info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Jaxon Mining Inc. |

Jaxon beginnt mit Bohrprogramm bei Ziel Max bei Hazelton

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Jaxon beginnt mit Bohrprogramm bei Ziel Max bei Hazelton

Jaxon freut sich bekannt zu geben, dass es in dieser Woche mit seinem 2.000 Meter umfassenden Phase-1-Diamantbohrprogramm beim Ziel Max bei seinem 44.000 Hektar großen Projekt Hazelton in der berühmten Region Skeena Arch im Nordwesten von British Columbia beginnen wird.

Wie bereits zuvor gemeldet, ist das Ziel Max von Massivsulfid vulkanischen Ursprungs (VMS) mit hochgradiger Silber-, Zink- und Bleimineralisierung in sporadischen Ausbissen in einem etwa einen Quadratkilometer großen Gebiet geprägt.

Höhepunkte:

- Apex Diamond Drilling aus Smithers (British Columbia) beginnt in dieser Woche mit einem Phase-1-Diamant(kern)bohrprogramm beim Ziel Max, bestehend aus 13 Bohrlöchern (NQ-Größe) auf insgesamt etwa 2.000 Metern.

- Der Schwerpunkt der Bohrungen des Phase-1-Programms wird vor allem auf geophysikalischen Zielen liegen, die Interpretationen zufolge mit einer Sulfidmineralisierung in Zusammenhang stehen. Jüngste Schlitzproben, die Interpretationen zufolge mit diesen Anomalien in Zusammenhang stehen, ergaben unter anderem Werte von 6.958 Gramm Silber pro Tonne auf 0,5 Metern und 31,92 Prozent Zink auf 1,0 Metern.

- Kürzlich durchgeführte geophysikalische 2-D- und 3-D-Untersuchungen der induzierten Polarisierung weisen auf eine hohe Aufladbarkeit und geringe Anomalien der Widerstandsfähigkeit von der Oberfläche bis in eine Tiefe von etwa 150 Metern hin. Diese Anomalien stehen Interpretationen zufolge mit sulfidreichem Material in Zusammenhang.

Jason Cubitt, President und CEO von Jaxon, sagte: Wir freuen uns natürlich, ein Ziel mit einem solchen Potenzial Testbohrungen zu unterziehen, und ich möchte dem gesamten Team für die hervorragende Arbeit gratulieren, die es sowohl auf dem Feld als auch hinter den Kulissen - Erfassung, Integration und Interpretation historischer und aktueller Daten - geleistet hat.

Carl Swensson, VP Exploration von Jaxon, sagte: Wir haben von umfassenden historischen Arbeiten früherer Betreiber in diesem Gebiet profitiert, einschließlich eines oberflächennahen Bohrprogramms im Jahr 1988. Sechs von 18 Bohrlöchern dieses historischen Programms kamen dem Rand unserer geophysikalischen Zielzonen sehr nahe oder drangen minimal darin ein. Die bedeutsame Mineralisierung stimmt in jedem dieser sechs Bohrlöcher mit den Anomalien der hohen Aufladbarkeit überein.

Hier finden Sie ein 3-D-Video der historischen und geplanten Bohrungen: https://jaxonmining.com/projects/hazelton/videos/

Der erste Probensatz soll bis Mitte November zur Analyse im Labor eingereicht werden. Das Ziel des Phase-1-Bohrprogramms besteht darin, die Geometrie, die Beständigkeit und den Gehalt des Tiefenvorkommens zu ermitteln. Ein weiteres Ziel ist der Nachweis der Machbarkeit elektrischer geophysikalischer Untersuchungen als Explorationstool für die Mineralisierung Max, wobei sich die Möglichkeit ergibt, geophysikalische Untersuchungen in größerer Tiefe durchzuführen, um die Geometrie jedweder im Rahmen des Programms durchschnittenen Mineralisierung besser zu definieren. Es ist außerdem davon auszugehen, dass die Ergebnisse unser Verständnis der Beschaffenheit und der Grenzen der Mineralisierung Max verbessern werden.

Das Unternehmen wird in den kommenden Wochen Pressemitteilungen mit Updates der Bohrfortschritte sowie Videos und Fotos auf seiner Website unter www.jaxonmining.com veröffentlichen.

Probennahmemethoden

Alle Schlitzproben wurden an MS Analytical aus Langley (British Columbia) gesendet, wo sie unter Anwendung einer 20-Gramm-Königswasser-ICP-AES/MS-Ultra-Trace-Level-Analyse (Code IMS-117) auf 39 Elemente untersucht wurden. Werte über dem Grenzwert wurden mittels Vier-Säure-IPC-AES-Ore-Grade-Analyse (Code ICP-240) erneut untersucht, während bei ausgewählten Proben eine 30-Gramm-Silber-Brandproben-Gravimetric-Fusion (Code FAS-418) durchgeführt wurde.

Diese Pressemitteilung wurde von Case Lewis, P.Geo., einer qualifizierten Person (Qualified Person) gemäß National Instrument 43-101, Standards and Disclosure for Mineral Projects, geprüft.

Über Jaxon
Jaxon ist ein Explorationsunternehmen mit Schwerpunkt auf Edel- und Grundmetalle, das seine Aktivitäten auf die Region Westkanada konzentriert. Zurzeit konzentriert sich das Unternehmen darauf, sein Projekte Hazelton in British Columbia und More Creek (die Konzessionsgebiete Wishbone und Foremore) in British Columbias so genanntem Goldenem Dreieck voranzubringen.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
JAXON MINING INC.

Jason Cubitt ______
Jason Cubitt, President.

JAXON MINING INC.
Suite 502-595 Howe Street
Vancouver, BC V6C 2T5
Tel: (604) 608-0400 Fax: (604) 602-9330
Toll Free: (877) 608-0007 Website: http://www.jaxonmining.com

Für weitere Informationen über Jaxon Minerals Inc. kontaktieren Sie bitte Jason Cubitt unter 604-608-0400 oder gebührenfrei unter 1-877-608-0007.

Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Informationen, die keine historischen Fakten beinhalten. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Perspektiven und Möglichkeiten erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Informationen direkt oder indirekt erwähnt werden. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung können unter anderem auch die zukünftigen Pläne und Ziele des Unternehmens zählen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind, zählen unter anderem auch jene Risiken, die in den auf SEDAR veröffentlichten Unterlagen des Unternehmens enthalten sind. Obwohl das Unternehmen die Annahmen und Faktoren, die zur Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, für angemessen hält, sind diese Informationen nicht zuverlässig und gelten nur ab dem Datum dieser Pressemeldung. Es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse im zeitlich vorgegebenen Rahmen bzw. überhaupt eintreten. Das Unternehmen hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Erkenntnisse, zukünftiger Ereignisse bzw. sonstiger Umstände zu aktualisieren oder zu korrigieren. Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulations Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jaxon Mining Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1151 Wörter, 7544 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Jaxon Mining Inc. lesen:

Jaxon Mining Inc. | 16.05.2018

Jaxon nimmt Phase-I-Exploration im Zielgebiet Red Springs bei Hazelton auf

Jaxon nimmt Phase-I-Exploration im Zielgebiet Red Springs bei Hazelton auf Jaxon Mining Inc. (TSXV: JAX, FWB: OU31, OTC: JXMNF) freut sich, bekannt zu geben, dass sein Phase-I-Explorationsprogramm für die Feldsaison 2018 Anfang Juni beginnen wird. ...
Jaxon Mining Inc. | 23.04.2018

Jaxon erweitert Landpaket bei Hazelton

Jaxon erweitert Landpaket bei Hazelton Jaxon Mining Inc. (TSX-V: JAX, FSE: OU31, OTC: JXMNF) freut sich bekannt zu geben, dass es zusätzliche Schürfrechte neben seinem Projekt Hazelton, 50 Kilometer nördlich von Smithers (British Columbia) gelege...
Jaxon Mining Inc. | 19.04.2018

Jaxon erstellt ersten Bericht zum Projekt More Creek im Goldenen Dreieck: Bohrziele oberster Priorität identifiziert

Jaxon erstellt ersten Bericht zum Projekt More Creek im Goldenen Dreieck: Bohrziele oberster Priorität identifiziert Jaxon Mining Inc. (TSXV: JAX, FSE: OU31, OTC: JXMNF) gibt bekannt, dass es die ersten Ergebnisse der ersten Datensammlung für das ...