info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sonoro Energy |

Sonoro meldet Update der aufwärtsgerichteten Bohrungen bei LG-1

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sonoro meldet Update der aufwärtsgerichteten Bohrungen bei LG-1

Calgary (Kanada), 23. Oktober 2017. Sonoro Energy Ltd. (TSX-V: SNV) (Sonoro oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass die Bohrbetriebe bei seinem Standort für aufwärtsgerichtete Bohrungen bei LG-1 in Westsulawesi (Indonesien) bis in eine Tiefe von 297 Metern vorgedrungen sind, wobei es zu einem Gaskick an der Oberfläche kam, als der Bohrstrang aus dem Bohrloch gezogen wurde.

Während der Bebohrung des oberen Bohrlochbereichs am Sonntag, dem 22. Oktober, fand das Personal des Vertragspartners von Sonoro, PT Advanced Services Indonesia (ASI), im Bereich C1 bis C5 im Rücklaufschlamm über mehrere dünne Sande bis in eine Tiefe von 297 Metern Kohlenwasserstoffe vor, während bei den Betrieben weiterhin etwa 9,9 ppg gewogen wurden.

Der Gaskick ist aufgetreten, als die Crews den Strang aus dem Bohrloch nahmen, um die Aufzeichnungs- und intermediären Verrohrungsarbeiten vorzubereiten. Gas strömte an die Oberfläche und wurde zur Gasfackel umgeleitet. Im Schlamm gab es auch Ölvorkommen.

Sonoro ist mit diesen frühen Anzeichen von Öl und Gas sehr zufrieden und plant nun, das Bohrloch zu stabilisieren, bevor es aufgezeichnet und bis in eine Tiefe von 297 Metern verrohrt wird, sodass ASI anschließend mit Kernbohrungen zwischen 300 und 500 Meter, wo die drei Hauptzielsande erwartet werden, fortfahren kann.

Obwohl es noch zu früh ist, Vermutungen darüber anzustellen, was wir zwischen 300 und 500 Meter vorfinden werden, freuen wir uns über das Vorkommen von Kohlenwasserstoffen vor dem Erreichen der für uns interessanten Zonen unterhalb von 300 Metern. Unsere geologischen Bohrprognosen waren soweit korrekt, doch es sind weitere Kernbohrungen, Aufzeichnungen und Tests erforderlich, um die kommerzielle Machbarkeit des Projekts Budong Budong zu ermitteln, sagte Richard Wadsworth, Chief Executive Officer von Sonoro.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Über Sonoro
Sonoro ist ein internationales Öl- und Gasressourcenexplorations- und -erschließungsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf Südostasien sowie auf seinen Budong-Budong-Produktionsteilungsvertrag auf dem Festland von Sulawesi (Indonesien) gerichtet ist. Das Unternehmen hat Betriebe hinsichtlich eines Bewertungsbohrprogramms in der Konzession Budong Budong gestartet, um das Bohrloch LG-1 zu versetzen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

RICHARD WADSWORTH
CEO und Director
+1.403.262.3252
www.sonoroenergy.com

SONORO ENERGY LTD.
SUITE 900, 520-5 AVE SW CALGARY , AB T2P 3R7
T +1 403 262.3252
www.sonoroenergy.com

Zukunftsgerichtete Aussagen
Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen dar. Alle in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu werten. Zukunftsgerichtete Aussagen werden häufig mit Begriffen wie können, sollten, prognostizieren, erwarten, sich bemühen und ähnlichen Ausdrücken beschrieben. Ohne Beschränkung des allgemeinen Charakters der vorhergehenden Erläuterungen enthält diese Pressemeldung insbesondere zukunftsgerichtete Informationen in Bezug auf die Sondierung neuer Projektchancen in der Region um Budong Budong.

Zukunftsgerichtete Aussagen sind notwendigerweise mit bekannten und unbekannten Risiken behaftet, zu denen unter anderem auch folgende Risiken zählen: Risiken in Verbindung mit der Exploration, Erschließung, Ausbeute, Produktion, dem Marketing und dem Transport von Öl und Gas; der Verlust von Märkten; Warenpreisschwankungen; Währungsschwankungen; ungenaue Reservenschätzungen; Umweltrisiken; der Wettbewerb mit anderen Produzenten; keine Verfügbarkeit von Bohrgeräten und anderen Dienstleistungen; Verzögerungen beim Erhalt der behördlichen Genehmigungen; Änderungen in der Gesetzgebung wie z.B. bei der Einkommenssteuer, bei den Umweltgesetzen und in regulatorischen Belangen; sowie die Verfügbarkeit von ausreichenden Kapitalmitteln aus internen und externen Quellen.

Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die oben angeführten Faktoren keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da nicht gewährleistet werden kann, dass die Pläne, Absichten und Erwartungen, die diesen zugrunde liegen, auch realisiert werden können. Obwohl diese Informationen zum Zeitpunkt der Erstellung von der Geschäftsleitung als zutreffend erachtet wurden, können sie sich als unrichtig erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Diese Warnhinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung.

Weitere Informationen zu diesen und anderen Faktoren, die den Betrieb oder die Finanzergebnisse von Sonoro beeinflussen könnten, sind in den Berichten enthalten, die Sonoro bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht hat, und die auf der SEDAR-Webseite (www.sedar.com) nachgelesen bzw. über Sonoro angefordert werden können. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemitteilung erstellt wurde. Sonoro ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonoro Energy, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 808 Wörter, 6523 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sonoro Energy lesen:

Sonoro Energy | 30.10.2017

Sonoro Energy: SNV meldet Update des aufwärtsgerichteten Bohrlochs LG-1 und besitzt nunmehr Arbeitsbeteiligung von 99,5 % an Budong Budong

SNV meldet Update des aufwärtsgerichteten Bohrlochs LG-1 und besitzt nunmehr Arbeitsbeteiligung von 99,5 % an Budong Budong Calgary (Kanada), 27. Oktober 2017. Sonoro Energy Ltd. und seine 100-Prozent-Tochtergesellschaft Stockbridge Budong Budong B...
Sonoro Energy | 20.10.2017

Sonoro gibt Ergebnis der Jahreshauptversammlung und außerordentlichen Versammlung der Aktionäre bekannt

Sonoro gibt Ergebnis der Jahreshauptversammlung und außerordentlichen Versammlung der Aktionäre bekannt 19. Oktober 2017 - Calgary, Alberta - Sonoro Energy Ltd. (Sonoro oder das Unternehmen) (TSX-V: SNV) freut sich, bekannt zu geben, dass alle akt...
Sonoro Energy | 11.10.2017

Sonoro Energy Ltd.: Aktueller Stand der Bohrungen im Up-dip-Bohrloch LG-1

Sonoro Energy Ltd.: Aktueller Stand der Bohrungen im Up-dip-Bohrloch LG-1 CALGARY, Kanada (11. Okt. 2017)-Sonoro Energy Ltd. (Sonoro oder das Unternehmen) (TSX-V: SNV) hat mit der nächsten Phase der Arbeiten für die Bohrungen im Erkundungsbohrloc...