Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tudor Gold Corp. |

Walter Storm von Tudor Gold im Interview mit Ringler Research über das große Projektportfolio im ‚Goldenen Dreieck‘ in Kanada

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Walter Storm von Tudor Gold im Interview mit Ringler Research über das große Projektportfolio im Goldenen Dreieck in Kanada

12. Dezember 2017 - Vancouver, British Columbia: Tudor Gold Corp. (TSX.V: TUD / Frankfurt: TUC) (das Unternehmen oder Tudor Gold) freut sich bekannt zu geben, das Ringler Research ein ausführliches Interview mit dem CEO von Tudor Gold veröffentlicht hat.

Das vollständige Interview können Sie unter dem folgenden Link in PDF Form runterladen: http://silberaktien.info/wp-content/uploads/2017/12/Ringler-Research_Interview-Tudor-Gold_deutsch_12.12.17.pdf

Ein Auszug des CEO-Interviews mit Walter Storm finden Sie hier:

Carsten Ringler:
Guten Herr Storm, herzlich willkommen zu unserem heutigen Interview über Tudor Gold. Können Sie unseren Lesern ein wenig über Tudor Gold erzählen. Was sind die Unternehmensziele ihrer Gesellschaft?

Walter Storm:
Hallo Herr Ringler, vielen Dank für die Möglichkeit Ihren Lesern unsere Gesellschaft vorzustellen. Tudor Gold ist ein Explorationsunternehmen mit diversen Projekten im berühmten Goldenen Dreieck im kanadischen Bundesstaat British Columbia. Wir haben bei der Auswahl der Konzessionsflächen großen Wert darauf gelegt, dass diese in direkter Nachbarschaft zu Weltklassevorkommen liegen und das Potential besitzen, mehrere Millionen Unzen Gold zu beherbergen. Es ist noch wichtig zu erwähnen, dass Treaty Creek als Nachbargrundstück direkt an der Grenze zu Seabridge Gold und Pretium Resources liegt. Außerdem gehört Kanada nach Umfragen des Fraser Institutes zu den sichersten und attraktivsten Ländern der Welt um Bergbauprojekte zu betreiben. In der Fraserstudie aus dem Jahr 2016 lag der Bundesstaat British Columbia nach Alberta überdies auf Rang 2.

Carsten Ringler:
Herr Storm, bevor wir zu den Explorationsprojekten von Tudor Gold kommen, bitte ich Sie, uns ein wenig über Ihren Werdegang und Ihre bisherigen Erfolge zu erzählen.

Walter Storm:
Ich war als Geschäftsmann in den letzten 50 Jahren in mehreren Industriebereichen wie beispielsweise in der kanadischen Forstwirtschaft und in der Minenfinanzierung aktiv. So war ich im Jahr 2004 Mitgründer der weltbekannten Osisko Mining und habe das Unternehmen bis ins Jahr 2010 aktiv begleitet. Ich war dann bis zum Verkauf von Osisko Mining im Jahr 2014 für 4,5 Mrd. CAD Aktionär der Gesellschaft.

Carsten Ringler:
Das Ziel von Tudor ist es, wirtschaftliche Mineralvorkommen im legendären Goldenen Dreieck zu finden. Geben Sie uns doch bitte einen Überblick der größten Projekte in dieser Region.

Walter Storm:
Über die Region Golden Triangle" wird derzeit öfters in der Presse berichtet, da Pretium Resources dieses Jahr mit der Goldproduktion begann. Eine andere Gesellschaft ist Seabridge Gold, die mit dem KSM-Projekt eines der größten unentwickelten Goldprojekte weltweit auf der Grundlage der Goldreserven im Golden Triangle kontrolliert. Das KSM-Projekt hat Reserven von 29 Millionen Unzen Gold und 10 Milliarden Pfund Kupfer. In der Region befand sich auch einst die hochgradige Weltklassemine Eskay Creek von Barrick Gold, die im Jahr 2008 wegen erschöpfter Goldressourcen geschlossen wurde. In dieser Mine wurden über 3 Mio. Unzen Gold und 160 Mio. Unzen Silber gefördert. Sie sehen, in dieser Region gibt es viele Lagerstätten und aussichtsreiche Explorationsprojekte.

Carsten Ringler:
Tudor hat am 12. Oktober die Ergebnisse der ersten vier Bohrlöcher der Copper Belle Zone bei Treaty Creek veröffentlicht. Was waren die Höhepunkte der ersten Bohrlöcher?

Walter Storm:
Wir haben im Jahr 2017 insgesamt 27 Bohrlöcher über 13.722 Meter bei unserem Treaty Creek Projekt fertig gestellt. Das erste im Jahr 2017 auf der Copper Belle Zone gebohrte Step-Out-Bohrloch CB-17-04 durchteufte eine kontinuierliche Mineralisierung über 176,2 Metern mit Goldwerten von 0,80 g/Tonne Gold in dem Abschnitt von 152,1 bis 328,5 Metern Tiefe. Es gab aber auch noch höhergradige Abschnitte wie z.B. 43,5 Meter mit 1,81 g/Tonne Gold bei beim Bohrloch CB-17-07.

Carsten Ringler:
Herr Storm, Tudor berichtete in der letzten Pressemeldung vom 07.12.17 über die endgültigen Ergebnisse der Explorationssaison 2017 auf Treaty Creek. Waren Sie zufrieden mit den Ergebnissen? Wie ist die Explorationssaison gelaufen?

Walter Storm:
Wir waren mit den Ergebnissen der Explorationssaison sehr zufrieden. So entdeckten wir eine Erweiterung der GR2 Zone mit hochgradigen Mineralisierungen. Diese sogenannte HC Zone beinhaltete unter anderem 4,89 g/t Gold über 9,7 Meter sowie 1.118,35 g/Tonne Silber über 2,85 Meter. Es ist wichtig zu verstehen, dass in der GR2 Zone bislang nur über eine Streichlänge von ca. 400 Metern gebohrt wurde. Historische Oberflächen-Beprobungen, die von früheren Betreibern sowohl im Norden als auch im Süden der GR2 / HC-Zone durchgeführt wurden, deuten darauf hin, dass sich die Hauptmineralisierungsstruktur möglicherweise 3.000 Meter entlang der Streichlänge erstreckt. Die mineralisierte Struktur bleibt nach Norden und Süden über die bestehenden Bohrlöcher hinaus und nach unten hin offen. Die GR2 Zone stellt ein strategisches Ziel für unsere Explorationspläne im Jahr 2018 dar.

Carsten Ringler:
Was sind die Hauptgründe, warum unsere Leser in Tudor Gold investieren sollen?

Walter Storm:
Unsere Konzessionsflächen befinden sich in unmittelbarer Nähe zu Weltklasseprojekte und die bisherigen Bohrergebnisse bestätigen unsere Hoffnung, dass sich auf Treaty Creek mehrere Millionen Unzen Gold nachweisen lassen. Neben dem erwähnten Treaty Creek haben wir 9 weitere sehr aussichtsreiche Projekte im Portfolio, die sich alle im berühmten Golden Triangle befinden. Unsere Projekte wurden bisher von renommierten Geologen begleitet, die alle über große Erfahrungen in der Region verfügen.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/41794/Pressemeldung IRW_TUD_13.12.17.001.png


Über Tudor Gold:
Tudor Gold (TSX-V: TUD, Frankfurt: TUC.F) ist ein aussichtsreiches Explorationsunternehmen mit Fokus auf Edelmetall- und Basismetallprojekten im kanadischen Bundestaat British Columbia. Alle 10 Projekte befinden sich im berühmten Goldenen Dreieck, einem Gebiet, in der es diverse Minen gibt bzw. Weltklasseprojekte in Produktion gebracht werden können. Das Unternehmen hat einen Eigentumsanteil in Höhe von 60% an den beiden Konzessionsflächen Electrum und Treaty Creek und ist auch gleichzeitig Operator. Zum Portfolio gehören weitere zu 100% unternehmenseigene Projekte oder earn-in-Optionen an Mackie, Doc, Eskay North, Orion, Fairweather, Delta und am High North Projekt.

"Walter Storm"
Walter Storm
Präsident und Chief Executive Officer

For further information, please visit the Company's website at www.tudor-gold.com or contact:

CHF Capital Markets
Cathy Hume
CEO
Tel: 416-868-1079 x 231
Email: cathy@chfir.com

Or

Barry Holmes, mba
Corporate Communications
Tudor Gold Corp.
Cell: +1 778-587-2074
www.tudor-gold.com

Cautionary Statements regarding Forward-Looking Information: Certain statements contained in this press release constitute forward-looking information. These statements relate to future events or future performance. The use of any of the words "could", "intend", "expect", "believe", "will", "projected", "estimated" and similar expressions and statements relating to matters that are not historical facts are intended to identify forward-looking information and are based on the Company's current belief or assumptions as to the outcome and timing of such future events. Actual future results may differ materially.

All statements including, without limitation, statements relating to the potential mineralization and geological mer-its of the Golden Triangle area and the Companys properties and other future plans, objectives or expectations of the Company are forwardlooking statements that involve various risks and uncertain ties. There can be no assur-ance that such statements will prove to be accurate and actual results and future events could differ materially from those anticipated in such statements. Important factors that could cause actual results to differ materially from the Company's plans or expectations include risks relating to the actual results of current exploration activities, fluctu-ating gold prices, possibility of equipment breakdowns and delays, exploration cost overruns, availability of capital and financing, general economic, market or business conditions, regulatory changes, timeliness of government or regulatory approvals and other risks detailed herein and from time to time in the filings made by the Company with securities regulators. The Company expressly disclaims any intention or obligation to update or revise any forward-looking statements whether as a result of new information, future events or otherwise except as otherwise required by applicable securities legislation.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tudor Gold Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1272 Wörter, 9559 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tudor Gold Corp. lesen:

Tudor Gold Corp. | 08.10.2018

Der Geologe Ken Konkin im Interview über Tudor Gold

Der Geologe Ken Konkin im Interview über Tudor Gold 08. Oktober 2018 - Vancouver, British Columbia: Tudor Gold Corp. (TSX.V: TUD / Frankfurt: TUC) (das Unternehmen oder Tudor Gold) freut sich bekannt zu geben, das Ringler Research ein ausführliche...
Tudor Gold Corp. | 13.09.2018

Tudor Gold macht Angaben über möglichen Umfang und Erzgehalt der Goldmineralisierung bei der Copper Belle Zone

Tudor Gold macht Angaben über möglichen Umfang und Erzgehalt der Goldmineralisierung bei der Copper Belle Zone Vancouver, BC - 13. September 2018 - Tudor Gold Corp. (TSX.V: TUD) (Frankfurt: TUC) (das "Unternehmen" oder "Tudor Gold") hat die potenz...
Tudor Gold Corp. | 03.09.2018

Tudor Gold Corp. gibt eine geplante bankenunabhängige Privatplatzierung über 1.080.000 C$ bekannt

TUDOR GOLD CORP. gibt eine geplante bankenunabhängige Privatplatzierung über 1.080.000 C$ bekannt Vancouver, British Columbia (31.08.2018) - Tudor Gold Corp. (TSXV: TUD) (Frankfurt: TUC) (das Unternehmen oder Tudor Gold) freut sich bekannt zu g...