info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Noram Ventures Inc. |

Noram beginnt in seinem Projekt Arizaro East im argentinischen „Lithiumdreieck“ mit Probenahmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Noram beginnt in seinem Projekt Arizaro East im argentinischen Lithiumdreieck mit Probenahmen

Das 2.709 Hektar große Lithiumsole-/-tonsteinschürfgebiet befindet sich im Salar de Arizaro in der argentinischen Provinz Salta

Vancouver, British Columbia - 23. November 2017 - Noram Ventures Inc. (TSX-V: NRM Frankfurt: N7R OTCBB: NRVTF) (Noram oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen in seinem 2.709 Hektar großen Mineralschürfgebiet Arizaro East mit ober- und unterirdischen Probenahmen beginnen wird. Arizaro East befindet sich im östlichen Teil des Salar de Arizaro im Departamento Los Andes in der Provinz Salta in Nordwest-Argentinien (siehe Foto und Lageplan: http://www.noramventures.com/Arizaro-East/Arizaro-East-Project.jpg).

Die ober- und unterirdischen Probenahmen werden sich auf das Gebiet des Schürfgebiets Arizaro East im Salar de Arizaro konzentrieren (siehe Lageplan: www.noramventures.com/Maps/Noram_Arizaro-East-Location.jpg). Bei den Probenahmen werden Mischproben aus Flachbrunnen mit 1 Meter Tiefe entnommen, die im Hinblick auf die gewonnene Gesamtmenge gleichmäßig gebrochen werden. Die gewonnenen Proben werden zur chemischen Analyse des Lithiumgehalts an SGS Laboratory verbracht. Die Analyseergebnisse der Proben werden im ersten Quartal 2018 erwartet.

Das Unternehmen hat einen ober- und unterirdischen Plan für ein Phase-I-Explorationsprogramm über die 2.709 Hektar Grundfläche entsprechend des aktuell genehmigten Umweltverträglichkeitsgutachtens, das die grundlegende geophysikalische und geotechnische Exploration in geringen Tiefen ermöglicht, erarbeitet. Noram ist dabei, sein Explorationsteam zusammenzustellen und hat mit den logistischen Vorbereitungen für die Probenahmen begonnen.

Wir freuen uns sehr, dass wir den Erwerb sämtlicher Rechte an diesem Grundbesitz in Argentinien abschließen konnten. Damit diversifizieren und ergänzen wir unseren aktuellen Bestand an Lithium- und Grafitkonzessionen, sagte Mark Ireton, President von Noram. Unser Fokus liegt nicht nur auf der Suche nach und der Erschließung von Lithium- und Grafitlagerstätten, sondern auch auf der Beschaffung und Unterstützung neuer, umweltverträglicher Verarbeitungsverfahren für die Gewinnung von Lithium und Grafit aus unseren Konzessionen.

Lage & Infrastruktur

- Der Salzsee Arizaro erstreckt sich über ungefähr 200.000 Hektar und ist damit der drittgrößte Salzsee der Welt.

- Eines der wenigen unerkundeten Salare innerhalb des Lithiumdreiecks

- 75 Kilometer von Pocitos, dem Standort einer Erdgasleitung und eines Gewerbegebiets, entfernt

- Das Gebiet ist Gegenstand eines zeitnahen Infrastrukturausbaus infolge der Erschließung der Projekte Taca-Taca (First Quantum) und Lindero (Fortuna Silver)

Geologie

- Das Becken besteht überwiegend aus einem Halitkern, ähnlich wie bei Hombre Muerto (FMC), Rincon (Enirgi) und Atacama in Chile (SQM & Albemarle)

- Norams Projekt Arizaro besteht aus Lithiumsole-/-tonsteinzielgebieten auf 2.709 Hektar

- Im Bereich von Arizaro sind u.a. folgende Unternehmen aktiv: Lithium X, Eramet, Sentient und REMSA (Provinzialregierung von Salta)

Über Noram Ventures Inc.

Noram Ventures Inc. (TSX-V: NRM; Frankfurt: N7R) ist ein Junior-Explorationsunternehmen mit Sitz in Kanada, dessen Ziel darin besteht, durch die Erschließung von Lithium- und Grafitlagerstätten ein Protagonist der Ökoenergie-Revolution und ein kostengünstiger Lieferant der boomenden Lithiumbatterie-Branche zu werden. Das geschäftliche Hauptaugenmerk des Unternehmens ist seit seiner Gründung auf die Exploration von Mineralprojekten gerichtet, einschließlich der Lithiumprojekte im Clayton Valley (Nevada), der Mineralschürfrechte Arizaro East im östlichen Bereich des Salar de Arizaro im Nordwesten von Argentinien und des Grafitkonzessionsgebiets Jumbo im Südosten von British Columbia. Norams langfristige Strategie besteht darin, ein multinationales Unternehmen aufzubauen, das sich vorrangig mit Lithium-Grafit-Industriemineralen beschäftigt, um Lithium und Grafit zu produzieren und auf den Märkten in Europa, Nordamerika und Asien zu verkaufen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.noramventures.com.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

gez. Mark R. Ireton
President & Director
Direkt: (604) 761-9994

Diese Pressemitteilung enthält Prognosen und zukunftsgerichtete Informationen, die unterschiedliche Risiken und Ungewissheiten hinsichtlich zukünftiger Ereignisse in sich bergen. Solche zukunftsgerichteten Informationen beinhalten, jedoch nicht darauf beschränkt, Aussagen, die auf den aktuellen Erwartungen basieren, die einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten unterliegen und keine Garantie für zukünftige Leistungen des Unternehmens darstellen. Folgende sind wichtige Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens erheblich von jenen unterscheiden, die explizit oder implizit in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden: die Ungewissheit der zukünftigen Profitabilität sowie die Ungewissheit des Zugangs zu zusätzlichem Kapital. Diese Risiken und Ungewissheiten könnten dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse sowie die Pläne und Ziele des Unternehmens erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse könnten sich erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Informationen zum Ausdruck gebracht wurden. Diese und alle weiteren schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Informationen basieren auf Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung und sind in ihrer Gesamtheit in dieser Meldung ausdrücklich qualifiziert. Das Unternehmen wird keine zukunftsgerichteten Informationen aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen und Meinungen des Managements ändern sollten.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Noram Ventures Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 834 Wörter, 6892 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Noram Ventures Inc. lesen:

Noram Ventures Inc. | 05.12.2017

Noram/Alba beantragt die Entnahme einer 10-Tonnen-Probe zur Durchführung von Massentests an lithiumreichen Tonproben aus seinem Projekt Clayton Valley in Nevada

NORAM/ALBA BEANTRAGT DIE ENTNAHME EINER 10-TONNEN-PROBE ZUR DURCHFÜHRUNG VON MASSENTESTS AN LITHIUMREICHEN TONPROBEN AUS SEINEM PROJEKT CLAYTON VALLEY IN NEVADA Der Schwerpunkt der Bulk-Tests liegt auf der Beurteilung der Wirtschaftlichkeit und...
Noram Ventures Inc. | 30.11.2017

Noram und Alba beantragen Erweiterung der Bohrgenehmigung für das Lithiumprojekt Clayton Valley

Noram und Alba beantragen Erweiterung der Bohrgenehmigung für das Lithiumprojekt Clayton Valley Abgeleitete Mineralressourcen von etwa 17 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von rund 1.060 ppm Li, was 96.476 Tonnen Lithiumcarbonatäquivalent entspric...
Noram Ventures Inc. | 28.11.2017

Noram Ventures Inc.: Membrane Development Specialist berichten über Verfahrenstests an lithiumhaltigen Proben

Membrane Development Specialist berichten über Verfahrenstests an lithiumhaltigen Proben Abgeleitete Mineralressourcen von etwa 17 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von rund 1.060 ppm Li, was 96.476 Tonnen Lithiumcarbonatäquivalent entspricht Va...