Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Leben mit Intensivpflege - Das Intensivpflegeportal |

Luft zum Leben in den eigenen vier Wänden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Bestimmte Krankheiten und Einschränkungen der Gesundheit machen uns abhängig von der Pflege anderer Menschen. Einen passenden Pflegedienst zu finden, der den Ansprüchen entspricht, ist nicht leicht.

Unsere Gesundheit und die damit verbundene Eigenständigkeit nehmen heute viele Menschen für selbstverständlich. Ab dem Moment, in dem man nicht mehr selbstständig den Alltag bewältigen kann, ist vieles zunächst ungewohnt. Wir sind auf die intensive Pflege von anderen Menschen angewiesen. Patienten, die eine Intensivpflege benötigen, sind meist Beatmungspatienten. Diese sind auf Maschinen angewiesen. In einer Wohngemeinschaft mit Intensivpflege ist das möglich oder mit einem Pflegedienst in den eigenen vier Wänden. Auf dem Internetportal Leben mit Intensivpflege finden Pflegebedürftige und Angehörige ein Firmenverzeichnis und können so einen passenden Pflegedienst in ihrer Nähe finden. Neben dem Firmenverzeichnis, findet man hier viele Informationen zu den Themen der Intensivpflege.



Niemand ist alleine krank und niemand pflegt alleine



Das Firmenverzeichnis bringt jedoch nicht nur den betroffenen Familien einen Vorteil. Auch die Berufsgruppen des Gesundheitswesens, sprich Ärzte, Pfleger, Therapeuten und Sozialarbeiter, finden hier ausführliche Informationen über die einzelnen Prozesse, die bei der Intensivpflege ablaufen. Ursula Pabsch, Inhaberin des Internetportals, möchte mit den Informationen auf der Seite allen betroffenen Familien sowie Personen aus diesem Berufsfeld helfen. Niemand sollte sich in dieser schwierigen Situation mit den Problemen alleine gelassen fühlen. Bei der Intensivpflege im eigenen Zuhause ist die Beziehung zum Pflegepersonal besonders wichtig. Rund um die Uhr ist eine Pflegekraft anwesend und schränkt die Privatsphäre im eigenen Zuhause dadurch enorm ein. Wenn die Zusammenarbeit mit dem Patienten nicht klappt, wird es für beide Seiten schnell unangenehm. Deswegen sollte der Pflegedienst sorgfältig ausgewählt werden. Mit den Informationen und dem Firmenverzeichnis des Internetportals wird die Planung der Versorgung der Patienten enorm erleichtert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Ursula Pabsch (Tel.: 08421 5405), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 255 Wörter, 1965 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Leben mit Intensivpflege - Das Intensivpflegeportal


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema