info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
High Hampton Holdings Corp. |

High Hampton Erhält Günstige Umweltbewertung und rückt näher an den Erhalt der Conditional Use Permit (CUP) für CoachellaGro

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


High Hampton Erhält Günstige Umweltbewertung und rückt näher an den Erhalt der Conditional Use Permit (CUP) für CoachellaGro

High Hampton Holdings Corp. (CSE: HC)(FWB: 0HCN) ("High Hampton" oder das "Unternehmen") freut sich bekanntzugeben, dass es eine günstige Umweltbewertung (Environmental Site Assessment - ESA) für sein 10,8 Morgen großes Grundstück in der Coachella Anbauregion erhalten hat. Die ESA wurde von Infrastructure Engineers Inc. als Vorsichtsmaßnahme empfohlen, um die Existenz umweltschädlicher Bedingungen aufgrund einer früheren Nutzung der Liegenschaft auszuschließen. Zusammenfassend stellt die ESA fest, dass keine Belege für anerkannte Umweltbedingungen (Recognized Environmental Conditions- REC) gefunden wurden, und dass zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Umweltuntersuchungen als für notwendig erachtet werden. Die positive ESA bringt das Unternehmen näher an den Erhalt einer Conditional Use Permit (CUP) für sein CoachellaGro Tochterunternehmen, welche Anfang 2018 erwartet wird.

Die ESA wurde von P.A. & Associates Inc., mit Sitz in Irvine, Kalifornien, erstellt und wurde am 11. Dezember 2017 von Infrastructure Engineers Inc. entgegengenommen. Die als Teil der Bewertung durchgeführten Erhebungen berücksichtigen Informationen aus Grundstücksaufzeichnungen, historischen Datenbanken und Stadtarchiven, um umweltschädliche Bedingungen zu identifizieren, die möglicherweise aufgetreten sind oder wahrscheinlich in der Vergangenheit auf dem Grundstück geherrscht haben. Die Existenz umweltgefährdender Materialien kann die Grundstücksentwicklung, die Finanzierung und die Wahrscheinlichkeit, das Land zu verkaufen, beeinträchtigen.

Die ESA beinhaltet darüber hinaus die folgenden wesentlichen Erkenntnisse:

- Laut der GeoTracker-Website von RWQCB (Regionales Wasserqualitätskontrollamt - Regional Water Quality Control Board) ist das Grundstück in keiner der Datenbanken aufgeführt.

- Laut DEH (Gesundheitsbehörde - Department of Environmental Health) gibt es keine Aufzeichnungen über Umweltverstöße auf dem Grundstück;

- Es gab keine vorher-existierenden Bauwerke auf dem Gelände, es wurden keine Gebäude oder Bauvorgänge gefunden, die zur Erzeugung, Lagerung und / oder zum Transport umweltgefährdender Materialien führen könnten.

High Hampton CEO David E. Argudo kommentiert: "Mit dem Herannahen der Conditional Use Permit (CUP) bin ich mit dem positiven Ergebnis der Phase 1 ESA zufrieden, welche darlegt, dass es keine Belege für anerkannte Umweltbedingungen (Recognized Environmental Conditions) gibt. Wir sind mit den bisherigen Fortschritten unseres CoachellaGro Betriebs sehr zufrieden und haben im Genehmigungsverfahren im Hinblick auf die Conditional Use Permit und eine Phase I ESA Vorlauf. Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr 2018 und möchten unseren Aktionären für ihre Unterstützung in diesem unglaublichen Jahr 2017 danken."

Über High Hampton

High Hampton ist eine Investmentfirma im Cannabisbereich, die sich auf Opportunitäten in Kalifornien konzentriert. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens, CoachellaGro Corp., ist ein kalifornisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung eines 10,8 Morgen großen Grundstücks konzentriert, das in dem in Planung befindlichen Cannabis-Industriepark in Coachella, Kalifornien, liegt. CoachellaGro befindet sich im Bewerbungsverfahren für eine Conditional Use Permit zur Entwicklung einer Full-Service-Produktionsstätte, um dritte, staatlich-lizenzierte, medizinische Marihuana-Betreiber zu beliefern. Die Stadt Coachella ist progressiv mit der Verabschiedung einer Stadtverordnung, die 90 Morgen bereitstellt, innerhalb derer ein gesetzlicher Rahmen für den Anbau, die Produktion, die Gewinnung und den Transport von Cannabis gegeben sein wird. Der Komplex soll alle notwendigen Dienstleistungen enthalten; Sicherheit, Infrastruktur, Ausrüstung, Arbeitskräfte und qualifiziertes Management, Betriebsmittel und Nebendienstleistungen für einen geschlossenen Produktionsablauf.

Soziale Medien

Facebook: facebook.com/highhampton
Twitter: twitter.com/highhamptonHC
LinkedIn: linkedin.com/HighHampton

Börsen

High Hampton wird in Kanada an der CSE unter dem Tickersymbol HC und in Europa an der FWB unter dem Tickersymbol 0HCN gehandelt. Weder die CSE noch die FWB haben den Inhalt dieser Pressemitteilung genehmigt oder abgelehnt. Weder die CSE noch die FWB übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Veröffentlichung.

Beziehung zur Marihuana Industrie

Kanadische Listings (CSE) bleiben in einwandfreiem Zustand, solange sie Bekanntgebungen bereitstellen, die von den Aufsichtsbehörden mit Recht gefordert werden, und solange sie die geltenden Lizenzierungsbestimmungen sowie den Rechtsrahmen des jeweiligen Staates, in dem sie tätig sind, einhalten. Marihuana ist in bestimmten Bundesstaaten legal; Marihuana bleibt jedoch nach US-amerikanischem Bundesgesetz illegal, und die Haltung zur Durchsetzung des US-Bundesgesetzes gegen Marihuana unterliegt Änderungen. Anleger und Investoren müssen sich darüber im Klaren sein, dass nachteilige Vollziehungsmaßnahmen sich auf ihre Investitionen auswirken können, und dass die Fähigkeit von High Hampton, auf privates oder öffentliches Kapital zuzugreifen, beeinträchtigt werden könnte oder nicht möglich sein könnte, um den laufenden Betrieb zu unterstützen.

Weitere Informationen über High Hampton sind hier verfügbar:

8 Wellington St. E. Mezzanine Level | Toronto, On | M5E 1C5 | www.HighHampton.com

David E. Argudo, Chief Executive Officer
Email: david@highhampton.com

Oder

Christian Scovenna, Director & VP Corporate Finance
Email: christian@HighHampton.com

Im Namen des Vorstands

High Hampton Holdings Corp.

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Informationen dar. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung eines der Wörter könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, wird, projiziert, geschätzt und ähnliche Ausdrücke und Aussagen über Angelegenheiten, die keine historischen Fakten sind, sollen zukunftsgerichtete Informationen identifizieren und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens in Bezug auf das Ergebnis und den Zeitpunkt solcher zukünftigen Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können erheblich abweichen. Insbesondere enthält diese Mitteilung zukunftsgerichtete Informationen im Hinblick auf die Absicht der Teilnehmer, die Akquirierung oder bestimmte erwogene Nebengeschäfte abzuschließen. Diese Transaktionen unterliegen einer Reihe von wesentlichen Risiken, und es gibt keine Garantie, dass sie zu den Bedingungen oder innerhalb des Zeitraums der zur Zeit in Betracht gezogen wird oder überhaupt abgeschlossen werden. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen wurden zum Zeitpunkt dieser Mitteilung gemacht, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitig, sofern dies nicht durch entsprechende Wertpapiergesetze erforderlich ist. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Unsicherheiten und Annahmen sollten Anleger sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die obigen Aussagen qualifizieren ausdrücklich alle hierin enthaltenen zukunftsbezogenen Informationen.

Alle hier gemachten Währungsangaben beziehen sich auf kanadische Dollar, sofern nicht anders angegeben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com. www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, High Hampton Holdings Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 987 Wörter, 8278 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von High Hampton Holdings Corp. lesen:

High Hampton Holdings Corp. | 18.04.2018

High Hampton unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb von preisgekröntem kalifornischen Cannabis Edibles Unternehmen

High Hampton unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb von preisgekröntem kalifornischen Cannabis Edibles Unternehmen Toronto, Ontario - High Hampton Holdings Corp. (CSE: HC)(FWB: 0HCN) ("High Hampton" oder das "Unternehmen") gab heute bekannt, ...
High Hampton Holdings Corp. | 10.04.2018

High Hampton Engagiert Marc J. Ross als US Cannabis Rechtsberater

High Hampton Engagiert Marc J. Ross als US Cannabis Rechtsberater 10. April 2018, Toronto, Ontario - High Hampton Holdings Corp. (CSE: HC)(FWB: 0HCN) ("High Hampton" oder das "Unternehmen") gab heute bekannt, dass es Marc J. Ross, Esq. von Sichenzi...
High Hampton Holdings Corp. | 16.03.2018

High Hampton heißt Paul Mann als COO zur Stärkung des strategischen Teams in Kalifornien willkommen

High Hampton heißt Paul Mann als COO zur Stärkung des strategischen Teams in Kalifornien willkommen Toronto, Ontario - High Hampton Holdings Corp. (CSE: HC)(FWB: 0HCN) ("High Hampton" oder das Unternehmen") freut sich bekanntzugeben, dass Paul M...