Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MGX Minerals Inc. |

MGX Minerals’ Joint Venture-Partner Power Metals erhält Probenergebnisse mit bis zu 7,14% Li2O an der Oberfläche auf Lithiumliegenschaft Case Lake

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


MGX Minerals Joint Venture-Partner Power Metals erhält Probenergebnisse mit bis zu 7,14% Li2O an der Oberfläche auf Lithiumliegenschaft Case Lake

Vancouver, British Columbia, Kanada / 4. Dezember 2017 / MGX Minerals Inc. (MGX oder das Unternehmen) (CSE: XMG / FKT: 1MG / OTCQB: MGXMF) gibt bekannt, dass sein Joint Venture-Partner Power Metals Corp. (Power Metals) Probenergebnisse erhalten hat, die das Vorhandensein hochgradiger Spodumenmineralisierung im Gesteinsgang Northeast auf Case Lake, Cochrane, Ontario, bestätigen.

Power Metals berichtet, dass die Probenergebnisse der spodumenhaltigen Gesteinsproben an der Oberfläche von 6,04% bis 7,14% Li2O reichen. Die in Tabelle 1 dargestellten Probenergebnisse zeigen fast reines Spodumen; Bohrungen sind nötig, um den Lithiumgehalt im Pegmatit-Gang Northeast zu bestimmen. Power Metals hat ein 2.000 Bohrmeter umfassendes Bohrprogramm geplant, mit dem Anfang Januar 2018 auf dem Gesteinsgang Northeast begonnen werden soll.

Ein grüner Spodumenkristall am südlichen Ausbiss mit 32 cm Länge und 2 cm Breite (Proben-Nummer 529463) weist 6,04 % Li2O auf (Abbildung 1). Der Quarzkern des Pegmatitgangs am nördlichen Ausbiss enthält bis zu 40 % Spodumen-Megakristalle mit einer Querschnittsfläche von bis zu 14 cm (Abbildung 2). Dies bezieht sich auf die Probe Nr. 529461 mit 6,79 % Li2O. Die Probe mit dem höchsten Spodumengehalt, nämlich 7,14 % Li2O, stammt vom westlichen Rand des südlichen Ausbisses.

Tabelle 1. Lithiumgehalt der spodumenhaltigen Gesteinsproben aus dem Gang Northeast (UTM NAD 83, Zone 17)
WegpunktÖstliche NördlicheProbenLi2O
Richtung Richtung-Nr. (%)
(m) (m)

JK-17-43579053 5432292 5294597,14
JK-17-45579104 5432372 5294606,75
JK-17-53579065 5432293 5294616,79
JK-17-52579055 5432295 5294636,04

Dr. Julie Selway, Power Metals, Vice President für Exploration, erklärte dazu wie folgt: Wir hatten ausgesprochenes Glück, dass wir diese sehr hochgradigen Lithium-Spodumen-Proben an der Oberfläche entnommen haben. Diese Werte bestätigen, dass im Gesteinsgang Northeast hochgradiges Spodumen vorhanden ist, und so sehe ich den Bohrungen im Gesteinsgang Northeast in den kommenden Wochen mit Spannung entgegen. Außerdem dürften wir demnächst die verbleibenden Untersuchungsergebnisse erhalten, die wir aus unserem vor kurzem abgeschlossenen Bohrprogramm über 5.400 Meter im Gesteinsgang Main noch erwarten. Wir sind in Kontakt mit dem Labor, in dem der Engpass, der zu den Verzögerungen geführt hat, offenbar behoben ist. Wir werden unsere Untersuchungsergebnisse in einer Pressemitteilung vorstellen, sobald sie vorliegen. Ferner möchte ich meinem Explorationsteam meine Glückwünsche und meinen Dank für die ganze harte Arbeit und den Erfolg aussprechen, den es in diesem spannenden Projekt bisher bereits erzielt hat.

In einer Pressemitteilung vom 13. November 2017 meldete Power Metals die Entdeckung von Spodumen-Megakristallen (bis zu 32 cm lang) im Gesteinsgang Northeast, der sich in Streichrichtung 900 m nordöstlich des derzeitigen Bohrprogramms in den Gesteinsgängen North und Main befindet und in die gleiche Tonalitkuppe wie die Gesteinsgänge North und Main eingelagert ist. Da sich die Gesteinsgänge Northeast, North und Main entlang der gleichen Streichrichtung und in der gleichen Kuppe befinden, deutet dies darauf hin, dass sie entlang der gleichen tief liegenden Struktur gelagert sind. Der Gesteinsgang Northeast weist zwei parallele Pegmatitgänge auf: den nördlichen und den südlichen Ausbiss, vergleichbar mit den Gesteinsgängen North und Main, in denen vor kurzem Bohrungen stattfanden.

Abbildung 1: Spodumenkristall mit 32 cm x 2 cm im Gesteinsgang Northeast - südlicher Ausbiss (Proben-Nr. 529463)

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/41662/PR-12-4-017-DEU_PRCOM.001.jpeg

Abbildung 2: Ovale Querschnitte von mindestens 8 beigen Spodumen-Megakristallen mit bis zu 14 cm im Querschnitt im Quarzkern des Gesteinsgangs Northeast - südlicher Ausbiss (Proben-Nr. 529461)

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/41662/PR-12-4-017-DEU_PRCOM.002.jpeg

Abbildung 3: Zartgrüner Spodumen-Megakristall, 30 cm lang und 8-10 cm breit, aus dem Gesteinsgang Northeast - nördlicher Ausbiss (Proben-Nr. 529460)

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/41662/PR-12-4-017-DEU_PRCOM.003.jpeg


Qualitätskontrolle
Die Gesteinsproben wurden von Power Metals Geologen an das Aufbereitungslabor Actlabs in Timmins geschickt. Der Kern wurde in Timmins gebrochen und pulverisiert und anschließend an das Analyselabor von Actlabs in Ancaster gesendet, das gemäß ISO 17025 zertifiziert ist. Das Lithiumoxid mit Erzgehalten wurde mittels Natriumperoxidfusion mit ICP-OES-Analyse unter Anwendung einer Erfassungsgrenze von 0,01 Prozent Lithiumoxid aufbereitet.

Case Lake
Das Konzessionsgebiet Case Lake erstreckt sich über die Gemeinden Steele und Case und liegt 80 km östlich von Cochrane (NO-Ontario), unweit der Grenze zwischen den kanadischen Provinzen Ontario und Quebec. Die Pegmatitanhäufung bei Case Lake setzt sich aus fünf Erzgängen zusammen: North, Main, South, East und Northeast Dyke. Der Northeast Dyke enthält sehr grobkörniges Spodumen.. MGX besitzt zurzeit eine abbezahlte 20-prozentige Arbeitsbeteiligung an Case Lake und vier andere Lithium-Hartgesteinliegenschaften in Ontario, die von Power Metals kontrolliert werden, sowie einige weitere Liegenschaften, die vor August 2020 erworben werden. Das Unternehmen hat das Recht, durch eine einmalige Zahlung von 10 Mio. $ vor August 2020 eine weitere Arbeitsbeteiligung von 15 % zu erwerben, sodass es dann eine Beteiligung von insgesamt 35 % an Case Lake Lithium hätte. Das Unternehmen hat eine Option auf den Erwerb von 10 Mio. Aktien von Power Metals zum Preis von je 0,65 $ (siehe Pressemitteilung vom 2. August 2017).

Qualifizierter Sachverständiger
Der technische Teil dieser Pressemeldung wurde von Andris Kikauka (P. Geo.), Vice President of Exploration von MGX Minerals, geprüft. Herr Kikauka ist ein dem Unternehmen angehörender qualifizierter Sachverständiger gemäß den Richtlinien der Vorschrift National Instrument (N.I.) 43-101.

Über MGX Minerals
MGX Minerals ist ein diversifiziertes kanadisches Ressourcenunternehmen mit Beteiligungen an Lithium-, Magnesium- und Siliziumaktiva in ganz Nordamerika. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter www.mgxminerals.com.

Kontaktdaten
Jared Lazerson
President & CEO
Telefon: 1.604.681.7735
Web: www.mgxminerals.com

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (gemeinsam die zukunftsgerichteten Informationen) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen sind typischerweise an Begriffen wie glauben, erwarten, prognostizieren, beabsichtigen, schätzen, potenziell und ähnlichen Ausdrücken, die sich von Natur aus auf zukünftige Ereignisse beziehen, zu erkennen. Das Unternehmen weist die Anleger darauf hin, dass zukunftsgerichtete Informationen des Unternehmens keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von jenen unterscheiden könnten, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden. Um eine vollständige Erörterung solcher Risikofaktoren und deren potenziellen Auswirkungen zu lesen, werden die Leser ersucht, die öffentlichen Einreichungen des Unternehmens im Firmenprofil auf SEDAR unter www.sedar.com zu konsultieren.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, MGX Minerals Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1078 Wörter, 8526 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MGX Minerals Inc. lesen:

MGX Minerals Inc. | 13.12.2018

MGX Minerals gibt Bohrungen auf Lithiumprojekt Francisco Basin, Chile, bekannt

MGX Minerals gibt Bohrungen auf Lithiumprojekt Francisco Basin, Chile, bekannt Vancouver, British Columbia, Kanada / 13. Dezember 2018 / MGX Minerals Inc. (MGX oder das Unternehmen) (CSE: XMG / FKT: 1MG / OTCQB: MGXMF) gibt bekannt, dass sein Joint-...
MGX Minerals Inc. | 12.12.2018

MGX Minerals meldet hochgradige Goldmineralisierung in der Tiefe des Goldprojekts Fran (British Columbia); Winterbohrungen im Gange

MGX Minerals meldet hochgradige Goldmineralisierung in der Tiefe des Goldprojekts Fran (British Columbia); Winterbohrungen im Gange Vancouver (British Columbia), 12. Dezember 2018. MGX Minerals Inc. (CSE: XMG, FKT: 1MG, OTCQB: MGXMF) (MGX oder das U...
MGX Minerals Inc. | 10.12.2018

MGX Minerals baut seine Strategie zur Extraktion von Lithium aus geothermaler Sole im Westen der USA aus und erneuert Vertrag mit Senator Polanco (Ret.)

MGX Minerals baut seine Strategie zur Extraktion von Lithium aus geothermaler Sole im Westen der USA aus und erneuert Vertrag mit Senator Polanco (Ret.) Vancouver, British Columbia, Kanada / 10. Dezember 2018 / MGX Minerals Inc. (MGX oder das Untern...