Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
U.S. Gold Corp. |

U.S. Gold Corp. schreibt Aktionärsbrief, in dem jüngste und erwartete Meilensteine beschrieben werden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



U.S. Gold Corp. schreibt Aktionärsbrief, in dem jüngste und erwartete Meilensteine beschrieben werden

Elko (Nevada), 7. November 2017. U.S. Gold Corp. (NASDAQ: USAU) http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=29767 meldete heute, dass es einen Aktionärsbrief geschrieben hat, in dem die jüngsten und erwarteten Meilensteine des Unternehmens beschrieben werden, das seine Aktiva Kopper King und Keystone nach wie vor weiterentwickelt. U.S. Gold Corp. legt unter anderem durch diese kürzlich durchgeführten Initiativen das Fundament für zukünftige Erfolge:

Wichtige Erfolge:
- Aufbringung einer Finanzierung von über 14,4 Mio. $
- Beginn der Feldexplorationsprogramme 2016/17 in unseren Konzessionsgebieten Keystone und Copper King
- Abschluss der Fusion mit Dataram Corporation und Veräußerung der Tochtergesellschaft der Altlasten
- Entwicklung zu einem der wenigen börsennotierten Goldexplorationsunternehmen an der NASDAQ
- Zusammenstellung eines erfahrenen Managementteams und Board of Directors mit beeindruckender Erfolgsbilanz
- Konsolidierung des Konzessionsgebiets Keystone, sodass wir nunmehr 100 % des Gebiets kontrollieren
- Erwerb des Explorationskonzessionsgebiets Gold Bar North

Edward Karr, Chairman, President und CEO von U.S. Gold Corp., sagte: Wir sind überaus zuversichtlich hinsichtlich der Zukunft des Unternehmens. Wir wissen, dass es für zahlreiche Investoren in der Junior-Explorationsbranche schwierige Zeiten sind - auch für unsere Aktionäre. Doch U.S. Gold Corp. glaubt an Gold als langfristiges Aktivum und Investition. Die potenziellen Vorteile der Goldexploration können beträchtlich sein, wenn eine Entdeckung gemacht wird, und unser äußerst erfahrenes Team arbeitet intensiv daran, Explorationserfolge zu verzeichnen.
Um den Aktionärsbrief vollständig zu lesen, besuchen Sie bitte: https://d1io3yog0oux5.cloudfront.net/usgoldcorp/files/docs/U.S._Gold_Corp._Letter_to_Shareholders_Nov_3_2017.pdf

Über U.S. Gold Corp.
U.S. Gold Corp. ist ein börsennotiertes Explorations- und -erschließungsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Goldexploration gerichtet ist. U.S. Gold Corp. verfügt über ein Portfolio an Erschließungs- und Explorationskonzessionsgebieten. Copper King befindet sich im Südosten von Wyoming und wurde im Jahr 2012 im Auftrag von Strathmore Minerals Corporation einer historischen vorläufigen wirtschaftlichen Bewertung (Preliminary Economic Assessment) durch Mine Development Associates unterzogen. Keystone ist ein Explorationskonzessionsgebiet im Cortez Trend in Nevada, das von Dave Mathewson identifiziert und konsolidiert wurde. Weitere Informationen über US Gold Corp. erhalten Sie unter www.usgoldcorp.gold.

Safe Harbor-Erklärung
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung stellen zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 dar. Diese Aussagen sind unter Umständen anhand von zukunftsgerichteten Begriffen wie beispielsweise erwarten, glauben, vorhersehen, geschätzt und beabsichtigen zu erkennen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen von U.S. Gold Corp. und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von diesen abweichen. Es gibt eine Anzahl von Faktoren, die dazu führen können, dass die eigentlichen Ereignisse wesentlich von jenen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, abweichen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem Risiken infolge von Änderungen des Goldpreises und des Kostenaufwandes in der Bergbaubranche, umwelt- und aufsichtsrechtliche Risiken, Risiken in Zusammenhang mit Junior-Unternehmen, die Explorationsarbeiten durchführen sowie andere Risikofaktoren hinsichtlich US Gold, die im jüngsten jährlichen Geschäftsbericht (Annual Report) in Formular (Form) 10-K, im vierteljährlichen Geschäftsbericht in Formular (Form) 10-Q, die bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurden und unter www.sec.gov abgerufen werden können. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen und Annahmen des Unternehmens hinsichtlich zukünftiger Ereignisse. Obwohl das Management diese Erwartungen und Annahmen für vernünftig hält, unterliegen sie naturgemäß beträchtlichen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen, behördlichen und anderen Risiken, Eventualitäten und Ungewissheiten, die größtenteils schwer vorherzusehen sind und außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Investor-Relations-Abteilung von U.S. Gold Corp.:
+1 800 557 4550
ir@usgoldcorp.gold
www.usgoldcorp.gold

In Europa:
Swiss Resource Capital AG - Jochen Staiger
info@resource-capital.ch - www.resource-capital.ch

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, U.S. Gold Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 632 Wörter, 5512 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von U.S. Gold Corp. lesen:

U.S. Gold Corp. | 06.12.2018

U.S. Gold Corp. kurz vor Abschluss des Spätherbst Bohrprogramms 2018 auf Keystone Projekt, Cortez Trend, Nevada

U.S. Gold Corp. kurz vor Abschluss des Spätherbst Bohrprogramms 2018 auf Keystone Projekt, Cortez Trend, Nevada - U.S. Gold Corp. nähert sich der Fertigstellung eines 6-Loch-Zieltest-Rückwärtskreislaufbohrprogramms von ca. 10.000 Fuß (ca. 3.500...
U.S. Gold Corp. | 06.11.2018

U.S. Gold Corp. beginnt im Herbst 2018 mit Bohrprogramm auf Keystone Projekt, Cortez Trend, Nevada.

U.S. Gold Corp. beginnt im Herbst 2018 mit Bohrprogramm auf Keystone Projekt, Cortez Trend, Nevada. - U.S. Gold Corp. wird bis zu 5.000 m (16.000 Fuß) in ca. 8 Löchern bohren. - Dieses Programm bewertet eine Reihe von bisher unzugänglichen Zielen...
U.S. Gold Corp. | 05.11.2018

U.S. Gold Corp. mit Abschluss einer ATM-Vereinbarung

U.S. Gold Corp. mit Abschluss einer ATM-Vereinbarung Elko, Nevada, 2. November 2018 - U.S. Gold Corp. (NASDAQ: USAU) ("U.S. Gold" oder das "Unternehmen" - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298583) gab heute bekannt, dass sie mit H.C. Wainw...