Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Veritas Pharma Inc. |

Dr. Brian O’Connor wird Mitglied im Pharma-Beratungsausschuss von Veritas

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Dr. Brian OConnor wird Mitglied im Pharma-Beratungsausschuss von Veritas

2. Januar 2018, Vancouver, B.C. - Veritas Pharma Inc. (CSE: VRT; OTC: VRTHF; und Frankfurt: 2VP) (Veritas oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass Dr. Brian OConnor, ein Berater für Lungenheilkunde, Mitglied des Beratungsausschusses geworden ist. Er ist klinischer Spezialist in den Bereichen Asthma, chronisch obstruktive Bronchitis (Chronic Obstructive Pulmonary Disease, COPD), allergische Erkrankungen und Lungenkrebs; außerdem ist er aktiv mit der klinischen Erforschung neuer Behandlungsstrategien für Atemwegserkrankungen befasst.

Dr. Lui Franciosi, der CEO von Veritas, erklärte dazu wie folgt: Dr. OConnor verfügt über hohes Ansehen in den Bereichen klinische Exzellenz und wissenschaftliche Forschung. Er wird uns dazu beraten, wie die therapeutischen Cannabissorten des Unternehmens in der medizinischen Praxis am besten zu positionieren sind; ferner wird er die Wissenschaftler unseres Forschungszweigs Cannevert Therapeutics Ltd. bei ihren derzeitigen Forschungsprojekten unterstützen.

Dr. Brian O' Connor - Dr. med., Fellow of the Royal College of Physicians (FRCP) und Fellow of the Royal College of Physicians of Ireland (FRCPI) - ist ein führender Berater für Allgemeinmedizin und Lungenheilkunde, der in London, Großbritannien, ansässig ist. Er schloss sein Studium 1980 in Dublin ab, wo er seine ärztliche Grundausbildung absolvierte, und bestand 1984 die Aufnahmeprüfung als Fellow des Royal College of Physicians of Ireland, bevor er nach London übersiedelte. Dort absolvierte er seine Facharztausbildung in Lungenheilkunde am renommierten Royal Brompton Hospital. In seiner Zeit als Assistenzarzt gründete er eine hochmoderne klinische Forschungseinrichtung zur Erforschung neuer Therapien für Atemwegserkrankungen und schloss seine Doktorarbeit ab, in der er Atemwegsentzündungen und Asthma untersuchte.

Da er sich sowohl in der Forschung wie auch in der Ausbildung engagiert, erhielt er einen Lehrauftrag am National Heart and Lung Institute; im gleichen Jahr wurde er Berater für Lungenheilkunde am Royal Brompton Hospital. Im Jahr 1997 setzte er seine klinische Forschung an der King's College School of Medicine fort und wurde beratender Arzt für Pneumologie (Consultant Respiratory Physician) am King's College Hospital, bis er 2008 eine Vollzeit-Privatpraxis einrichtete.

Er gründete im Jahr 2009 die London Chest Clinic mit dem Ziel, das Gesundheitsmanagement für versicherte oder nicht versicherte Patienten, die ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen wollen, individuell zuzuschneiden. Er veröffentlichte über 200 Artikel in wissenschaftlichen Journalen, war als Herausgeber und Mitautor von Büchern tätig und nahm auf internationaler Ebene an wissenschaftlichen Tagungen teil. Er ist aktives Mitglied der internationalen Fachkreise für Atemwegsinfekte und besucht häufig entsprechende Tagungen und Konferenzen. Seine Expertise erstreckt sich auf alle Aspekte der Lungenheilkunde, und sein besonderes Interesse gilt der Behandlung und dem Management von Atemwegserkrankungen, Asthma, durch Rauchen verursachte Lungenerkrankungen, Lungenkrebs, Lungeninfektionen und vieles mehr. Er engagiert sich für seine Patienten und bietet die bestmögliche maßgeschneiderte Behandlung für jeden einzelnen Fall.

Veritas Pharma will sich das Wissen und die Expertise von Dr. OConnor mit Unterstützung durch seinen Medizinischen Direktor, Dr. Scott Alexander, zunutze machen, um Ärzten und Patienten die beste klinische Beratung zum Einsatz seiner wissenschaftlich erprobten und klinisch bewährten Cannabis-Therapien zu leisten. Nach Erteilung einer Händlerlizenz von Health Canada für Cannevert, die in der letzten Woche gemeldet wurde, wird das Unternehmen in den kommenden Monaten und Jahren seine Anstrengungen, neue therapeutische Sorten auf den Markt zu bringen, noch weiter beschleunigen.

Über Veritas Pharma Inc.
Veritas Pharma Inc. ist ein aufstrebendes Pharma- und IP-Entwicklungsunternehmen, das über Cannevert Therapeutics Ltd. (CTL) - an dem Veritas einen substanziellen Anteile von 80% besitzt - die wissenschaftlichen Grundlagen von medizinischem Cannabis weiterentwickelt. Ziel des Unternehmens ist es, durch Investitionen in CTL die wirksamsten Cannabisstämme (Anbausorten) gegen Schmerzen, Übelkeit, Epilepsie und posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) zu entwickeln und damit die so dringend nötigen klinischen Daten für den Nachweis der positiven Eigenschaften von medizinischem Marihuana zu liefern. Das Alleinstellungsmerkmal von CTL ist der Einsatz eines kostengünstigen Forschungs- und Entwicklungsmodells, das zur Steigerung des Unternehmenswertes und zur rascheren Markteinführung beiträgt. Das Investment von Veritas in CTL wird von einem starken Führungsteam aus erfahrenen Pharmakologen, Anästhesisten und Chemikern mit akademischer Ausbildung geleitet. Wirtschaftliches Ziel des Unternehmens ist es, sein geistiges Eigentum (Anbausorten und Züchtungen) patentrechtlich zu schützen und dieses an Krebskliniken, Versicherungen und Pharmabetriebe zu verkaufen bzw. zu lizenzieren. Die Zielgruppe sind internationale Märkte mit einem Umsatzvolumen von mehreren Milliarden Dollar.

Veritas Pharma Inc. ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien in drei Ländern gehandelt werden: in Kanada an der Canadian Stock Exchange unter dem Kürzel VRT, in den Vereinigten Staaten am OTC-Markt unter dem Kürzel VRTHF und in Deutschland an der Frankfurter Börse unter dem Kürzel 2VP.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website veritaspharmainc.com.

Für das Board of Directors:

Dr. Lui Franciosi
Dr. Lui Franciosi
President & Chief Executive Officer

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter www.veritaspharmainc.com, unter unserem Firmenprofil auf der SEDAR-Website (www.sedar.com) sowie auf der Website der kanadischen Börse CSE (www.thecse.com).

Kontakt für Investoren und Medien
Veritas Pharma Inc.
Sam Eskandari
Tel: +1.416.918.6785
E-Mail: ir@veritaspharmainc.com
Webseite: www.veritaspharmainc.com

Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder missbilligt.

###

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veritas Pharma Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 879 Wörter, 6927 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Veritas Pharma Inc. lesen:

Veritas Pharma Inc. | 06.11.2018

Veritas kündigt Abschluss seiner ersten Finanzierung an

Veritas kündigt Abschluss seiner ersten Finanzierung an 6. November 2018, Vancouver, B.C - Veritas Pharma Inc. (CSE: VRT; OTC: VRTHF; und Frankfurt: 2VP) (Veritas oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass die am 20. September 2018 ang...
Veritas Pharma Inc. | 23.10.2018

Veritas meldet Investition in Cannabisaufzuchtanlage im Rahmen einer Lizenz von Health Canada

Veritas meldet Investition in Cannabisaufzuchtanlage im Rahmen einer Lizenz von Health Canada Vancouver (British Columbia), 23. Oktober 2018. Veritas Pharma Inc. (CSE: VRT, OTC: VRTHF, Frankfurt: 2VP) (Veritas oder das Unternehmen) freut sich, eine ...
Veritas Pharma Inc. | 20.09.2018

Veritas-Tochter Cannevert unterstützt lizenzierte Cannabis- und Hanfproduzenten mit neuem Screening-Angebot und informiert über Neuigkeiten zum Unternehmen

Veritas-Tochter Cannevert unterstützt lizenzierte Cannabis- und Hanfproduzenten mit neuem Screening-Angebot und informiert über Neuigkeiten zum Unternehmen 19. September 2018 - Vancouver, B.C. - Veritas Pharma Inc. (CSE: VRT; OTC: VRTHF; und Frank...