Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Erfolgreiche Übernahme von Ventech Systems durch Goodyear

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Goodyear ist ein geprüftes Mitglied der "TOPLIST der Telematik"



Akron (USA), 10.11.2017.

Die Goodyear Tire & Rubber Company hat die Akquisition der Ventech Systems GmbH, eines führenden Unternehmens im Bereich der automatisierten Reifenkontrollsysteme, von der Grenzebach Maschinenbau GmbH erfolgreich abgeschlossen. Ziel des Zukaufs ist es, das Geschäft mit Services für Nutzfahrzeugflotten in Europa und anderen Regionen der Welt weiter zu stärken.

 

Dr. André Weisz, Managing Director Goodyear Proactive Solutions, ist ab sofort auch Chief Executive Officer von Ventech Systems. Bild: Goodyear

 

Ventech Systems bietet ein voll automatisches Reifenkontrollsystem, das schnell und zuverlässig Luftdruck, Profiltiefe und Fahrzeuggewicht von Bussen, Lkw, Autos und anderen Fahrzeugen bestimmen kann.

 

Ventech Systems mit Sitz in Dorsten, Deutschland, wird Teil des Geschäftsbereichs Goodyear Proactive Solutions EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika), wo Goodyears Services für ein intelligentes Flotten- und Reifenmanagement bereits verfügbar sind. Dr. André Weisz, Managing Director Goodyear Proactive Solutions, ist zusätzlich zum Chief Executive Officer von Ventech Systems ernannt worden. Andreas Pietsch wird weiterhin die Position des Chief Operating Officer bei Ventech Systems bekleiden.

 

Im vergangenen Jahr hat der internationale Reifenhersteller mit Goodyear Proactive Solutions ein umfangreiches Servicepaket für Flotten- und Reifenmanagement auf den Markt gebracht, das Flottenbetreibern dabei hilft, die Fahrsicherheit zu erhöhen und gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren, was auch die CO2-Bilanz von Flotten verbessert. Mit den datenbasierten Services treiben Spediteure zudem die digitale Transformation in ihrem Unternehmen voran.

 

Die Akquisition von Ventech Systems stärkt Goodyears Positionierung als ein Anbieter, bei dem Flottenkunden Premium-Reifen, hochmoderne Technologien, mobile Lösungen für Flottenmanagement sowie ein Rundum-Paket mit Services aus einer Hand bekommen. Sie können so die Effizienz im Unternehmen erhöhen und die Gesamtbetriebskosten ihrer Flotte senken. (Quelle: Goodyear)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Tourenplanung

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2942 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 21.11.2019

Scania weitet Telematik-basierte Services auf Hybrid-Lkw aus


Koblenz, 21.11.2019. Scania bietet Dienstleistungen für Hybrid-Lkw an, die den Verkauf von Transportlösungen sowie die Gesamtwirtschaftlichkeit verbessern. So können Kunden von Scania jetzt auch für ihre Hybrid-Fahrzeuge die Dienstleistung Scania Wartung mit flexiblen Plänen abschließen. Ebenfalls verfügbar: Scania Zone für einen nachhaltigen Lkw-Betrieb.   „Hybridtechnologie un...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 18.11.2019

Hypermotion 2019 mit Telematics VIP-Lounge - intelligente Lösungen für Mobilität und Logistik


Frankfurt, 18.11.2019. Auf deutschen Fernstraßen ist Geduld gefragt: 2.000 Staus pro Tag im Durchschnitt, 1,5 Millionen Kilometer Stillstand – das ist das Ergebnis der ADAC Staubilanz 2018. Innovative Lösungen, die helfen, Staus und den Verkehrskollaps in Ballungsräumen zu vermeiden, zeigt die Hypermotion vom 26.-28. November 2019. Die TOPLIST der Telematik präsentiert sich in der Tele...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 14.11.2019

Continental liefert Serverkonzept für die ID.-Elektrofahrzeuge von VW


Hannover, 12.11.2019. Die Elektronik-Architektur moderner Fahrzeuggenerationen befindet sich in einem tiefgreifenden Umbruch: weg von den vielen einzelnen Steuergeräten aktueller Autos hin zu wenigen leistungsstarken Servern. Sie stellen in Zukunft die Rechenleistung für die Funktionsdomänen im Fahrzeug bereit. Der von dem Technologieunternehmen Continental entwickelte Server geht nun be...