Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Auroch Minerals Ltd. |

Auroch Minerals: Noch mehr Kobaltin bei Bohrungen auf Co-Au-Cu-Projekt Tisová, Tschechien, entdeckt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Auroch Minerals: Noch mehr Kobaltin bei Bohrungen auf Co-Au-Cu-Projekt Tisová, Tschechien, entdeckt

Höhepunkte

- Drittes Bohrloch (TIDD001) durchteuft mehrere Zonen mit halbmassiver, eingesprengter und in Adern befindlicher Sulfidmineralisierung über Zielzone

- Sulfide beinhalten Kobaltin (Co), Chalcopyrit (Cu), Sphalerit (Zn) und Pyrrhotin (Fe)

- TIDD001 bis auf 79,1 m gebohrt, nachdem historischer Hohlraum durchteuft und weitere Bohrungen von untertägigen Brocken behindert wurden - Bohrloch soll erneut gebohrt werden

- Viertes Bohrloch (TIDD004) wurde begonnen, Fertigstellung bis Ende November erwartet

- Proben aus den ersten beiden Bohrlöchern wurden an ALS in Rumänien geschickt

- Aurochs 3D-Modell bestätigt:

- Sulfidhöfe mit einer wahren Mächtigkeit von über 100 m

- Mehrere Linsen mit massiven - halbmassiven Sulfiden innerhalb des Zielhofs

- Bestehende Infrastruktur von 30 Km + aus Untertageerschließung, einschließlich eines Schachts von 400 m bis zu Ebene 9 (400 m unter der Oberfläche) auf Tisová

- Aurochs beste Ergebnisse für Kobalt, Kupfer, Gold und Silber auf Tisová sind:

- 0,69% Kobalt, 17,1% Kupfer, 3,7 ppm Gold und 178 ppm Silber

Auroch Minerals (Auroch oder das Unternehmen) 8 November 2017, ein Explorationsunternehmen mit Fokus auf erneuerbarer Energie, schließt sein Bohrprogramm auf Tisová ab. Alle Bohrlöcher, die bislang niedergebracht wurden, haben mehrere Zonen massiver bis halbmassiver Sulfidmineralisierung in einem größeren Sulfidhof durchteuft. Dies war vorher im 3D-Modell ersichtlich gewesen. Bohrloch TIDD003 durchteufte sichtbare Kobalt- und Kupferminerale in einer 130 m dicken Zone mit 1-5% eingesprengten Sulfiden.

CEO Dr Andrew Tunks sagte dazu: Das aktuelle Bohrloch TIDD001 durchteufte eine Sulfidmineralisierung zwischen 34 m und 37 m sowie eine erhebliche Zone von sechs Metern (ab 55,10 m) mit eingesprengtem bis halbmassivem Pyrrhotit, Pyrit, mit Chalcopyrit +/- Kobaltin wurde ebenfalls verzeichnet. Bohrloch TIDD001 wurde in einen Hohlraum in einer Tiefe von 79 m gebohrt, ehe die Zielzone erreicht wurde, die in einer Tiefe von 100-150 im Bohrloch erwartet wurde. Wir wollen die Bohrungen von einer anderen Stelle aus wieder aufnehmen, sobald die Genehmigung erteilt wurde, und deshalb haben wir die Bohranlage zu Bohrloch TIDD004 gebracht.

Auroch Minerals Ltd.
1A/1Alvan St, Subiaco WA 6008
PO Box 510 Subiaco WA 6904
Tel.: +61 8 9486 4036
Fax: + 61 8 9486 4799
E-Mail: admin@aurochminerals.com.au
www.aurochminerals.com.au

Unter dem folgenden Link finden Sie die englische Originalmeldung:
http://www.asx.com.au/asxpdf/20171108/pdf/43p1rg1y1kx163.pdf

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Auroch Minerals Ltd. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 425 Wörter, 3310 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema