info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Autohaus Kath GmbH |

Volkswagen, Skoda und SEAT: Kath Gruppe präsentiert neues SUV-Trio

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Gleich drei neue SUV-Modelle des Volkswagenkonzerns gehen in Kürze bei der norddeutschen Autohausgruppe an den Start. Hierzu gehören der T-Roc von Volkswagen, der Skoda Karoq und der SEAT Arona.

SUVs verkaufen sich in Deutschland derzeit mehr als gut. Dennoch steigt die Nachfrage nach kompakteren und bezahlbaren Modellen stark an. Die Marken Volkswagen, Skoda und SEAT entwickelten daher jeweils weitere Fahrzeuge im Kompaktformat: VW T-Roc, Skoda Karoq und SEAT Arona.



Mit Einstiegspreisen ab 15.990 Euro für den Arona, 20.390 Euro für den T-Roc und 24.290 Euro für den Karoq wird die Produktpalette des Volkswagenkonzerns um drei weitere attraktive Modelle der unteren bis oberen Kompaktklasse erweitert, wobei der Karoq von Skoda das größte Fahrzeug der Neuerscheinungen sein wird.

Die Kath Gruppe wird die neuen SUVs Karoq und Arona ab dem 4. November 2017 in allen Standorten in Schleswig-Holstein und Hamburg anbieten, um das bereits umfangreiche Angebot von Modellen der Marken Volkswagen, Skoda und SEAT in der Kompaktklasse entsprechend zu erweitern. Der T-Roc folgt in Kürze.

"Unsere Kunden erwarten die neuen SUV-Modelle mit Spannung. Das zeigt vor allem eine hohe Nachfrage. Auch wir freuen uns über die neuen Autos, da sie vor allem die Lücke zwischen den größeren SUV Modellen und Kleinwagen schließen", so Stefan Hofmann, Mitglied im Marketing-Team der Kath Gruppe.



VW T-Roc, Skoda Karoq und SEAT Arona verkörpern nicht nur leistbare Kompakt-SUVs - sie wollen vor allem mit einer umfangreichen Serienausstattung sowie einer großen Auswahl an optionalen Ausstattungsmöglichkeiten überzeugen. Hier brauchen sie sich in puncto Media und Assistenzsystemen nicht vor ihren großen Konkurrenten verstecken. Das

Gleiche gilt für die Motorenpalette sowie für das Design der Fahrzeuge. Der SEAT Arona und der VW T-Roc bieten sogar zweifarbige Lackierungen und extravagante Designoptionen an.



Foto: ŠKODA AUTO Deutschland GmbH, skoda-presse.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Stefan Hofmann (Tel.: +49 (0)4331 / 701 - 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 284 Wörter, 2216 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Autohaus Kath GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Autohaus Kath GmbH lesen:

Autohaus Kath GmbH | 19.07.2018

Volkswagen Sommeraktion 2018: Freunde fürs Auto

Der Sommer ist auch im Norden Deutschlands angekommen. Passend zur Jahreszeit präsentieren die Autohäuser der Kath Gruppe in Schleswig-Holstein und Hamburg die Sommermodelle "Friends". "Bei dieser Aktion ist der Name tatsächlich Programm. Neben e...
Autohaus Kath GmbH | 19.06.2018

Weltmeisterschaft 2018: Die Autohäuser der Kath Gruppe laden zum Mitspielen ein

Wird Deutschland den Weltmeistertitel verteidigen können? Die Spiele haben am 14. Juni 2018 in Russland begonnen. An elf Austragungsorten und in zwölf WM-Stadien kämpfen die Mannschaften aus 32 Nationen um den begehrten Pokal. Für seine Kunden u...
Autohaus Kath GmbH | 22.05.2018

Der neue Touareg fährt im Juni in Norddeutschland vor

Mit der Markteinführung des vollständig überarbeiteten Touareg startet der Autokonzern gleichzeitig die größte Modell- und Technologieoffensive der Marke. Der Oberklasse-SUV ist zur Markteinführung mit einem sparsamen aber kraftvollen 3.0 V6 Di...