info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fritz Nols AG |

Fritz Nols AG: WM 2018: Fan-Shirt zeigt Flagge

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


WM 2018: Fan-Shirt zeigt Flagge

Megafanstore Marketing Ltd.
Berlin, London, den 13. Dezember 2017

Megafanstore steht vor dem Vertriebsstart seines Designer-Fan-Shirts zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018: Ab Februar ist es im stationären Handel und über Online-Plattformen erhältlich. Vorgesehen ist eine Startauflage von 10.000 Exemplaren. Das Fan-Shirt wird in zwei Varianten angeboten, die Basisversion zum UVP 29 bis 39 Euro und die Exklusivvariante zum UVP 59 bis 69 Euro.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/41803/WM 2018 SHRIT NEWS1312207bild.001.jpeg


Den Zuschlag erhielt der bekannte Modedesigner Matthias Maus. Der mehrfach ausgezeichnete, langjährige Chefdesigner für das Frankfurter Modelabel Ella Singh hat viele Rote-Teppich-Roben für die internationale Prominenz entworfen, etwa für Eiskunstläuferin Katarina Witt oder It-Girl Paris Hilton, gestaltete das Kostümbild der Musicalproduktion Robin Hood und arbeitete für Wolfgang Joops Label Wunderkind.

Der Entwurf von Matthias Maus konnte sich erfolgreich gegen andere Designvorschläge durchsetzen: Überzeugt haben sowohl das moderne, stylishe Design mit der Banderole in den deutschen Nationalfarben als auch der Slogan "Born to Be Kings".

Für die Produktion der Shirts steht als Partner eine global führende Fabrik für Sport- und Fan-Textilien bereit, die in den nächsten Wochen erste Samples liefern wird. Die Auslieferung der ersten Produktionsserie ist für Anfang Februar vorgesehen, mit Fan-Shirts in den Größen S, M, L und XXL.

Bis April 2018 ist eine Erhöhung der Produktionsserie auf bis zu 1 Mio. Exemplare möglich. Das Design ist auf andere Nationen übertragbar - Fan-Shirts für England, Panama, Island, Frankreich und Russland sind schon in der Planung.

Für die Deutschland-Variante sehen wir ein besonders hohes Absatzpotential, wir erwarten den Verkauf von über 100.000 Exemplaren. Die positive Einschätzung gründet sich insbesondere auf den Umstand, dass das offizielle DFB-Trikot auf die nationale Farb-Trias verzichtet, was bei deutschen Fußball-Fans auf herbe Kritik stieß. Das Megafanstore-Fan-Shirt wird hier deshalb unter dem Motto "Wir zeigen Flagge" vermarktet.

Führende Fan-Clubs haben bereits ihre Unterstützung für die mediale Verbreitung des WM-Fan-Shirts in Aussicht gestellt. Wir rechnen mit zahlreichen Vertriebspartnern, sowohl online als auch in stationären Stores.

Die Vermarktung wird insbesondere über das Affiliate-Netzwerk Adcell erfolgen, das Fan-Shirt auf ca. 100.000 angeschlossen Webseiten zur Mitvermarktung angeboten. Beteiligt sind auch unsere Partner soccerunited-card und das neue Magazin SoccerStyle.


Die soccerunited-card ist Ihre Eintrittskarte in die Vorteilswelt vonsoccerunited. Die soccerunited-card verschafft Zugang zu vielen speziellen Angeboten und Rabatten.

Das Fan-Shirt wird außerdem bei unserem Partner 3D Your Body in der Fan-Corner der Stores in MÜnchen, Berlin, Rostock, Dresden, Köln und Hamburg erhältlich sein.

Die Vermarktung über unseren eigenen Onlinestorewww.megafanstore.com wird in den nächsten Tagen mit einem Frühbesteller-Rabatt starten.

Für Großkunden werden Reservierungen entgegengenommen (as@zeo-trade.com).

Die Megafanstore Marketing Ltd. wird bei der Finanzierung und der Auswahl der Produktionskapazität von der Fritz Nols AG (Amtlicher Handel Börse Frankfurt) beraten.

Megafanstore erwartet eine sehr lukrative Marge durch den Verkauf seines attraktiven Fan-Shirts. Für den Aufbau des Vertriebes und die teilweise zu leistende Vorfinanzierung der Produktionskosten werden weitere Finanzmittel benötigt, daher wurde die aktuell laufende Kapitalerhöhung bis zum 31. Januar 2018 verlängert.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Schmidt, CEO

Berlin, London, den 13. Dezember 2017



Dem interessierten Investor bieten wir die Möglichkeit einer vorbörslichen Beteiligung zum Preis von 1,5 Euro pro Aktie an:
Weitere Informationen zum Aktienerwerb unter
unserer IR Hotline: 0170-48 79 255

Niederlassung Berlin:

Megafanstore Marketing Ltd.
Droysenstrasse 5
10629 Berlin
Telefon +49 30 22 01 17 59
Telefax +49 30 22 18 53 90
Webseite:www.megafanstore.com
IR-Website: www.megafanstore.com/ir
E-Mail: megafanstore.manu@gmail.com

Über Megafanstore:
beta.companieshouse.gov.uk/company/10427248
GESCHÄFTSMODELL DER MEGAFANSTORE MARKETING LTD.

Megafanstore betreibt die Onlineplattform www.megafanstore.com und hat den operativen Geschäftsbetrieb begonnen. Zudem werden die Produkte über Amazon global angeboten. Die Social-Media-Aktivitäten in Facebook und Instagram wurden bereits Ende 2016 gestartet.

Empfehlungsmarketing:

Das gesamte Shop-Angebot soll vorwiegend über Social-Media-Kanäle beworben werden. Ein wesentlicher Bestandteil der Strategie ist die Kooperation mit Reward Stream Solutions Inc. (www.rewardstream.com; TSX-V: REW; Frankfurt: JL4L - WKN: A2APX1). Das Unternehmen bietet eine technische Plattform für Empfehlungsmarketing, über die Blogger oder Social-Media-Nutzer, die Inhalte veröffentlichen, Kunden zuwww.megafanstore.com leiten können und dafür eine Provision erhalten. Da der Standort fürs Internet keine Rolle spielt, kann sich der Empfehlungspartner an jedem Ort der Welt aufhalten. Megafanstore beabsichtigt, in den nächsten Monaten bis zu 500 Empfehlungspartner zu rekrutieren und erwartet sich dadurch einen deutlichen Umsatzschub. Die Referalpartner können ihre Aktivitäten auf der skalierbaren Empfehlungsplattform von Megafanstore nachverfolgen. Megafanstore bietet eine große Anzahl an Empfehlungsoptionen und unterstützt dabei E-Mail, Facebook, Twitter, Instagram, Gmail, Textnachrichten, WhatsApp, Direktmarketing und viele andere Kanäle.

Megafanstore konzentriert sich auf den Vertrieb von Fanartikeln zu Sportmannschaften, Musikstars, Künstlern, Spitzensportlern oder von Deutschland-Fanartikeln. Aktuell wird die Lifestyle-Sneaker-Kollektion von Manchester United sowie der Deutschland-Fan-Sneaker angeboten. Hier ist ein ausreichender Lagerbestand vorhanden und es werden für dieses Produkt keine weiteren Mittel benötigt.

Die Produktpalette wird zurzeit deutlich ausgebaut, zahlreiche Vertriebskooperationen wurden abgeschlossen, wie zum Beispiel mit dem ältesten Manchester United Fan Store (Red Legends Store) oder dem UK-Spielehersteller Lemond Games. Auch von zahlreichen anderen Vereinen, insbesondere aus der Premier-League und der Fußball-Bundesliga, sollen Fanartikel angeboten werden. Fußballfans können von sich selbst eine originalgetreue Miniaturfigur, zum Beispiel mit einem Pokal in der Hand, erstellen lassen.

soccerunited-card:

Megafanstore hat eine Kooperation mit soccerunited-card bezüglich der Vermarktung der Produkte von Megafanstore abgeschlossen, außerdem bietet Megafanstore seinen Kunden die soccerunited-card an. Über diese Kooperation wird wie über das Empfehlungsmarketing ein erheblicher Umsatzbeitrag erwartet.

Sportwetten:

Unter dem Label Megabet sollen zudem als Whitelabelpartner Sportwetten angeboten werden. Insbesondere können kundenspezifische Marketingmaßnahmen aus dem vorhandenen Kundenstamm relativ kostengünstig durchgeführt werden. So können zum Beispiel die Interessenten von Deutschland-Fanprodukten speziell vor Fußball-Länderspielen auf entsprechende Wettmöglichkeiten hingewiesen werden. Eine Kooperation mit Bet-at-Home, einem führenden Anbieter von Sportwetten, wurde abgeschlossen.

Disclaimer

Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sowie zur Geschäfts-, Ertrags-, Finanz- und Vermögenslage der Megafanstore Marketing Ltd. Diese Aussagen beruhen auf den derzeitigen Plänen, Einschätzungen, Prognosen und Erwartungen des Unternehmens und unterliegen insofern Risiken und Unsicherheitsfaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächliche wesentlich von der erwarteten Entwicklung abweicht. Die zukunftsgerichteten Aussagen haben nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Gültigkeit. Megafanstore Marketing Ltd. beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren und übernimmt dafür keine Verpflichtung. Zudem kann keine Gewähr für die zukünftige Geschäftsentwicklung übernommen werden. Möglicherweise treten Entwicklungen ein, die dazu führen, dass verschiedene Projekte nicht wie geplant realisierbar sind oder Investitionen sich im Nachhinein als nicht sinnvoll erweisen. Megafanstore Marketing Ltd. übernimmt für diesen Fall keinerlei Haftung.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Fritz Nols AG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 989 Wörter, 8518 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fritz Nols AG lesen:

Fritz Nols AG | 25.04.2017

Die Fritz Nols AG erreicht mit der Bondstreet Management Group Inc. eine Vereinbarung

- Die Fritz Nols AG erreicht mit der Bondstreet Management Group Inc. eine Vereinbarung Frankfurt (25. April 2017) Die Fritz Nols AG () ("Fritz" oder die" Gesellschaft ") gab heute bekannt, dass sie mit der Bondstreet Management Group Inc. und ihre...
Fritz Nols AG | 08.01.2016

2015 Jahresrekordergebnis mit 213,09% für die News Investment Strategie der Da Vinci Invest AG

Adhoc Mitteilung gemäß § 15 WpHG Die einhundert Prozent Tochter der Fritz Nols AG, die Da Vinci Invest AG, entwickelt sich aktuell besser als geplant. Die Rendite der News Event Driven Strategie konnte auch im Dezember 2015 nachhaltig gesteig...