Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Clean Commodities Corp. |

Clean Commodities Corp. meldet Explorationspläne von Earn-in-Partner Cameo Resources Corp. für Lithiumprojekt in Quebec

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Clean Commodities Corp. meldet Explorationspläne von Earn-in-Partner Cameo Resources Corp. für Lithiumprojekt in Quebec

Vancouver (British Columbia), 18. Dezember 2017. Clean Commodities Corp. (TSX Venture: CLE, Frankfurt: A2ALYM) (Clean Commodities oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es von Cameo Resources Corp. (Cameo Resources) über dessen Explorationspläne 2018 für die Lithiumprojekte Dumont und Spodumene Lake, die einer Option von Cameo Resources unterliegen, informiert wurde. Die geplanten Arbeiten, die von Cameo Resources angekündigt wurden, umfassen Vermessungen, Kartierungen und Probennahmen zur Identifizierung potenzieller lithiumhaltiger Pegmatite und sollen Mitte 2018 beginnen, sobald die Bodenbedingungen dies zulassen (siehe auch Pressemitteilung von Cameo Resources vom selben Tag).

Clean Commodities freut sich, bei seinem regionalen Lithiumprojekt Whabouchi in der Nähe der fortgeschrittenen Lithiumlagerstätte, die von Nemaska Lithium weiterentwickelt wird, eine Partnerschaft mit Cameo Resources eingegangen zu sein. Das Optionsabkommen mit Cameo Resources ist Teil unserer allgemeinen Strategie, einen Projektwert freizusetzen, der bereits bei Clean Commodities vorhanden ist. Wir haben ein attraktives Portfolio an Energiemetallen (Lithium, Kobalt, Uran) zusammengestellt, das unserer Meinung nach weiterentwickelt werden kann, um einen Aktionärswert zu liefern. Unser Abkommen mit Cameo Resources, das plant, über einen Zeitraum von vier Jahren fünf Millionen Dollar in Explorationen zu investieren, ist ein nicht verwässernder Mechanismus zur Weiterentwicklung unserer Lithiumprojekte Spodumene Lake und Dumont. Clean hat kürzlich auch eine überzeichnete Finanzierung in Höhe von 1,5 Millionen Dollar abgeschlossen und ist für 2018 finanziell gut aufgestellt. Nun, da Elektrofahrzeuge auch in der breiten Masse Fuß fassen, sollte angesichts des Aufwärtstrends auf dem Markt von Batteriemetallen ein intensives Explorationsjahr vor Clean Commodities liegen, sagte Ryan Kalt, CEO von Clean Commodities.

Gemäß der Vereinbarung hat Cameo Resources die Option, eine 80-Prozent-Beteiligung an den Projekten Dumont und Spodumene Lake (das regionale Lithiumprojekt Whabouchi) zu erwerben, indem es über einen Zeitraum von vier Jahren 5.000.000 Dollar in Explorationsarbeiten investiert (500.000 Dollar im ersten Jahr, 1.000.000 Dollar im zweiten Jahr, 1.500.000 Dollar im dritten Jahr und 2.000.000 Dollar im vierten Jahr), 500.000 Stammaktien von Cameo Resources an Clean Commodities emittiert und 25.000 Dollar in Zusammenhang mit bestimmten Ausgaben bezahlt (siehe Pressemitteilung vom 30. November 2017: Commodities Corp. Announces Option Partner at Dumont and Spodumene Lake Lithium Projects Under $5M Exploration Earn-In Arrangement).

In Abhängigkeit des Abschlusses des Earn-in durch Cameo Resources würden die Parteien ein Joint Venture hinsichtlich des regionalen Lithiumprojekts Whabouchi bilden, wobei Cameo Resources als Betreiber fungiert.

Alle Informationen über die Projekte Dumont und Spodumene Lake finden Sie hier:
https://www.cleancommodities.com/dumont-lithium-project

Über Clean Commodities Corp.
Clean Commodities Corp. (TSXV:CLE) ist ein Explorationsunternehmen mit einem umfassenden Projektportfolio im Bereich saubere Rohstoffe, unter anderem mit Lithium- und Uranprojekten. Weitere Informationen erhalten Sie online unter www.cleancommodities.com.

Gezeichnet,
Ryan Kalt, Chief Executive Officer

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen und sind daher mit Risiken und Unwägbarkeiten behaftet. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den derzeit erwarteten oder prognostizierten Ergebnissen abweichen, die in diesen Aussagen zum Ausdruck kommen.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsorgan (Regulation Services Provider im Sinne der Richtlinien der TSX Venture Exchange) haften für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Kontaktinformationen:
Ryan Kalt
Chief Executive Officer
1-604-652-1710
info@cleancommodities.com
www.cleancommodities.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Clean Commodities Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 586 Wörter, 4896 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Clean Commodities Corp. lesen:

Clean Commodities Corp. | 25.01.2018

Clean Commodities Corp. schließt Modellierung im Lithiumprojekt Phoenix ab

Clean Commodities Corp. schließt Modellierung im Lithiumprojekt Phoenix ab Vancouver, BC - 25. Januar 2018 - Clean Commodities Corp. (TSX-V: CLE) (Clean Commodities oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass ein konzeptionelles Explora...
Clean Commodities Corp. | 22.01.2018

AREVA Resources Canada, Optionspartner von Clean Commodities Corp., beginnt mit Diamantbohrprogramm auf 4.500 m bei Projekt Preston

AREVA Resources Canada, Optionspartner von Clean Commodities Corp., beginnt mit Diamantbohrprogramm auf 4.500 m bei Projekt Preston Vancouver (British Columbia), 22. Januar 2018. Clean Commodities Corp. (TSX-Venture: CLE, Frankfurt: A2ALYM) (Clean C...
Clean Commodities Corp. | 29.12.2017

Clean Commodities Corp. gibt LEI-Nummer bekannt

Clean Commodities Corp. gibt LEI-Nummer bekannt Vancouver (British Columbia), 18. Dezember 2017. Clean Commodities Corp. (TSX Venture: CLE, Frankfurt: A2ALYM) (Clean Commodities oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass dem Unternehm...