Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EDV Ermtraud GmbH |

Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG): Handlungsbedarf für Städte, Gemeinden und Kreise

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Lösungen vom Spezialisten


Das Gesetz zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen" sieht eine Anmeldepflicht vor. EDV Ermtraud GmbH, Spezialist im Gewerbe- und Erlaubniswesen, stellt Lösungen zur Verfügung.



Das "Gesetz zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen" sieht eine Anmeldepflicht vor. Prostituierte müssen sich bei den Ordnungsbehörden registrieren. Die Übergangsfrist dafür läuft Ende Dezember 2017 ab. Ab Januar 2018 besteht eine Ausweispflicht. Gemäß §4 ProstSchG sind Angaben zur Person, Anschriften, Ortsangaben zur Tätigkeit zu machen. In der Prostitution tätige Personen erhalten ein Ausweisdokument. Voraussetzung ist ferner der Nachweis einer halbjährlichen bzw. jährlichen Gesundheitsberatung. Die EDV Ermtraud GmbH stellt eine kompakte Softwarelösung für die Aufgaben nach Prostituiertenschutzgesetz zur Verfügung, die es unter anderem ermöglicht, relevante Daten zu erfassen, das amtliche Formular zu füllen, Daten sicher zu speichern, optional die elektronische Akte zu führen und Wiedervorlagen zu überwachen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Krumnow (Tel.: 02635 9224 0), verantwortlich.


Keywords: Prostituiertenschutzgesetz, ProstSchG, Software, Ordnungsamt

Pressemitteilungstext: 110 Wörter, 881 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: EDV Ermtraud GmbH

Software für Kommunalverwaltungen:

TopCash - Gebührenkasse
TopCash 2 - die neueste Generation der Gebührenkasse
EC-Modul OPI und OPI-Terminalmanager:
einfach, sicher bargeldlos kassieren

Gewerbedaten versenden und empfangen gemäß xGewerbeanzeige:
GEVE 4 - Gewerberegister- & Erlaubniswesen
GEVE 4 regional - Gewerbedatenverwaltung für Landkreise

Effektives eGovernment mit Webmodulen:
Gewerbemeldungen, Auskünfte und Branchenbuch online

EDV Ermtraud GmbH - Partner der Kommunen seit über 20 Jahren
Fordern Sie Infos an.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EDV Ermtraud GmbH lesen:

EDV Ermtraud GmbH | 21.01.2019

Bargeld- und kontaktlos bezahlen: Debitkarten, Google- und Applepay jetzt auch in der Verwaltung

Eine repräsentative Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag der Initiative Deutsche Zahlungssysteme (Juni 2017) belegt: 32% aller Bürger bevorzugen die bargeldlose Zahlung, in der Gruppe der 30-44-jährigen sogar die Mehrheit. ...
EDV Ermtraud GmbH | 03.01.2019

Best Practice Große Kreisstadt Merzig „Die Stadt mit mehr Möglichkeiten“

Seit 2010 kassiert die Stadtverwaltung ihre Gebühren zuverlässig mit der Kassensoftware TopCash erster Generation. 2018 wurde eine umfassende Modernisierung durchgeführt, um das Kassenwesen für die neusten Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführu...
EDV Ermtraud GmbH | 11.12.2018

Bereichsübergreifende elektronische Kassenführung und Digitales Kassenbuch: Iserlohn kassiert bargeldlos

  Das neue digitale Kassenbuch und System zum bar und bargeldlosen Kassieren wird seit Juli 2018 sukzessive in allen Fachbereichen der 95.000-Einwohner-Stadt eingeführt und an über 30 Arbeitsplätzen genutzt werden.   Der finale Leistungskatal...