info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NUTRITIONAL HIGH INTERNATIONAL INC |

Vorbereitungen auf die Freigabe von Cannabis als Genussmittel in Kalifornien sind im Laufen - Nutritional High beantragt bei der Stadt Sacramento Baunutzungsgenehmigung für Cannabisproduktion und gewährt Aktienoptionen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Vorbereitungen auf die Freigabe von Cannabis als Genussmittel in Kalifornien sind im Laufen - Nutritional High beantragt bei der Stadt Sacramento Baunutzungsgenehmigung für Cannabisproduktion und gewährt Aktienoptionen

1. November 2017 - Toronto, Ontario - Nutritional High International Inc. (das Unternehmen oder Nutritional High)(CSE: EAT, OTCQB: SPLIF, FRANKFURT: 2NU) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen bei der kommunalen Planungsbehörde der Stadt Sacramento einen Antrag auf bedingte Nutzungsgenehmigung (CUP) eingereicht hat.

Wie in einer Pressemeldung vom 6. September 2017 angekündigt, hat das Unternehmen eine Kaufvereinbarung zum Erwerb einer Liegenschaft (Liegenschaft) in Nordkalifornien unterzeichnet. Der Kauf ist an den Erhalt aller für die Herstellung von Cannabisextrakten und Esswaren erforderlichen Genehmigungen bzw. Konzessionen der Kommunalbehörden gebunden. Die Einreichung eines Antrags auf bedingte Nutzungsgenehmigung (CUP) ist eine der Voraussetzungen für die Errichtung eines Cannabisbetriebs in Sacramento.

Jim Frazier, CEO von Nutritional High, meint dazu: Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass wir diesen wichtigen Meilenstein im Bundesstaat Kalifornien erreicht haben. Wir haben Sacramento aufgrund der Nähe zu den Cannabis-Schlüsselmärkten und wegen der stabilen Gesetzgebung für Cannabisunternehmen in diesem Bundesstaat als geeignete Stadtgemeinde für die Errichtung unserer Zentrale in Kalifornien ausgewählt. Wir sind begeistert, nun mit den Basisarbeiten für die Einführung der Marke FLI in Kalifornien - einem der wichtigsten Cannabismärkte in den USA - beginnen zu können.

Überblick über das Genehmigungsverfahren in Sacramento und im Bundesstaat Kalifornien

Das Genehmigungsverfahren in Kalifornien ist ziemlich kompliziert, da die einzelstaatlichen Vorschriften noch immer in Ausarbeitung sind und es in den unterschiedlichen Stadtverwaltungen unterschiedliche kommunale Verordnungen gibt. Die meisten kommunalen Gebietskörperschaften in Kalifornien (wie z.B. Städte oder sogenannte Unincorporated Areas, d.h. Gebiete ohne eigene Selbstverwaltung auf kommunaler Ebene) verlangen von den Betreibern, dass sie einen CUP-Antrag stellen, der die betreffende Liegenschaft für eine entsprechende Nutzung qualifiziert und eine Widmung der Fläche als Cannabisbetrieb durch die kommunalen Planungsbehörden ermöglicht.

Der zweite Schritt im Genehmigungsverfahren in Sacramento besteht darin, bei der Polizeibehörde der Stadt Sacramento einen Antrag auf Betriebsgenehmigung (BOP) - zusammen mit einem LiveScan-Fingerabdruck der Geschäftsführer des Antragstellers - einzureichen. Das Unternehmen geht davon aus, dass der BOP-Antrag in Kürze eingereicht werden kann, um schon im Vorfeld der Freigabe von Cannabis als Genussmittel für den Verkauf im Bundesstaat Kalifornien per 1. Januar 2018 das Genehmigungsverfahren fortzusetzen.

Nach Einreichung der CUP- und BOP-Anträge bei der Stadtverwaltung von Sacramento will das Unternehmen einen Antrag auf Erteilung einer Herstellerlizenz bei der staatlichen Gesundheitsbehörde (California Department of Public Health/CDPH) stellen. Die Bewilligung der Anträge wird zeitgerecht im neuen Jahr erwartet. Für die Errichtung eines Cannabisproduktionsbetriebs muss das Unternehmen alle erforderlichen Genehmigungen von der Stadt Sacramento sowie von der Regierung Kaliforniens einholen.

Ausgabe von Aktienoptionen

Das Board hat die Ausgabe von 500.000 Aktienoptionen (Aktienoptionen) an einen Berater genehmigt. Jede Aktienoption kann innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren nach dem Ausgabedatum ausgeübt werden und berechtigt zum Erwerb einer Stammaktie des Unternehmens zum Preis von 0,13 $ pro Stammaktie. 150.000 Aktienoptionen werden sofort fällig, die übrigen 350.000 Stück werden alle 6 Monate zu gleichen Teilen über einen Zeitraum von achtzehn Monaten begeben. Achtzehn Monate nach dem Ende des Beratervertrags sind alle gewährten Optionen endfällig.

Über Nutritional High International Inc.

Nutritional High konzentriert sich auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Produkten und landesweit anerkannten Marken der Branchen für Marihuanaaufgussprodukte, einschließlich Nahrungsmittel und Ölextrakte zur alimentären und medizinischen Anwendung bzw. als Genussmittel für Erwachsene. Das Unternehmen ist ausschließlich über lizenzierte Einrichtungen in Rechtsstaaten tätig, in denen solche Aktivitäten genehmigt und per Gesetz reguliert werden.

Um aktuelle Informationen über die Aktivitäten und wichtigsten Presseaussendungen des Unternehmens sowie andere Pressemitteilungen zu erhalten, folgen Sie Nutritional High auf Facebook, Twitter, Instagram und Google+ bzw. besuchen Sie die Webseite www.nutritionalhigh.com.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

David Posner, Board-Chairman
Nutritional High International Inc.
647-985-6727
E-Mail: dposner@nutritionalhigh.com

Nutritional High International Inc.
77 King Street West, Suite 2905
Toronto, ON M5K 1H1

WEDER DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE NOCH OTC MARKETS GROUP INC. ODER DEREN REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG GEPRÜFT BZW. ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH DIE VERANTWORTUNG.

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die auf den derzeitigen Erwartungen basieren. Diese Aussagen sollten nicht als Garantie für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse ausgelegt werden. Solche Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Leistungskennzahlen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht werden. Solche Aussagen beziehen sich unter anderem auf die Einreichung der relevanten Dokumentation innerhalb der erforderlichen Fristen und im Einklang mit den relevanten behördlichen Anforderungen, den Abschluss des Erwerbs der entsprechenden Immobilie sowie die Aufbringung einer ausreichenden Finanzierung, um die Geschäftsstrategie des Unternehmens umzusetzen. Es gibt keine Gewissheit, dass eines dieser Ereignisse eintreten wird. Obwohl solche Aussagen auf vernünftigen Annahmen des Managements basieren, kann nicht garantiert werden, dass sich solche Annahmen als korrekt erweisen. Wir sind nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um damit neuen Ereignissen oder Umständen gerecht zu werden.

Die Wertpapiere des Unternehmens wurden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung (der U.S. Securities Act) oder den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen nicht an US-amerikanische Bürgern oder sogenannte U.S. Persons (wie in Vorschrift S des U.S. Securities Act definiert) verkauft oder diesen angeboten werden, sofern keine Registrierung vorliegt oder eine Ausnahme von einer solchen Registrierungsanforderung erteilt wurde. Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf oder Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten oder anderen Rechtssystemen dar, wo ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

Darüber hinaus gibt es auch bekannte und unbekannte Risikofaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen beschriebenen zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen. Sämtliche hier enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen sind in ihrer Gesamtheit gemäß diesem vorsorglichen Hinweis qualifiziert und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Informationen zu überarbeiten oder zu aktualisieren oder das Ergebnis von Überarbeitungen von hier enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen zu veröffentlichen, um zukünftige Ergebnisse, Ereignisse oder Entwicklungen zu beschreiben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, NUTRITIONAL HIGH INTERNATIONAL INC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1061 Wörter, 8708 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NUTRITIONAL HIGH INTERNATIONAL INC lesen:

NUTRITIONAL HIGH INTERNATIONAL INC | 15.05.2018

Nutritional High meldet im April ein Rekordmonat für Calyx und Ausgabe von Aktienoptionen

Nutritional High meldet im April ein Rekordmonat für Calyx und Ausgabe von Aktienoptionen TORONTO, 10. Mai 2018 -- Nutritional High International Inc. (das "Unternehmen" oder "Nutritional High") (CSE:EAT) (OTCQB:SPLIF) (FRANKFURT:2NU) freut sich, e...
NUTRITIONAL HIGH INTERNATIONAL INC | 26.04.2018

Nutritional High drängt auf den kanadischen Cannabis-Markt mit einem Partner, der eine Lizenz für die Ölextraktion erhalten hat

Nutritional High drängt auf den kanadischen Cannabis-Markt mit einem Partner, der eine Lizenz für die Ölextraktion erhalten hat TORONTO, 24. April 2018 - Nutritional High International Inc. (das Unternehmen oder Nutritional High) (CSE:EAT) (OTCQB...
NUTRITIONAL HIGH INTERNATIONAL INC | 19.03.2018

Nutritional High gibt Abschluss der Übernahme von Calyx und Ausgabe von Aktienoptionen bekannt

Nutritional High gibt Abschluss der Übernahme von Calyx und Ausgabe von Aktienoptionen bekannt TORONTO, 16. März 2018 - Nutritional High International Inc. (das Unternehmen oder Nutritional High)(CSE:EAT) (OTCQB:SPLIF) (FRANKFURT:2NU) freut sich,...