Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lieblingsplatz Hotels GmbH |

Auf Pellworm entschleunigen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Lieblingsplatz Hotels & Restaurants entwickeln Erholungskonzept für ihr neues Hotel auf der Nordseeinsel. Die Boutique-Hotelgruppe setzt dabei vor allem auf natürliche Erlebnisse.

Lieblingsplatz-Gründer und Inhaber des Hotels - Niels Battenfeld - ist überzeugt von der ruhigen Insel als Urlaubsoase für Ruhesuchende: "Wir greifen das auf, wofür Pellworm eigentlich steht: Erholung, Abschalten, Vitalität, Nachhaltigkeit und Regionalität. Aktuell sind wir dabei verschiedene Entschleunigungsprogramme zu konzipieren, die dafür sorgen, dass unsere Gäste wieder neue Kraft tanken können. Hierfür bietet die Natur der Insel Pellworm die besten Voraussetzungen. Ein echter Lieblingsplatz eben."



Die seit Jahren auf der Insel fest verwurzelte Petra Feldkamp ist die neue Leiterin des Hotel Lieblingsplatz, mein Friesenhus. Die erfahrene Gastgeberin will vor allem stressgeplagte Menschen aus den Metropolen mit einem innovativen Leistungsprogramm überzeugen: "Wir bieten in erster Linie einen einzigartigen Platz in nahezu unberührter Natur an. Erste Reiseveranstalter haben unseren neuen Lieblingsplatz bereits in ihr Angebot aufgenommen: Von Fasten-, Achtsamkeits- und Kunstworkshops, Entspannungs- und Gesundheitsübungen bis zur Beratung in puncto Ernährung profitiert der Hotelgast von einem individuellen Programm zur echten Entschleunigung. Dazu gehört auch viel Ruhe, welche in einem großen Hotel eher selten zu finden ist. Auch ausschlafen ist bei uns ebenfalls jederzeit möglich - das Frühstück servieren wir bis 11 Uhr am Vormittag."



Das erst im Sommer 2017 durch die Lieblingsplatz Hotels & Restaurants übernommene Hotel am Ende des Kaydeichs in unmittelbarer Nähe des "grünen Strandes" auf der Insel Pellworm wurde renoviert und verfügt über einen kleinen Wellnessbereich. Im kommenden Jahr ist geplant, diesen um eine Sauna mit Panoramablick, einen Yoga-Raum sowie einen Holz-Jacuzzi zu erweitern. Das repräsentative Friesenhaus bietet 20 hochwertig ausgestattete Hotelzimmer und zwei Ferienapartments mit Blick auf den Deich oder den Pellwormer Leuchtturm. Das Angebot wird durch ein Restaurant ergänzt.



Lieblingsplatz Hotels & Restaurants hat sich darauf spezialisiert, kleinere Betriebe erfolgreich in Lieblingsplätze umzuwandeln. Die Hotelgruppe setzt hier auf besondere Immobilien, attraktive Urlaubsregionen und digitale Vermarktungsstrategien.

Neben dem Hotspot an der deutschen Nordseeküste St. Peter-Ording, dem Ostseebad Travemünde, dem Harz, Zell am Ziller in Tirol verfügt Lieblingsplatz Hotels nun über einen Standort auf der Nordseeinsel Pellworm.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Niels Battenfeld (Tel.: +49 (0) 4863 - 9589325 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 2818 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Lieblingsplatz Hotels GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lieblingsplatz Hotels GmbH lesen:

Lieblingsplatz Hotels GmbH | 22.08.2018

Neuer Lieblingsplatz in der Lüneburger Heide

Der Hotelier Erich Martin Maisch ist seit fast 30 Jahren Besitzer der Meinsbur und etablierte das Landhaus erfolgreich am norddeutschen Hotelmarkt. Der gute Ruf des Hauses reicht weit über Hamburg hinaus. Mit 77 Jahren entschloss sich der Hotelier, ...
Lieblingsplatz Hotels GmbH | 07.02.2018

Neuer Lieblingsplatz für die Insel Rügen

In unmittelbarer Nähe zu den deutschen Traumstränden und inmitten der populärsten Naturlandschaften setzt die junge Hotelgruppe mit einem unkonventionellen Konzept, dessen Fokus vor allem auf einen erlebnisorientierten Urlaub gerichtet ist, weiter...
Lieblingsplatz Hotels GmbH | 31.03.2016

Neue Hotelmarke konzentriert sich auf ehemalige Pensionen und Hotel garni

Das bestehende Objekt in St. Peter-Ording wird nun zum Flagship der noch jungen, innovativen Hotelmarke ausgebaut. Mit dann insgesamt 70 Zimmern in exponierter Lage wird das Hotel 2019 in dem gefragten Nordsee-Urlaubsort optimal platziert sein. Bis ...