Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsche Akademie für Management |

Business Management an der DAM

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neuer Abschluss kann ab sofort belegt werden


 

 

Zum neuen Lehrgangsstart am 01.02.2018 können sich Interessierte zum ersten Mal bei der Deutschen Akademie für Management (DAM) im Fachbereich Business Management einschreiben.   



Die Teilnehmenden erlangen dabei den von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassenen Abschluss Geprüfte/r Business Manager/in (DAM) / Certified Business Manager (DAM).

 

Dieser Abschluss zeigt, dass umfassende Kenntnisse zum Führen von Unternehmen oder Unternehmensteilen erlangt wurden. Die Teilnehmenden erwerben dabei Fähigkeiten und Methoden, die Sie für leitende, planende, analysierende und beratende Tätigkeiten in oder für Unternehmen verschiedener Größe und Branchenzugehörigkeit, der öffentlichen Verwaltung oder dem Non-Profit-Sektor qualifizieren.

 

Akademieleiterin Sabine Pihl zur Neuerung: „Es freut mich, dass wir ab sofort acht einheitliche berufsbezeichnende Abschlüsse im Management an unserer Akademie anbieten können.“   

 

Der Anmeldeschluss für den Start im Februar ist der 10.01.2018. Es gibt es keine Präsenzveranstaltungen und es kann flexibel und ortunabhängig an dem zertifizierten Fernlehrgang teilgenommen werden.

 

Die Deutsche Akademie für Management ist eine Weiterbildungseinrichtung für Fach- und Führungskräfte sowie für den Managementnachwuchs. Sie bietet acht staatlich zugelassene Fernstudienprogramme im Kompetenzfeld Management u. a. mit Spezialisierungen in Immobilienmanagement, Personalwirtschaft und Marketing an.

 

Weiterführende Infos finden Sie hier: www.akademie-management.de/fernstudium-management

 

 

Pressekontakt:

 

DAM. Deutsche Akademie für Management GmbH

Sabine Pihl (Geschäftsführerin)

Margaretenstraße 38

12203 Berlin

Tel.: 030 / 405088830

Web: www.akademie-management.de

E-Mail: presse@akademie.biz

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Pihl (Tel.: 030405088830), verantwortlich.


Keywords: Deutsche Akademie für Management, Business Management, Fernlehrgang, Fernstudium, Weiterbildung

Pressemitteilungstext: 194 Wörter, 1938 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutsche Akademie für Management lesen:

Deutsche Akademie für Management | 08.01.2019

10 Jahre Managementkompetenz aus berlin


Die Deutsche Akademie für Management (DAM) feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Monatlich im Jahr 2019 besteht deswegen die Möglichkeit am Jubiläumsgewinnspiel der DAM teilzunehmen und dabei tolle Preise abzuräumen. Im Januar werden 3 Berufs- bzw. Karrierecoachings verlost. Sabine Pihl, die seit der Gründung durch den Bundesverdienstkreuzträger Prof. Dr. Kurt W. Schönherr (†) die Akademie l...
Deutsche Akademie für Management | 18.07.2018

Teilstipendium Corporate Governance und Compliance


  Ziel ist es, interessierten und motivierten Menschen damit den verantwortungsbewussten Grundstein für ihren Karriereschub im Compliance Management zu bieten.   Die drei Stipendiaten werden mit jeweils der Hälfte der anfallenden Lehrgangskosten in Höhe von 495 Euro gefördert. Die Bewerbungsfrist endet am 01.09.2018. Interessierte können sich mit einem Motivationsschreiben oder einem Mo...
Deutsche Akademie für Management | 09.05.2018

DAM erweitert Weiterbildungsangebot


  Ab sofort besteht damit die Möglichkeit dreimonatige Einführungen und sechsmonatige Spezialisierungen bei der DAM zu belegen. Akademieleitung Sabine Pihl: „Mit unseren neu geschaffenen Einführungsangeboten bieten wir Interessierten die Möglichkeit, erst einmal in Ruhe in die Methode Fernstudium und die jeweilige Fachrichtung hineinzuschnuppern.“ Bei den Einführungslehrgängen können d...