Seminare für Personalräte in Bundesbehörden, in Berlin, in Bonn, überall in Deutschland (ggf. auch im Ausland)
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Praktiker-Seminare GbR |

Seminare für Personalräte in Bundesbehörden, in Berlin, in Bonn, überall in Deutschland (ggf. auch im Ausland)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Praktiker-Seminare GbR führt häufig Seminare und Schulungen für Personalräte bei deutschen Bundesbehörden, in Berlin, in Bonn, überall in Deutschland (ggf. auch im Ausland) durch.

Der bekannte Seminaranbieter ( siehe http://www.praktiker-seminare.com/46390/home.html ) führt oft Seminare und Schulungen (Inhouse - beim Auftraggeber vor Ort) zum Personalvertretungsrecht des Bundes (BPersVG) für Personalräte bei Bundesbehörden durch - in Berlin, in Bonn, und überall in Deutschland (auch bei deutschen Behörden im Ausland und sonstigen Auslandsinstitutionen des öffentlichen Rechts).



Vermittelt werden Kenntnisse zum BPersVG und zur praxisbezogenen Personalratsarbeit. Teilnehmer können Personalratsmitglieder, Ersatzmitglieder, SBV und JAV sein.



Auf Wunsch, mit Einverständnis beider Seiten, werden auch Seminare mit begleitender mediativer Funktion durchgeführt, bei denen Personalratsmitglieder, SBV, JAV, Personalsachbearbeiter und Führungskräfte gemeinsam teilnehmen können, zumindest während eines großen Teils der Seminarzeit.



Es erfolgt eine strenge Orientierung an der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts, dem BPersVG-Kommentar von Altvater u.a., dem BPersVG-Kommentar von Ilbertz u.a., der eigenen Personalratserfahrung des Dozenten (selbst Beamter - und ehemaliger Arbeitsrichter), und dem Grundsatz der vertrauensvollen Zusammenarbeit (im Interesse aller Beteiligten).



Durchgeführt werden Grundlagenseminare (3 Tage) und Vertiefungsseminare (3 Tage). Natürlich auch Wahlvorstandsschulungen u.a. ...



Siehe auch ....



http://www.personalrat-seminare.com/



https://web.facebook.com/Seminarprofi



oder



https://plus.google.com/106546989769048063509



https://twitter.com/Seminarprofi



https://www.pinterest.de/praktikerseminare/seminare-f%C3%BCr-den-personalrat-und-betriebsrat/
























Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Rita Quandt (Tel.: 030-46064746), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 262 Wörter, 2592 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Praktiker-Seminare GbR

Fortbildung und Weiterbildung für den Personalrat und den Betriebsrat. Bundesweit, sehr praxisnah, kostengünstig, kompetent. Grundlagenschulungen zum BPersVG, LPVG bzw. LPersVG (alle Bundesländer), BetrVG. EbensoVertiefungen, allgemeines Arbeitsrecht, Wahlvorstandsschulungen, AGG u.a. .... Unser Dozent kommt in den Betrieb bzw. in die Behörde.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Praktiker-Seminare GbR lesen:

Praktiker-Seminare GbR | 09.08.2018

Seminare zum BKleingG - Bedrohte Kleingartenanlagen - Kleingärtner können sich zur Wehr setzen !

"Bedrohte Kleingartenanlagen: Zur Abwehr von unlauteren Angriffen auf das deutsche Kleingartenwesen", ist der Titel der Seminare. Siehe auch www.praktiker-seminare.com/315401/315422.html Die Versuche, Kleingartenvereine und Kleingartenanlagen mit ...
Praktiker-Seminare GbR | 07.08.2018

Bedrohte Kleingartenanlagen: Zur Abwehr von unlauteren Angriffen auf das deutsche Kleingartenwesen

"Bedrohte Kleingartenanlagen: Zur Abwehr von unlauteren Angriffen auf das deutsche Kleingartenwesen", ist der Titel der Seminare. Siehe auch http://www.praktiker-seminare.com/315401/315422.html Die Versuche, Kleingartenanlagen mit unter...
Praktiker-Seminare GbR | 26.04.2018

Schulungen für den Personalrat - bundesweite Seminare in der Dienststelle

Die Praktiker-Seminare GbR (mit dem ihr verbundenen Institut für Personalvertretungsrecht) führt bundesweit (kostengünstige) praxisnahe Inhouse- Seminare, insbesondere auch für Personalräte, mit hochqualifizierten Dozenten durch. Einige der Them...