info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Klarant Verlag |

Neuerscheinung: "Das dunkle Tagebuch - Die Preisgabe" von Claus H. Herrländer im Klarant Verlag

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Liam und seine Frauen - Band 2 der erotischen Liebesroman Reihe von Claus H. Herrländer lässt die Leserherzen wieder höher schlagen.

Der Autor Claus H. Herrländer überzeugt in "Das dunkle Tagebuch - Die Preisgabe" durch die Fähigkeit, eine Geschichte mit Hingabe fortzusetzen, die neben erotischem Prickeln auch zu großem Lesevergnügen führt.

Der Protagonist Liam entführt die Leser auf eine spannende und sehr sinnliche Reise, die begeistert. Der Geschäftsmann will beruflich expandieren, obwohl ihm dabei sehr große Steine in den Weg gelegt werden. Weiterhin geht er aber auch mit männlicher Dominanz seinen erotischen Leidenschaften nach …



Zum Inhalt von "Das dunkle Tagebuch - Die Preisgabe":

Liam ist selbstbewusst und dominant. Sein Faible lebt er mit seinen Gespielinnen leidenschaftlich aus. Doch er hat zwei Schwächen: Er will sich nicht binden und auch Probleme löst er am liebsten allein. Schon bald muss er erkennen, dass dies keinesfalls ein Garant für Erfolg und Glück ist. Plötzlich tauchen an einem einzigen Tag alle Frauen auf, die in den Jahren zuvor für ihn von Bedeutung waren. Ein Wink des Schicksals? Wenig später gerät der erfolgreiche Manager in eine äußerst heikle Situation, seine Existenz, seine Liebe - alles steht auf dem Spiel. Er muss lernen, Vertrauen zu schenken und zu erkennen, wer sein Vertrauen verdient ...



Nach "Das dunkle Tagebuch - Die Herausforderung" (ISBN 978-3-95573-724-5) erscheint nun "Das dunkle Tagebuch - Die Preisgabe" (ISBN 978-3-95573-740-5) von Claus H. Herrländer im Klarant Verlag. Das E-Book ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.



Das dunkle Tagebuch - Die Preisgabe" erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B078HTW21K sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/das-dunkle-tagebuch-die-preisgabe_23953508-1.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Hannelore Werner (Tel.: 042116767647), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 300 Wörter, 2514 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Klarant Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Klarant Verlag lesen:

Klarant Verlag | 17.07.2018

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Die Toten von Spiekeroog" von Ele Wolff im Klarant Verlag

Mit "Die Toten von Spiekeroog" hat Ele Wolff einen spannenden neuen Ostfriesenkrimi geschrieben, der im Klarant Verlag erschienen ist. Die bei den Lesern sehr beliebte junge Ostfriesin Janneke Hoogestraat ermittelt in ihrem vierten Fall: In einem In...
Klarant Verlag | 16.07.2018

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Friesenbarbier" von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

"Friesenbarbier" ist der neunte Ostfrieslandkrimi den Sina Jorritsma in ihrer ostfriesischen Krimireihe im Klarant Verlag veröffentlicht. Es geht um eine Mordermittlung, bei der plötzlich die Leiche verschwindet. So etwas ist bisher noch nicht vorg...
Klarant Verlag | 21.06.2018

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Der Tote am Delft" von Alfred Bekker im Klarant Verlag

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Krimis, Fantasy-Romanen und Jugendbüchern. Seine Romane erreichten eine Gesamtauflage von über 3 Millionen Exemplaren und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Väterlicherseits stammt seine Familie aus...