info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Centurion Minerals Ltd. |

Centurion meldet Verzögerung bei der Einreichung des Jahresabschlusses

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Centurion meldet Verzögerung bei der Einreichung des Jahresabschlusses

Vancouver, B.C., 5. Dezember 2017 -Centurion Minerals Ltd. (Centurion oder das Unternehmen) (TSX V: CTN) möchte bekannt geben, dass das Unternehmen nicht in der Lage war, den geprüften Jahresabschluss des Unternehmens und die entsprechenden Begleitunterlagen (MD&A) für das Jahr, das am 31. Juli 2017 endete, (die erforderlichen Unterlagen) bis zum Stichtag am 28. November 2017 einzureichen, und ist daher gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen in Verzug.

Die Verzögerung beim zeitgerechten Abschluss der Prüfung ist in erster Linie auf unvorhergesehene Abstimmungs- und Verfahrensschwierigkeiten im Hinblick auf die Prüfung der Aufzeichnungen für das argentinische Joint Venture des Unternehmens durch die Wirtschaftsprüfer zurückzuführen. Die argentinische Prüfung ist nun in vollem Gange und Centurion geht davon aus, die erforderlichen Unterlagen innerhalb von 30 Tagen fertigstellen und einreichen zu können.

Bedauerlicherweise wurde das Unternehmen erst direkt vor der Einreichungsfrist über die Schwierigkeiten bei der Prüfung informiert und hatte daher nicht genug Zeit, um einen Antrag auf eine Handelsaussetzung (Cease Trade Order) für das Management vorzubereiten und einzureichen.

Nach Überprüfung der geltenden Wertpapiergesetze und nach Rücksprache mit der British Columbia Securities Commission (die BCSC) könnte die BCSC hinsichtlich des Verzugs eine Handelsaussetzung anordnen, welcher zufolge der Handel mit den Wertpapieren des Unternehmens für einen Zeitraum, den die Aufsichtsbehörde für angemessen hält, ausgesetzt wird.

Das Unternehmen teilt außerdem mit, dass es seine Jahreshauptversammlung, die für 12. Januar 2018 angesetzt war, verschoben hat (die verschobene Versammlung). Die Aktionäre werden gebeten, etwaige Aussendungen, die sie in Verbindung mit der verschobenen Versammlung erhalten könnten, zu ignorieren.

ÜBER CENTURION
Centurion Minerals Ltd. ist ein kanadisches Unternehmen, das sich auf die Erschließung von Agromineralvorkommen für die Herstellung von Düngemitteln auf internationaler Ebene konzentriert. Weitere Informationen über das Projekt Ana Sofia und die Anwendungsmöglichkeiten von Gips finden Sie auf unserer Website: www.centurionminerals.com

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

David G. Tafel
President und CEO

Nähere Informationen erhalten Sie über:

David Tafel
604-683-1991

Suite 520 - 470 Granville Street
Vancouver, BC Kanada V6C 1V5

Tel: (604) 484-2161
Fax: (604) 683-8544

www.centurionminerals.com
info@centurionminerals.com

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsorgan (Regulation Services Provider im Sinne der Richtlinien der TSX Venture Exchange) haften für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen (zusammen die zukunftsgerichteten Aussagen) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, die sich auf die zukünftige Betriebstätigkeit von Centurion, die aktuellen Planungen des Boards und der Unternehmensführung, die nächsten Schritte und die Vision für das Unternehmen beziehen. Obwohl Centurion der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind, sind solche Aussagen Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Man sollte sich daher nicht vorbehaltlos auf solche Aussagen verlassen. Bei den zukunftsgerichteten Aussagen wurden bestimmte Faktoren und Annahmen herangezogen und sämtliche zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf die zukünftigen Pläne und Betriebstätigkeiten des Unternehmens - z.B. wie die Unternehmensführung die Erwartungen oder Meinungen des Unternehmens bewertet - unterliegen möglicherweise bestimmten Annahmen, Risiken und Unsicherheiten, die nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Ansichten, Annahmen, Meinungen und Erwartungen der Unternehmensführung von Centurion zum Zeitpunkt, an dem diese getroffen werden. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten infolge zahlreicher Risiken und Unsicherheiten wesentlich von den Erwartungen in diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Leistungen sowie die Explorations- und Finanzergebnisse erheblich von etwaigen Schätzungen oder Prognosen unterscheiden können. Solche Aussagen beinhalten unter anderem: Verzögerungen und andere Risiken in Verbindung mit den Bauarbeiten und Betriebsaktivitäten; der zeitgerechte Erhalt der behördlichen Betriebsgenehmigungen; die Einhaltung der behördlichen Auflagen durch das Unternehmen und andere relevante Parteien; die Finanzierbarkeit der geplanten Transaktionen, Programme und Investitionsauflagen zu vernünftigen Bedingungen; die angemessene und zeitgerechte Durchführung von Arbeiten durch Drittunternehmen; die Marktlage sowie allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsrelevante, politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Diese vorsorglichen Hinweise gelten ausdrücklich für die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen, die dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemeldung erstellt wurde, entsprechen. Centurion übernimmt keine Verantwortung für die Aktualisierung der zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen, sollten sich diese Ansichten, Annahmen, Meinungen oder Erwartungen bzw. andere Umstände ändern, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Centurion Minerals Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 756 Wörter, 6356 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Centurion Minerals Ltd. lesen:

Centurion Minerals Ltd. | 12.09.2018

Centurion meldet Absatzsteigerung und erhält eine Bestellung für 7.500 Tonnen Agrargips-Dünger

Centurion meldet Absatzsteigerung und erhält eine Bestellung für 7.500 Tonnen Agrargips-Dünger Vancouver, B.C., 12. September 2018 - Centurion Minerals Ltd. (CTN: TSX-V) (Centurion oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass sein Joi...
Centurion Minerals Ltd. | 10.07.2018

Centurion meldet Umsatz aus Agrargips-Düngemitteln für Juni

Centurion meldet Umsatz aus Agrargips-Düngemitteln für Juni Vancouver, B.C., 9. Juli 2018 - Centurion Minerals Ltd. (CTN: TSX-V) (Centurion oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass sein Joint-Venture- und Betriebspartner (Dementra...
Centurion Minerals Ltd. | 26.06.2018

Centurion meldet Bestellungen und Verkauf von Agrargips-Düngemitteln

Centurion meldet Bestellungen und Verkauf von Agrargips-Düngemitteln Vancouver, B.C., 26. Juni 2018 - Centurion Minerals Ltd. (CTN: TSX-V) (Centurion oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass sein Betriebspartner (Demetra Fertilizant...