Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Neue Steuergeräte von ABT Sportsline erhalten Telematik von PACE

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Pace Telematics ist ein geprüftes Mitglied der "TOPLIST der Telematik"



Karlsruhe, 27.11.2017.

PACE wird fester Bestandteil der neuen Steuergeräte von ABT Sportsline. Damit erreicht das Karlsruher Startup mit den Tuning-Profis aus Kempten die nächste Evolutionsstufe: Die kommende Generation der PACE Connected Cars benötigt keine OBD2-Verbindung mehr.

 

PACE ermöglicht Autofahrern den Zugang zur Smartcar-Welt in Zukunft auch ohne Umweg über den OBD2-Anschluss. Dies realisieren nun die Star-Tuner von ABT Sportsline, die die Verbindung zu PACE fest in ihre neuen Steuergeräte ABT Engine Control der dritten Generation integrieren.

 

Somit können ABT Kunden ihr Auto direkt mit dem Smartphone verbinden und neben den Standard-Features von PACE sogar noch einige zusätzliche Funktionen mit ihren getunten Fahrzeugen nutzen.

 

Der "ABT Power Monitor designed by PACE" bringt Smartcar und Tuning zusammen: Wieviel Power-Reserve bietet mein Motor noch? Wie hoch ist der gerade abgerufene Tuningfaktor*? Wieviel zusätzliches Drehmoment habe ich? All das wird auf einen Blick sichtbar. So kann der ABT-Kunde in Zukunft auf dem Smartphone-Display sehen, ob es sich lohnt, das Gaspedal noch ein wenig stärker durchzudrücken.

 

"Ins Auto steigen, verbinden, losfahren – die feste Integration ins Steuergerät ist die Zukunft des Connected Cars", so Co-Founder Dr. Martin Kern, "Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mit ABT den weltgrößten Veredler für Fahrzeuge aus dem VW Konzern als Partner gewinnen konnten und freuen uns sehr über unsere ganz speziellen neuen PACE-Features für Tuning-Fans."

 

Die ABT-Variante des Smartcars bietet unter anderem auch den automatischen Notruf (Pendant zum 2018 Pflicht werdenden „eCall“), das „Find my ABT“-Feature, mit dem das geparkte Auto lokalisiert werden kann und das finanzamtkonforme elektronische Fahrtenbuch.

 

Live ist das neue System erstmals Anfang Dezember 2017 auf der Essen Motor Show zu sehen. (Quelle: PACE Telematics GmbH)

 

 

* Das Steuergerät ABT Engine Control prüft basierend auf verschiedenen Werten wie beispielsweise Temperaturen, wie viel des möglichen Tunings es freischaltet. Der Tuningfaktor zeigt im ABT Power Monitor in der App an, wie viel des Tunings aktuell zur Verfügung steht. 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540 ), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Tourenplanung

Pressemitteilungstext: 344 Wörter, 3006 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 10.10.2019

Auftragsmanagement von AIS ermöglicht Expansion der ABC-Logistik GmbH


Ulm/Düsseldorf, 09.10.2019. Bereits in der Vergangenheit arbeitete das Unternehmen ABC-Logistik mit Sitz in Düsseldorf mit AIS-Auftragsmanagement auf Windows Mobile-basierten Scan-Geräten. Im Rahmen einer Umstellung auf das Betriebssystem Android wechselte ABC kurzzeitig zu einem anderen Telematik-Anbieter. Doch seit 2018 setzt der Logistiker wieder auf AIS.       Michael t...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 07.10.2019

Wegweisende Innovationen für Mobilität und Logistik - Hypermotion mit Telematics VIP-Lounge


Frankfurt, 07.10.2019. Auf deutschen Fernstraßen ist Geduld gefragt: 2.000 Staus pro Tag im Durchschnitt, 1,5 Millionen Kilometer Stillstand – das ist das Ergebnis der ADAC Staubilanz 2018. Innovative Lösungen, die helfen, Staus und den Verkehrskollaps in Ballungsräumen zu vermeiden, zeigt die Hypermotion vom 26.-28. November 2019. Die TOPLIST der Telematik präsentiert sich in der Tele...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 27.09.2019

TachoEASY offeriert Gratistest seines FM-Telematiksystems zum Minimalaufwand


Heusenstamm, 26.09.2019. In fünfzehn Minuten für zwei Wochen startklar – Das funktionelle Zusammenspiel des Telematiksystems BlueLOGICO® mit der TEOS®-App gehört derzeit zu den technologischen Highlights auf dem Gebiet des Fuhrpark-Managements.     : Das funktionelle Miteinander des Telematiksystems BlueLOGICO® und der TEOS®-App – beides von TachoEASY – gehört der...