Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
E.G.O. Elektro-Geräte GmbH & Co. Holding KG |

E.G.O. legt Grundstein für neue Firmenzentrale

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Offizieller Baubeginn für neues Verwaltungsgebäude der E.G.O.-Gruppe und der BLANC & FISCHER Familienholding in Oberderdingen - Fertigstellung erfolgt bis Mitte 2019


Offizieller Baubeginn für neues Verwaltungsgebäude der E.G.O.-Gruppe und der BLANC & FISCHER Familienholding in Oberderdingen - Fertigstellung erfolgt bis Mitte 2019Oberderdingen | Mit der feierlichen Grundsteinlegung hat die E.G.O-Gruppe mit den Bauarbeiten für ihre neue Firmenzentrale begonnen. ...

Oberderdingen | Mit der feierlichen Grundsteinlegung hat die E.G.O-Gruppe mit den Bauarbeiten für ihre neue Firmenzentrale begonnen. In der Bachstraße am Stammsitz in Oberderdingen entsteht bis Mitte 2019 ein modernes Verwaltungsgebäude, das auf einer Fläche von rund 5.800 Quadratmetern Nutzfläche insgesamt 150 Mitarbeitern Platz bietet. Die E.G.O.-Gruppe investiert einen zweistelligen Millionenbetrag in die neue Firmenzentrale im Herzen Oberderdingens. Vor rund 70 Gästen haben Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Oberderdingens Bürgermeister Thomas Nowitzki, die Gesellschafter der BLANC & FISCHER Familienholding, Dorothee Fischer, Georg Fischer und Frank Straub sowie die Geschäftsführer der E.G.O.-Gruppe und der BLANC & FISCHER Familienholding gemeinsam eine Zeitkapsel mit Erinnerungsgegenständen gefüllt, in den Marmorgrundstein eingelassen und versiegelt.

"Der Neubau ist für uns ein weiterer Baustein der vielfältigen Umstrukturierungsmaßnahmen, mit denen wir die Zukunft des Standorts langfristig sichern - und er zeigt einmal mehr unser klares Bekenntnis zu Oberderdingen", betont Dr. Johannes Haupt, Vorsitzender der Geschäftsführung anlässlich der Feierlichkeiten. "Wir haben im Vorfeld intensiv verschiedene Optionen einschließlich des Umbaus des bisherigen Gebäudes geprüft. Am Ende war klar, dass ein Neubau der für uns beste Weg ist, langfristig ein modernes Umfeld und ausreichend Raum für die weitere Entwicklung von E.G.O. in Oberderdingen zu schaffen."

Flächen effizienter nutzen und Synergien schaffen
Im Neubau lassen sich wichtige Funktionsbereiche, die bisher über verschiedene Gebäude verstreut waren, unter einem Dach bündeln. "Wir haben diese Entscheidung nicht allein aus Sicht der E.G.O.-Gruppe getroffen", sagt Dr. Haupt. "Schließlich ist Oberderdingen nicht nur Sitz von E.G.O., sondern auch von anderen Teilkonzernen der BLANC & FISCHER Familienholding. Zu ihr gehören außer E.G.O. unter anderem auch BLANCO und BLANCO Professional. Mit dem neuen Verwaltungsgebäude nutzen wir unsere Synergien bestmöglich und schaffen für alle Teilkonzerne ausreichend Entwicklungsmöglichkeiten, um für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet zu sein."

Die bisherige Firmenzentrale von E.G.O. in Werk 1 an der Rote-Tor-Straße wird renoviert und zum neuen Sitz der BLANCO Professional. BLANCO übernimmt wiederum die bisherigen Büroräumlichkeiten von BLANCO Professional im Werk 1. Darüber hinaus werden zentrale Verwaltungsbereiche der BLANC & FISCHER Familienholding in den Neubau einziehen.

Aufwertung der Ortsmitte
Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, der es sich nicht nehmen ließ, die Baugenehmigung persönlich zu überbringen, begrüßt die Neubaupläne: "Die Entscheidung für diese Investition macht deutlich, dass unsere Region ein attraktiver Ausgangspunkt für Unternehmen ist, die wie E.G.O. in der ganzen Welt aktiv sind. Und sie trägt wesentlich dazu bei, Arbeitsplätze zu sichern und die Infrastruktur weiter zu stärken."

"Wir begrüßen dieses deutliche Signal, dass E.G.O. als größtes Unternehmen der Gemeinde langfristig auf den Stammsitz Oberderdingen setzt und sich dort weiterentwickeln möchte", sagt Bürgermeister Thomas Nowitzki. "Darüber hinaus bedeutet der repräsentative Neubau eine Aufwertung der Ortsmitte, die stark von den ansässigen Unternehmen geprägt ist".

Der Entwurf für den Neubau stammt vom Architekturbüro DILL + HAUF. Das Gebäude besteht aus einem Kernbau mit insgesamt drei Flügeln. Optional kann das Gebäude zu einem späteren Zeitpunkt noch um einen weiteren Flügel erweitert werden. Die transparente Glasfassade öffnet sich zur Bachstraße hin und fügt sich harmonisch in das Umfeld ein. Firmenkontakt
E.G.O. Elektro-Geräte GmbH & Co. Holding KG
Christine Metz
Rote-Tor-Straße 14
75038 Oberderdingen
(07045) 45 67 831
Christine.Metz@egoproducts.com
http://www.egoproducts.de


Pressekontakt
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Klaus Papp
Breitwiesenstraße 17
70565 Stuttgart
(0711) 97893-16
papp@cc-stuttgart.de
http://www.cc-stuttgart.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Metz (Tel.: (07045) 45 67 831), verantwortlich.


Keywords: E.G.O.

Pressemitteilungstext: 569 Wörter, 4529 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: E.G.O. Elektro-Geräte GmbH & Co. Holding KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema