info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mag One Products Inc. |

Mag One reicht neu formulierten Finanzbericht sowie Stellungnahme und Analyse des Managements (MD&A) für die am 30. Juni 2017 endenden neun Monate ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Mag One reicht neu formulierten Finanzbericht sowie Stellungnahme und Analyse des Managements (MD&A) für die am 30. Juni 2017 endenden neun Monate ein

MONTREAL QUEBEC, KANADA/27. Dezember 2017. Wir geben hiermit bekannt, dass unser Unternehmen infolge einer Prüfung durch die Wertpapieraufsichtsbehörde von British Columbia die vorliegende Pressemeldung veröffentlicht, um die Inhalte der von uns veröffentlichten Unterlagen klarzustellen.

Der verkürzte Konzernzwischenabschluss für den Zeitraum von neuen Monaten bis zum 30. Juni 2017 wurde abgeändert und neu formuliert, um wesentliche Fehler und Auslassungen, die in der Vorversion aufgrund von unvollständigen Finanzdaten enthalten waren, zu berichtigen. Das Unternehmen hat die Unzulänglichkeiten in den Finanzdaten erst nach Einreichung und Veröffentlichung des Finanzberichts entdeckt und den Finanzbericht für die neun Monate zum 30. Juni 2017 anhand der revidierten und vollständigen Daten neu formuliert. Hier die wesentlichen Korrekturen:

Finanzbericht

- Der Finanzbericht wurde insofern berichtigt, als der Nettoverlust des Unternehmens von 663.410 $ auf 1.311.638 $ bzw. der Gesamtverlust von 665.146 $ auf 1.314.919 $ erhöht wurde. Der höhere Netto- bzw. Gesamtverlust ist in erster Linie auf folgende Faktoren zurückzuführen:
o Aberkennung von Einnahmen aus Fördermitteln der Regierung in Höhe von 148.500 $, da die Voraussetzungen für die entsprechenden Fördermittel bis 30. Juni 2017 nicht erfüllt wurden, wodurch es zu einer höheren Vorleistung von Investissement Quebec gekommen ist;
o Rückstellungen für Forschung und Entwicklung, Berufsgebühren und Bürokosten in Höhe von 557.646 $, die bis 30. Juni 2017 allerdings nicht entrichtet wurden;
o Aberkennung von Vergütungen auf Aktienbasis für nicht gewährte Optionen.

- Das Betriebskapitaldefizit des Unternehmens erhöhte sich aufgrund von Problemen mit dem Cutoff-Wert und unvollständigen Informationen gegenüber dem zuvor ausgewiesenen Betrag von 370.274 $ auf 1.063.458 $. Salden und Transaktionen wurden aktualisiert und sind auch in den entsprechenden neuen Anmerkungen im Finanzbericht abgebildet.

- Im Voraus erhaltene Zeichnungsanträge in Höhe von 293.875 $, die zuvor nicht angeführt wurden, sind nun enthalten.

- Die folgenden veröffentlichten Angaben wurden dem geänderten bzw. neu formulierten Finanzbericht hinzugefügt:
o Die Erläuterungen zu den Außenständen von MagBoard LLC (MagBoard) in Höhe von 201.448 $ und die entsprechenden Vertragsbedingungen wurden in Anmerkung 7 des Finanzberichts angeführt.
o Die Erläuterungen zu den Vorleistungen von Investissement Quebec in Höhe von 148.500 $ in Verbindung mit genehmigten Mitteln der Regierung in Höhe von 495.000 $ wurden in Anmerkung 10 des Finanzberichts angeführt.

- Eine Gesamtverlustrechnung für die drei Monate zum 30. Juni 3017 bzw. 2016 war in der Vorversion nicht enthalten und wurde nun eingefügt.

- Eine Kapitalflussrechnung war in der Vorversion nicht enthalten und wurde nun eingefügt.

- Verschiedene nachfolgende Ereignisse wurden veröffentlicht, wie etwa die Tilgung von Verbindlichkeiten einer involvierten Partei, der Abschluss einer Privatplatzierung von 7.775.000 Einheiten mit Generierung eines Bruttoerlöses von 1.555.000 $, die Übernahme von MagPower Systems Inc., die Gewährung von vier Millionen Aktienoptionen, die Ausübung von Aktienoptionen und Warrants durch den CEO und durch ein vom CEO kontrolliertes Unternehmen, sowie der Abschluss eines Unternehmensfinanzierungs- und Unternehmensentwicklungsvertrages.

- Auch Anmerkung 19 (Neuformulierung des Konzernabschlusses) wurde hinzugefügt und die Änderungen werden hier zeilenweise dargestellt.

Stellungnahme und Analyse des Managements (MD&A)

- Eine umfassende Erörterung der Betriebsergebnisse und der entsprechenden Forschungs-, Beratungs- und Betriebsausgaben wurde ergänzt.

- Eine zusätzliche Erörterung der Transaktionen mit involvierten Parteien wurde ergänzt.

- Dort, wo in den oben erwähnten Finanzbericht neue Daten eingefügt wurden, wurden diese auch in der MD&A entsprechend abgeändert.

Weitere Einzelheiten zum abgeänderten Finanzbericht und zur Stellungnahme und Analyse des Managements (MD&A) für die am 30. Juni 2017 endenden neun Monate sind in den auf SEDAR eingereichten Unterlagen nachzulesen.

gezeichnet: Nelson M. Skalbania
CEO & Chairman

Mag One Products Inc. ist ein Unternehmen, das sich durch seinen Fokus auf vier Projekte in seinen Produktionsstandorten im Süden der kanadischen Provinz Quebec als internationaler Marktführer im Magnesiumsektor (Mg) etablieren will.
I. Herstellung von hochreinem MgO, Siliziumdioxid und weiteren verkaufsfähigen Zusatzprodukten, Nebenprodukten und Verbundstoffen.
II. Herstellung von Barren aus 99,9 % reinem Magnesium.
III. Magboard Products Inc., Zusammenbau und Verkauf von strukturellen Isolierplatten und Wandbauplatten auf Magnesiumbasis.
IV. Magnesium-Luft-Brennstoffzelle von MagPower für skalierbare Notstromversorgung auf See und an Land.

Die wesentlichen Vorteile, von denen alle vier Projekte profitieren, sind: die fortschrittlichen Technologien von Mag One, die Erweiterung der Verarbeitungsanlage auf Basis eines Modulsystems sowie die umfangreichen Mengen an bereits geförderten Serpentinitrückständen, die tonnenweise zur Verfügung stehen.

www.MagOneProducts.com

Sollten Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an das Unternehmen: info@MagOneProducts.com und IR@MagOneProducts.com

Mag One Products Inc.
#145 - 925 Georgia Street West,
Vancouver, BC V6C3L2, Kanada
Tel:+1.604.669.4771
Fax: +1.604.669.4731
E-Mail: info@MagOneProducts.com
www.MagOneProducts.com


Mag One notiert an der CSE unter dem Kürzel MDD, an der Frankfurter Börse (Frankfurt) unter dem Kürzel 304 und im OTC-Markt unter dem Kürzel MGPRF. Die Notierungen an der Frankfurter Börse und im OTC-Markt bieten dem Unternehmen Zugang zu den europäischen und US-amerikanischen Märkten sowie potenziellen Anlegern. Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung könnten zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen (gemeinsam die zukunftsgerichteten Informationen) gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und ähnlichen kanadischen Gesetzen darstellen. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung von Begriffen wie könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, werden, geplant, geschätzt und ähnliche Ausdrücke und Aussagen in Bezug auf Angelegenheiten, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu werten und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens hinsichtlich der Ergebnisse und des Zeitplans solcher zukünftiger Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Diese Pressemitteilung enthält insbesondere zukunftsgerichtete Informationen hinsichtlich des Geschäfts des Unternehmens, des Besitzes, der Finanzierung und gewisser Änderungen im Unternehmen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung wurden zum jeweiligen Zeitpunkt getätigt und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren weder infolge von neuen Informationen, noch infolge von zukünftigen Ereignissen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die zuvor genannten Aussagen qualifizieren ausdrücklich sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung. Diese Pressemeldung stellt kein Angebot zum Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die CSE hat diese Meldung nicht geprüft und übernimmt daher keine Verantwortung für die Angemessenheit und Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung. Emittenten von Pressemeldungen, die nicht über OTC Markets Group Inc. veröffentlicht werden, sind für die Genauigkeit solcher Pressemeldungen alleine verantwortlich.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mag One Products Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1101 Wörter, 8891 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mag One Products Inc. lesen:

Mag One Products Inc. | 30.03.2018

Mag One führt nicht vermittelte Privatplatzierung durch

Mag One führt nicht vermittelte Privatplatzierung durch VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, KANADA/29. März 2018. MAG ONE PRODUCTS INC. (Mag One oder das Unternehmen) teilt mit, dass das Unternehmen eine nicht vermittelte Privatplatzierung (die Finanz...
Mag One Products Inc. | 26.02.2018

MAG ONE: Aktuelle Informationen zum Unternehmen

MAG ONE: Aktuelle Informationen zum Unternehmen VANCOUVER, B.C., KANADA, Montag, 26. Februar 2018. MAG ONE PRODUCTS INC. (Mag One oder das Unternehmen) informiert über Neuigkeiten aus dem Unternehmen und gibt seine Pläne für die nächste Zeit bek...
Mag One Products Inc. | 22.01.2018

Mag One reicht Berichte über wesentliche Änderungen ein

Mag One reicht Berichte über wesentliche Änderungen ein MONTREAL QUEBEC, KANADA / 19. Januar 2018. Infolge einer Prüfung durch die Wertpapieraufsichtsbehörde von British Columbia veröffentlichen wir die vorliegende Pressemeldung, um die Inhal...