Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH |

Managed Services für die Oracle Cloud

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Als erster zertifizierter Oracle Cloud Managed Service Provider in Deutschland betreibt OPITZ CONSULTING Systeme und Applikationen seiner Kunden als PaaS- und SaaS-Lösungen in der Oracle Cloud.

Als zertifizierter Oracle Managed Service Provider (MSP) unterstützt der langjährige Oracle Platinum Partner OPITZ CONSULTING seine Kunden nun auch bei der Migration und dem Betrieb ihrer Systeme auf der Oracle Cloud-Plattform.



Als erster Vertragspartner betreibt OPITZ CONSULTING Oracle und Non-Oracle Workloads als PaaS-Liefermodell sowie auch individuelle Applikationen und Analytics-Lösungen in einem

SaaS-Liefermodell. Die Kunden erhalten ein hundertprozentiges Outsourcing der Lösungen und profitieren außerdem vom Know-how und den Erfahrungen in weiteren Bereichen.



Im Zuge des aktuellen Branchentrends zur Transformation von Rechenzentren wollen viele Kunden ihre Rechenzentren in die öffentliche Cloud auslagern. Diese Kunden suchen nach Partnern, die bei der Migration, Ausführung und Verwaltung von Workloads in der Cloud helfen können. Das Oracle Cloud Managed Service Provider Program identifiziert Partner, die über Fähigkeiten, Tools und Prozesse zum Erstellen, Bereitstellen, Ausführen und Verwalten von Oracle- und Non-Oracle

Workloads auf der Oracle Cloud-Plattform verfügen.



Die Kunden von OPITZ CONSULTING profitieren neben der Auslagerung ihrer Lösungen auch von dem Mehrwert der proaktiven Managed Services für Infrastrukturen (OC|MSI©) und Application Lifecycle Management (OC|ALM©) des Dienstleisters. Mehr als 120 Kunden nutzen bereits die Managed Services von OPITZ CONSULTING, um die Business Continuity ihrer Systeme sicherzustellen.



Dazu Chief Strategy Officer Rolf Scheuch: "Die Teilnahme am Oracle Cloud Managed Service Provider-Programm erweitert unser Engagement und ermöglicht es unseren Kunden, die Vorteile der Oracle Cloud-Plattform einfach zu nutzen. Wir freuen uns darauf, die Leistungsfähigkeit der Oracle Cloud einzusetzen, um unsere Geschäftsziele zu erreichen."



Sanjay Sinha, Vice President Oracle Platform Products würdigte den neuen MSP mit diesen Worten: "The participation in the Oracle Cloud MSP program underscores their skills and expertise with Oracle Cloud Platform and enables us to work in tandem to provide the services needed to accelerate customers' time to value and success in the Cloud."



Dr. Swantje Schulze, Director Alliances & Channel, Deutschland betont "Die Firma OPITZ CONSULTING gehört seit vielen Jahren zu unseren Top Partnern in Deutschland und ich freue mich, dass OPITZ CONSULTING im Zuge der Transformation stets Know-how aufbaut und neue Pro-gramme wie das Oracle Managed Service Provider Programm nutzt, um unsere Endkunden optimal auf dem Weg in die Cloud zu beraten und mit Oracle Produkten zu unterstützen."



Über das Oracle PartnerNetwork:



Das Oracle PartnerNetwork (OPN) bietet seinen Mitgliedern einen differenzierten Vorteil beim

Entwickeln, Verkaufen und Implementieren von Oracle Lösungen und dazu Ressourcen zur Schulung und Unterstützung. Seit Kurzem belohnt das Netzwerk seine Partner auch für ihre Investition in die Oracle Cloud, dient hier als Sprachrohr und stellt ein innovatives Programm zur Verfügung, das die bestehenden OPN-Programme ergänzt und Partnern, die mit Oracle Cloud arbeiten, viele Vorteile bietet. Weitere Infos: www.oracle.com/partners


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nathalie Kirches (Tel.: 02261-6001-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 463 Wörter, 3638 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH lesen:

OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH | 22.01.2019

Große Digitalisierungskonferenz am Campus Gummersbach


ave the Date! Die Digitalisierung ist in aller Munde, doch was bedeutet das konkret für unsere Region? Welche Chancen und welche Risiken ergeben sich? Um diese Fragen zu beleuchten und zu diskutieren, veranstalten die TH Köln, die Kreise Oberberg, Rhein-Berg und Rhein-Sieg, die IHK zu Köln und die OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH am 25. Mai 2019 zum zweiten Mal die große Digitalisierungsko...
OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH | 23.02.2018

5000 Euro für die Hospizarbeit


Im Rahmen seiner jährlichen Kundenbefragung lobte OPITZ CONSULTING 2017 für jeden ausgefüllten Fragebogen eine Spende von 25 Euro zugunsten des Kinderhospiz Balthasar in Olpe aus. 2750 EUR kamen auf diese Weise zusammen. Die Geschäftsführung rundete das Ergebnis auf eine Spendensumme von 5.000 EUR auf. Anfang Februar fuhren Sarah Opitz (Member Executive Board) und Lars Tams (Senior Marketing ...
OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH | 07.11.2017

OPITZ CONSULTING wird Certified Partner für Camunda BPM


Process Management (BPM) sorgt für ein besseres Verständnis und eine effektive Zusammenarbeit zwischen Business und IT. Mit einer entsprechenden Software werden Prozesse und Abläufe im Unternehmen analysiert, visualisiert und optimiert. Schwachstellen können so aufgedeckt und unnötige Arbeitsschritte und damit Kosten beseitigt werden. Der BPM Spezialist Camunda bietet eine auf Java-basierte...