info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Micron Waste Technologies Inc |

Micron Waste Technologies Inc. unterzeichnet Absichtserklärung mit T&T-Supermarkt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Micron Waste Technologies Inc. unterzeichnet Absichtserklärung mit T&T-Supermarkt

Validierung kommerzieller Vorteile der proprietären Technologie lässt wirtschaftliches Wachstum erwarten

Vancouver, British Columbia (Kanada), 20. November 2017 - Micron Waste Technologies Inc. (das Unternehmen) (CSE: MWM, OTC: MICWF, Frankfurt: 7FM2), ein führender Entwickler von proprietären Bioreaktoren für den Abbau von Nahrungsmittelresten und anderen organischen Abfällen, freut sich, bekanntgeben zu können, dass es ein Memorandum of Understanding (MoU) mit T&T Supermarkets Inc. (T&T) unterzeichnet hat. Die beiden Parteien erklären hierin ihre Absicht, gemeinsam die Installation zusätzlicher Bioreaktoren des Typs Micron Organic Waste Digester in T&T Supermärkten zu erproben T&T Supermarkets Inc. ist die größte Supermarktkette für asiatische Produkte in Kanada und zeigt ein rapides Wachstum.

2016 begann Micron mit einem Demonstrationsprojekt mit T&T, bei dem Micron erfolgreich ein Fermentiersystem betrieb, das den im Supermarkt anfallenden organischen Abfall verarbeitete. Zuvor war der Supermarkt auf den täglichen Abtransport zu einer Müllhalde abhängig - eine sehr kostspielige Lösung, zum einen wegen der Häufigkeit der benötigten Leistung und auch wegen der damit verbundenen Kosten für die Müllhalde.

Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen, und die Lösung von Micron zeigte Potenzial für eine bedienerfreundliche, effiziente und kostensparende Umsetzung unter realen Bedingungen. Die Technologie des Unternehmens ermöglicht die vollständige Fermentierung des Abfalls. Die verbleibende Flüssigkeit ist sauber und erfüllt alle Vorgaben für die anschließende Entsorgung in der städtischen Kanalisation, was die Kosten erheblich senkt.

Micron und T&T haben nun ein MoU unterzeichnet und werden infolgedessen gemeinsam prüfen, in welchen weiteren Standorten die kommerzielle Ausführung des Micron Organic Waste Digester in British Columbia installiert und betrieben werden kann. Die geschäftlichen Bedingungen für den Micron Organic Waste Digester beinhalten eine monatliche Leasing-Zahlung, Gebühren für die verarbeitete Abfallmenge und Wartungskosten. Die Unternehmen planen, im Laufe der nächsten Monate weitere Vereinbarungen über Installationen abzuschließen.

Dies ist ein außerordentlich aufregender Moment in unserer Entwicklung, sagte der CEO von Micron, Rav Mlait. Dieses MOU stellt ein sehr bedeutendes Wachstumspotenzial für Micron dar. Nachdem wir die betrieblichen Vorteile unsere Technologie erprobt haben, sind wir nun in einer sehr starken Position, um die Verhandlungen mit mehreren großen Supermarktketten zu beschleunigen. Darüber hinaus möchten wir gerne in andere Sektoren expandieren, um die Betriebs- und Kosteneffizienz der Entsorgung ihrer organischen Abfälle zu verbessern. Beispiele wären die Cannabis-Industrie und Schnellrestaurants.

Herman Poon, Senior Administration Manager bei T&T in Richmond, BC, Kanada, fügte hinzu: Als wir das Potenzial des konfigurierbaren Abwasserverarbeitungssystems erkannten, haben wir uns auf die Installation einer ersten Demonstrationsanlage des Micron Waste Digester in unserem Hauptsitz in Richmond geeinigt. Das System wurde im Dezember 2016 in Betrieb genommen und wir sind hocherfreut darüber, wie es den organischen Abfall vor Ort in eine umweltfreundliche flüssige Form umwandelt. Dies spricht eindeutig dafür, in Zukunft zusätzliche Einheiten einzurichten.

Die aktuellen kommerziellen Bioreaktoren für Nahrungsmittel zeigen eine Fermentierungseffizienz von 60 bis 65%. Somit werden 35 bis 40 % der Nahrungsmittelabfälle nicht abgebaut, werden in Form von Abwasser abgeleitet und benötigt weitere Aufbereitung. Micron hat ein noch ausstehendes Patent für eine Technologie angemeldet, um die Nahrungsabfälle vor Ort zu entsorgen und sie in reines Wasser zu verwandeln. Der Nahrungsmittel-Bioreaktor des Unternehmens nutzt die Technologie der Mikro-Sauerstoff-Zellen (Micro-Oxygen Cubicles,MOC), um den aeroben Abbau um bis zu 95 % zu erhöhen. Die verbleibenden 5 % der nicht fermentierten Nahrunspartikel werden durch Microns patentierte Technologie weiterverarbeitet und in reines Wasser umgewandelt.

Ausbau der betrieblichen Infrastruktur
Darüber hinaus berichtet Micron, dass das Unternehmen einen Leasing-Vertrag für ein Werk im zu Delta, BC, gehörenden Tilbury-Gebiet abgeschlossen hat, um dort die Herstellung, Lagerung und Distribution seines Micron Organic Waste Digester-Systems aufzubauen.

Über Micron Waste Technologies Inc.
Micron Waste Technologies Inc ist ein kapitalkräftiges Technologieunternehmen. Die Anlage, die das Unternehmen anbietet, soll Nahrungsmittelreste und andere organische Abfälle an Ort und Stelle entsorgen, indem es sie in reines Wasser verwandelt. Der aerobe Bioreaktor von Micron nutzt die MOC-Technologie, um die Fermentierungseffizienz der Mikroorganismen auf bis zu 95% zu steigern, während die verbleibenden 5% der unfermentierten Partikel weiter zu sauberem Wasser aufbereitet werden, das die Vorgaben für Abwässer der städtischen Kanalisation erfüllt. Microns Technologie ist eine ideale Lösung für die Entsorgung von Nahrungsmittelresten und anderen organischen Abfällen vor Ort, wenn allerorts Kosteneinsparungen anvisiert werden und die Umsetzung einer strengeren Gesetzgebung verhindern soll, dass Nahrungsmittelreste und anderer organischer Abfall auf den Müllhalden dieser Welt landen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.micronwaste.com. Micron ist ein Unternehmen mit Börsennotierungen an der CSE: MWM, der OTC: MICWF und in Frankfurt: 7FM2.

Über T&T Supermarkets
T&T Supermarkets ist die größte asiatische Supermarktkette in Kanada und betreibt Läden in British Columbia, Alberta und Ontario. T&T Supermarkets wurde 1993 in Vancouver gegründet und hat seinen Hauptsitz in Richmond, BC, mit weiteren Filialen in Toronto. T&T gehört zu dem Unternehmen Loblaw Companies Ltd, von dem die Firma im Juli 2009 erworben wurde.

Für das Board of Directors
Rav Mlait
Chief Executive Officer und Director

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Investorenbeziehungen
+1 844 318 8216
info@micronwaste.com
www.micronwaste.com

MICRON WASTE TECHNOLOGIES INC.
Suite 915 - 700 West Pender Street
Vancouver, BC, Canada
V6C 1G8

Die Börse übernimmt keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN
Die in dieser Pressemeldung enthaltenen, zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Meldung und, sofern durch geltendes Gesetz nicht anderweitig geregelt, weist das Unternehmen jede Verpflichtung von sich, die enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren oder zu berichtigen, weder infolge neuer Informationen, noch aufgrund zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies gesetzlich nicht vorgeschrieben ist. Bedingt durch die grundsätzliche Beschaffenheit zukunftsgerichteter Aussagen äußert das Unternehmen zwangsläufig Annahmen, die möglicherweise nicht eintreffen oder sich als nicht zutreffend erweisen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten und weiteren Faktoren, die dazu führen könnten, dass tatsächliche Ergebnisse, Leistungsniveaus und Errungenschaften beträchtlich von dem abweichen, was in solchen Aussagen ausdrücklich oder stillschweigend zum Ausdruck gebracht wurde.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Micron Waste Technologies Inc, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1016 Wörter, 8170 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Micron Waste Technologies Inc lesen:

Micron Waste Technologies Inc | 07.12.2017

Micron entwickelt Bioreaktoren für Behandlung von Cannabisabfällen vor Ort

Micron entwickelt Bioreaktoren für Behandlung von Cannabisabfällen vor Ort Vancouver, British Columbia, 7. Dezember 2017 - Micron Waste Technologies Inc. (Micron oder das Unternehmen) (CSE: MWM, OTC: MICWF, Frankfurt: 7FM2), ein Entwickler von Bio...