Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Bau der vollständig finanzierten Mine Salamanca von Berkeley Energia beginnt im neuen Jahr

Von Berkeley Energia Ltd.

Bau der vollständig finanzierten Mine Salamanca von Berkeley Energia beginnt im neuen Jahr 12. Dezember 2017, Berkeley Energia freut sich bekanntzugeben, dass das Unternehmen mit der jetzt erfolgten Finanzierung wichtige Aufträge für den Bau der Salamanca Mine ab dem neuen Jahr vergibt und wichtige Managementpositionen besetzt. Das Unternehmen ist der technischen Höchstleistung in Spanien verpflichtet und hat Sanchez y Lago, einen der größten spanischen Baukonzerne, als Vertragspartner für den Bergbau bestellt. Sanchez y Lago hat mehr als 35 Jahre internationale Bergbauerfahrung und betreibt aktuell die Mine Rio Tinto von Atalaya in Spanien. Amec Foster Wheeler, jetzt Teil der im FTSE 250 Index geführten Wood Group, wurde mit der Erarbeitung einer Festpreis-EPC-Lösung für die Errichtung der Mine, der Anlage und der dazugehörigen Infrastruktur beauftragt. Die Wood Group ist ein weltweit führender Technikkonzern mit umfangreicher Erfahrung in der Bereitstellung von Uranbergbau- und Uranverarbeitungslösungen. Die Bergbau- und EPC-Verträge sollen im neuen Jahr geschlossen werden; das Equipment soll kurz danach mobilisiert werden. Ein Schwerpunkt dieser Verträge wird das Kostenmanagement sein. Damit soll sichergestellt werden, dass das Projekt budget- und zeitgerecht errichtet und betrieben wird. Im Rahmen der Verpflichtung des Unternehmens zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit in der Region werden rund 50 Prozent der für die erste Bauphase erforderlichen Mitarbeiter aus den örtlichen Dörfern Retorillo und Villavieja kommen. Eine Anzahl dieser zukünftigen Angestellten wird auch an den Ausbildungsprogrammen des Unternehmens teilgenommen haben. Nach Konsultationen mit den Anwohnern der örtlichen Gemeinschaft wurden in den benachbarten Dörfern einige Infrastrukturverbesserungsmöglichkeiten identifiziert, die das Unternehmen in den kommenden Monaten in Angriff nehmen möchte. Neben der Bestellung der Vertragspartner besetzt das Unternehmen auch wichtige Posten in der Geschäftsleitung und hat Herrn Sergio Arenas vor Kurzem zum Process Superintendent ernannt. Herr Arenas verfügt über mehr als zehn Jahre internationale Betriebserfahrung und stößt zu einem herausragenden spanischen Managementteam mit nachweislichen Erfolgen in der Projektumsetzung. Geschäftsführer Paul Atherley sagte dazu: Mit dem Abschluss der Finanzierung haben wir nun unsere bevorzugten Vertragspartner für den Bergbau und den Bau ausgewählt und werden im neuen Jahr mit den Betonarbeiten beginnen. Wir nehmen die Bauarbeiten zu einem Zeitpunkt auf, als die Branchengrößen Cameco und Kazatomprom die Produktion in ihren Tier-I-Minen deutlich drosseln, was 2018 zu dem lang erwarteten Angebotsdefizit im Uranmarkt führen wird. Dieser Pressemeldung ist ein Anhang (Appendix 3B) beigefügt. Zusätzliche Informationen erhalten Sie über: Paul Atherley- Managing Director- +44 203 903 1930-- info@berkeleyenergia.com Hugo Schumann Chief Commercial Officer Buchanan Communications Ltd. Bobby Morse- Senior Partner- +44 207 466 5000-- BKY@buchanan.uk.com Anna Michniewicz Account Director Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
12. Dez 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Berkeley Energia Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 471 Wörter, 3796 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Berkeley Energia Ltd.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 6

Weitere Pressemeldungen von Berkeley Energia Ltd.


23.01.2018: Quartalsbericht Dezember 2017: Berkeley Energia trifft die letzten Vorbereitungen für den Baubeginn Derzeit ist die endgültige und eingehende Projektprüfung im Gang und das Unternehmen hat mit dem Countdown bis zum Baubeginn bei der Mine Salamanca begonnen. Gleichzeitig wurden bei einigen der weltweit größten Uranminen Produktionskürzungen angekündigt, die dieses Jahr wahrscheinlich zu einem Rückgang der primären Minenproduktion um 12 % führen werden. Der Betrieb der Mine Salamanca, der weltweit einzigen Uranmine, die sich dieses Jahr im Bau befindet, wird voraussichtlich zu Beg... | Weiterlesen

30.11.2017: Berkeley schließt mit dem Staatsfond des Oman eine strategische Investition von bis zu 120 Mio. USD ab und bestellt nicht-exekutiven Director 30. November 2017 - Berkeley Energia freut sich, bekannt zu geben, dass die Aktionäre des Unternehmens der strategischen Investitionsvereinbarung mit dem Staatsfonds des Sultanats Oman zugestimmt haben. Alle aufschiebenden Bedingungen wurden erfüllt und das Unternehmen hat nun die erste Tranche der Finanzierung in Höhe von 65 Millionen USD erhalten. Die Investition beinhaltet eine zinslose und ungesicherte Wandelanleihe in Höhe von 65 Millionen... | Weiterlesen

25.10.2017: - BERKELEY ENERGIA LIMITED PRESSEMITTEILUNG | 25. Oktober 2017 | AIM/ ASX: BKY Vierteljährlicher Bericht, September 2017 Abkommen im Wert von bis zu 120 Mio. $ unterzeichnet, um Projekt Salamanca für erste Produktion vollständig zu finanzieren Die beträchtliche Unterstützung der Interessensvertreter und ein Finanzierungspaket von bis zu 120 Millionen US-Dollar haben die Mine Salamanca dem Ziel, die einzige in Bau befindliche große Uranmine der Welt zu werden, einen Schritt näher gebracht. Die Vorteile der Investition kommen einer Region zugute, die eine der höchsten Arbeitslosenzah... | Weiterlesen