info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Widerstandsfähige Notebooks und Tablets für Autohäuser und Kfz-Werkstätten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Bullman ist ein geprüftes Mitglied der "TOPLIST der Telematik"



Frankfurt, 03.11.2017.

BULLMAN bietet speziell für die Kfz-Branche und Automobilindustrie ein komplettes Sortiment an robusten, mobilen IT-Geräten mit verschiedenen Bildschirm- und Leistungsgrößen an.

 

BULLMAN bietet ein Sortiment widerstandsfähiger mobiler Computer für berufliche Einsatzzwecke an. Bild: BULLMAN

 

Staub, Flüssigkeit, Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Sturz, Stoß, Vibration: Das sind die Arbeitsbedingungen, denen mobile Geräte wie Laptops oder Tablets in der Werkstatt, im Lager, in der Werkshalle, draußen und im Fahrzeug selbst ausgesetzt sind. Ob im Einsatz bei der OBD-2 Fehlerdiagnose, der ElmCan Steuergeräteprogrammierung, bei der Lagerinventur, der Messdatenerfassung, Tests oder zur Wartung; die Werkstatt IT muss robust und widerstandsfähig sein und vor Arbeitsausfall schützen. Hier sind die stoßfesten und widerstandsfähigen BULLMAN Notebooks und Tablet-PCs gefragt, die dem harten Geschäfts- und Joballtag standhalten.

 

Frei konfigurierbare Werkstattnotebooks & -tablets

BULLMAN bietet ein Sortiment widerstandsfähiger mobiler Computer für berufliche Einsatzzwecke an. Die robusten BULLMAN-Notebooks sind in verschiedenen Bildschirm- und Leistungsgrößen lieferbar und haben viele auf Sicherheit verarbeiteten Details wie Aluminium/Magnesium Gehäuse, Kantenschutz, Anschlussabdeckungen, Festplattenaufhängungen, Vibrationsschutz, um Einiges zu nennen.

Alle Notebooks und Tablets sind nach dem individuellen Bedarf konfigurierbar. So kann sich der Kunde nach seiner direkten Preisvorstellung bzw. seines Leistungsbedarfs seine mobile IT auswählen und direkt bestellen. Dabei sind CPU, Hauptspeicher, Festplatten, SSDs, TFTs, Zubehöre und sogar die Betriebssysteme wählbar. 

 

Semi-robuste Endgeräte - Fall aus 90 cm Höhe

Die Schutzeigenschaften der semi-robusten BULLMAN Notebooks sind für die Nutzung in der Kfz-Branche geeignet. Mit der Schutzklasse IP5x sind die Geräte geschützt gegen Spritzwasser, Fall, Staub, Temperaturspitzen und Vibration. BULLMAN hat hier drei unterschiedliche Geräte im 14- oder 15-Zoll-Format im Portfolio.

 

Voll-robuste Endgeräte - Fall aus 120 cm

Die voll-robusten (full rugged) Geräte von BULLMAN sind für die härteren Einsätze entwickelt und besitzen die höchste Schutzklasse. Mit IP65 sind die Geräte unter anderem gegen Strahlwasser und Eindringen von Staub aus allen Richtungen geschützt.

Als vollrobustes Notebook in dieser Klasse bietet BULLMAN für die schwierigen Aufgaben das Durabook R 2 13 an, ein 13.3“ Notebook mit integriertem Touchscreen, Sunlight Readable TFT (1.000 nits) und leistungsstarker Intel Core i7 Technologie.

In der Klasse der vollrobusten Tablets bietet BULLMAN das DuraBook TAB R 11 mit Touchscreen und Sunlight Readable an. Mit den Zubehören Office-Dockingstation, Fahrzeug-Dockingstation, RFID Reader, 2D/3D Barcodescanner kann es in unterschiedlichen Anwendungsgebieten und sogar als vollwertiges Laptop eingesetzt werden. (Quelle BULLMAN)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540 ), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Hardware

Pressemitteilungstext: 389 Wörter, 3429 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 11.09.2018

Live präsentiert: Die Trend-Technologien für Transport und Logistik auf dem Telematik Award 2018

Hamburg/Hannover, 10.09.2018. Am 22. September 2018, um 14:00 Uhr findet auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover im ConventionCenter (Saal 1B) die feierliche Verleihung des Telematik Awards 2018 statt, die mittlerweile zweitgrößte Veranstaltu...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 11.09.2018

FleetGO stellt zweite Generation ihres Remote Tacho Downloads für Flottenbetreiber vor

Hattem (NL), 11.09.2018. FleetGO, ein Telematik-Dienstleister aus den Niederlanden, bietet Transportunternehmen ein weiterentwickeltes Tool für den digitalen Fahrtenschreiber. Mit dem Herunterladen, Speichern und Analysieren der Daten des Fahrtensch...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 03.09.2018

Software- und Beratungshaus Implico ernennt Tim Hoffmeister zum CFO

Hamburg, 03.09.2018. Tim Hoffmeister wird zum 1. September 2018 neuer Chief Financial Officer (CFO) und Geschäftsführer des Software- und Beratungsunternehmens Implico in Hamburg. Der 44-Jährige ergänzt die bestehende Geschäftsführung au...