights bei Interton ist Hörsystem Step2go, eine neuartige Lösung, die ihrem Träger sämtliche Vorteile von Im-Ohr-Hörgeräten bietet, jedoch bereits nach dem ersten Besuch im Hörakustik-Fachgeschäft getragen werden kann.



Münster, 16. Oktober 2017 - Keine vollmundigen Werbeversprechen, kein technologischer Schnick-Schnack und kein Cent zu viel – genau dafür steht die deutsche Hörgeräte-Marke Interton, die aktuell ihr erfolgreiches Comeback feiert. Beim EUHA-Kongress, der größten Hörgeräte-Messe der Welt, präsentiert die Traditionsmarke ein attraktives Portfolio für essentielles Besserhören – formschöne Winkel- und Ex-Hörer-Systeme, leistungsstarke Im-Ohr-Lösungen sowie hoch moderne Vernetzungsoptionen auf Basis von 2,4 GHz. Eines von mehreren Highlights bei Interton ist Hörsystem Step2go, eine neuartige Lösung, die ihrem Träger sämtliche Vorteile von Im-Ohr-Hörgeräten bietet, jedoch bereits nach dem ersten Besuch im Hörakustik-Fachgeschäft getragen werden kann.

 

„Beim EUHA-Kongress 2017 präsentieren wir dem Fachpublikum erneut ein breites, attraktives Portfolio für essentiell besseres Hören“, so Christian Baltusis, Produktmanager bei Interton. „Wir bieten Lösungen in sämtlichen Technik-Levels, und zwar zu einem äußerst attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Unsere hochwertigen Produkte entsprechen einer Vielzahl audiologischer Anforderungen sowie zahlreichen individuellen Wünschen von Hörgeräte-Trägern – eingeschlossen neueste Möglichkeiten zur Vernetzung mit TV oder Smartphone.“

 

Aktuelle Messe-Neuheit bei Interton ist Hörgerät Step2go. Das kleine System sitzt diskret im Gehörgang seines Trägers. Dank komfortablem Standardgehäuse kann es bereits nach dem ersten Besuch beim Hörakustiker getragen werden – und es bietet dennoch die audiologischen Vorteile von Im-Ohr-Hörgeräten. Interton Step2go analysiert fortlaufend das akustische Umfeld und passt die Verstärkung automatisch an; manuelles Umschalten ist nicht erforderlich. Der Rückkopplungsmanager Plus sichert bestes Hörerleben.

 

Attraktives Portfolio – formschöne Winkel- und Ex-Hörer-Systeme mit hoch moderner Vernetzung

 

Darüber hinaus stellt das Team von Interton den Messe-Besuchern formschöne Winkel- und Ex-Hörer-Hörsysteme, ein Sortiment an klassischen Im-Ohr-Lösungen sowie spezielle Lösungen für Menschen mit hochgradigem Hörverlust und einseitiger Taubheit vor. Im Basis-Segment stehen mit Interton Share sowohl HdO als auch IdO und RIC-Bauformen zur Verfügung. In den höheren Technik-Levels wird mit den Produktfamilien Step und Centro hinsichtlich Funktionalität und Design weiter ausdifferenziert. Hier stehen zugleich innovative Vernetzungsoptionen auf Basis von 2,4 GHz zur Verfügung.

„Audiologisches Spitzenprodukt ist Interton Step 6“, so Christian Baltusis. „Bei diesem System mit externem Hörer bestimmt nicht mehr die Technik, welches Signal von Interesse ist. Mittels Erweiterter asymmetrischer Direktionalität kann der Hörsystem-Träger intuitiv entscheiden, was für ihn zählt und was nicht.“ – Weiteres technologisches Highlight ist Interton Centro 6: „Dank seiner Funktionalität Made for iPhone kann das Hörerleben hier auch am iPhone, iPad oder iPod touch gesteuert werden. Telefonate, Musik, Ansagen – sämtlicher Sound wird ohne jedes Zubehör in die Systeme übertragen. Für Nutzer von Android-Geräten ist dies in Verbindung mit dem Interton Telefonclip 2 möglich.

 

Komplettiert wird das Angebot durch das leistungsstarke und sehr robuste Super-Power-Hörsystem Interton Gain sowie durch SureFit™ CROS/BICROS, eine kabelgebundene Lösung für Menschen mit einseitiger Taubheit.

 

Neupositionierung von Interton – Traditionsmarke gilt heute als Geheimtipp für faires Besserhören

 

In den zurückliegenden zwei Jahren hat Interton seine Aktivitäten in Deutschland wieder deutlich verstärkt. Zahlreiche attraktive Produkte wurden eingeführt, die Vertriebsmannschaft wurde um weitere branchenerfahrene Kräfte ergänzt, zusätzliche Service-Leistungen etabliert, um die starke deutsche Marke auf dem hiesigen Markt neu zu positionieren.

 

„Ein Engagement für unsere Kunden, das sich auszahlt“, so Joachim Gast, Geschäftsführer der GN Hearing GmbH. „Unseren Partnern im Hörakustik-Fachhandel steht unter der traditionsreichen Marke Interton heute wieder ein vielfältiges Portfolio an ausgezeichneten audiologischen Produkten zur Verfügung, Lösungen mit ansprechenden Designs, mit neuesten Vernetzungsoptionen und mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Diese Lösungen erfreuen sich einer stetig steigenden Nachfrage. Völlig zurecht gilt Interton in der Hörakustik mittlerweile als Geheimtipp für faires Besserhören.“

 

Auf der Industrie-Ausstellung zum 62. Kongress der Europäischen Union der Hörakustiker (EUHA) vom 18. bis 20. Oktober 2017 finden Sie Inerton am Stand F17 in Halle 3a der Messe Nürnberg. Für Presseanfragen während der Kongresstage erreichen Sie unseren Pressekontakt vor Ort unter der Telefonnummer (0177) 625 88 86 oder unter martin.schaarschmidt@berlin.de.

 

Redaktioneller Hinweis:

 

Hörsystem-Hersteller Interton begann seine Aktivitäten im Jahre 1962 in Deutschland. Heute ist das Unternehmen Teil von GN Hearing, einer der weltweit führenden Unternehmensgruppen zur Entwicklung und Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen, die hörgeschädigten Menschen zu einem Mehr an Hörverstehen und Lebensqualität verhelfen. Der Fokus von Interton liegt dabei auf unkomplizierten, einfach zu handhabenden Hörlösungen mit fairem Preis. Interton Deutschland ist eine Marke der GN Hearing GmbH mit Sitz in Münster. Weitere Informationen unter www.interton.de

 

Pressekontakt: Martin Schaarschmidt, Tel: (030) 65 01 77 60, Fax: - 63, Mobil: (0177) 625 88 86, eMail: martin.schaarschmidt@berlin.de, www.martin-schaarschmidt.de

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Schaarschmidt (Tel.: 030 65 01 77 60), verantwortlich.


Keywords: Interton Step2go EUHA Hörgerät Im-Ohr

Pressemitteilungstext: 716 Wörter, 6529 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Interton, GN Hearing GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Interton, GN Hearing GmbH lesen:

Interton, GN Hearing GmbH | 16.10.2018

Smartes Besserhören für Smart-Shopper

Hannover/Münster, 16. Oktober 2018 - Mit einem runderneuerten Produkt-Portfolio, mit attraktiven Vernetzungsoptionen sowie mit zahlreichen hochwertigen Lösungen für clevere Hörgeräte-Kunden präsentiert sich die deutsche Hörgeräte-Marke Intert...
Interton, GN Hearing GmbH | 17.10.2016

Attraktives Hörgeräte-Portfolio mit hoch moderner Vernetzung

Zahlreiche attraktive Lösungen für essentielles Besserhören präsentiert Interton im Rahmen des diesjährigen 61. Kongresses der Europäischen Union der Hörgeräte-Akustiker (EUHA) in Hannover. Messe-Neuheiten der deutschen Traditionsmarke si...
Interton, GN Hearing GmbH | 15.10.2015

Mit Hörsystem Centro zurück im Zentrum des Geschehens

<Nürnberg/Münster, Oktober 2015> Mit einem attraktiven Portfolio für faires Besserhören präsentiert sich Interton beim diesjährigen 60. Kongress der Europäischen Union der Hörgeräte-Akustiker (EUHA) in Nürnberg (14. bis 16. Oktober). ...