info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
werdewelt GmbH |

Warum viele Selbstständige und Freiberufler erfolglos im Business sind

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Erschreckendes Ergebnis nach der Befragung von 730 Personen mithilfe des YOU-Online-Fragebogens hinsichtlich Strategie & Konzept, Positionierung & Reputation sowie operative Umsetzung


Warum viele Selbstständige und Freiberufler erfolglos im Business sind. Die Auswertung der YOU-Analyse der Marketing-Agentur werdewelt 2017 bringt es ans Licht.

Es ist fast nicht zu glauben: Selbstständige und Entrepreneurs haben in vielen Bereichen erheblichen Handlungsbedarf in ihrem Business. Um diesen im Detail sichtbar zu machen und um eine Bewusstheit dafür zu schaffen, hat die Agentur werdewelt unter der Geschäftsführung von Benjamin Schulz das YOU-Analysetool entwickelt, mit dessen Hilfe man online schnell und unkompliziert Klarheit über seine unternehmerischen Baustellen bekommt. Nun wurden die Ergebnisse aus 730 Befragungen, die im Jahr 2017 durchgeführt wurden, zusammengetragen. Und das Ergebnis ist erschreckend.

Abgefragt werden mit dem YOU-Online-Fragebogen die Kategorien Strategie & Konzeption, Positionierung & Reputation sowie operative Umsetzung. Als Ergebnis bekommt der Unternehmer in seiner Auswertung visuell abgebildet, in welchen Bereichen er gut aufgestellt ist und wo es möglicherweise noch Handlungsbedarf gibt. Nach dem Zusammenlegen der im Jahr 2017 insgesamt 730 durchgeführten Befragungen wurde ersichtlich, wo die größte Baustelle bei Unternehmern und Selbstständigen liegt. "Besonders in der operativen Umsetzung von Maßnahmen ist ganz schön viel Luft nach oben", findet Schulz, der mit seinem Team der werdewelt den Fragenkatalog auf Grundlage von 15 Jahren Strategieberatung entwickelt hat.

Auffallend schlecht steht es um die Kenntnis, was Kunden beschäftigt und wo deren Bedarf liegt. Lediglich zu 40 Prozent ist den Befragten bewusst, mit welchen Druckthemen sich ihre Kunden tagtäglich auseinandersetzen müssen. "Eine der essenziellen Fragen, die wir unseren eigenen Kunden stellen, ist: Was lässt Eure Kunden nachts nicht schlafen?", hebt Schulz hervor und findet in der Auswertung genau das bestätigt, was er in seiner Arbeit mit Menschen erlebt. "Wie kann ich meine Kunden unterstützen, wenn ich nicht weiß, was sie beschäftigt?"

Ähnlich schlecht steht es um die Sichtbarkeit im Markt: Die befragten Unternehmer und Selbstständigen denken, nur um ca. 35 Prozent im Markt sichtbar zu sein. Wie soll Umsatz und Gewinn generiert werden können, wenn sie der Meinung sind, zu 65 Prozent nicht wahrgenommen zu werden?

Ein weiteres auffallendes Übel stellt ein fast nicht vorhandenes Marketing- und Vertriebskonzept dar. Die Mehrheit der Befragten kann lediglich ein nicht ausreichend ausgearbeitetes Konzept vorweisen oder hat überhaupt keines. Genauso weiter geht es mit der Tatsache, dass viel zu wenig Zeit in die Akquise und damit in den Verkauf gesteckt wird.

Das jedoch schlechteste Ergebnis brachte das der operativen Umsetzung: Fast 90 Prozent pflegen keinen direkten Kundenkontakt. Was wiederum erklärt, warum auch nur wenig bekannt sein kann, was die Kunden beschäftigt.

Wie steht es um die Nutzung digitaler Wege für den Vertrieb? Wie sind die Ergebnisse hinsichtlich der Nutzung von Social Media? Was wird getan, um Folgegeschäft zu generieren? "Auch hier gibt es erheblich Luft nach oben", hebt Benjamin Schulz hervor und rät jedem Unternehmer und Selbstständigen, seine YOU-Analyse zu machen.

Hier geht"s zur YOU-Online-Analyse: https://you.werdewelt.info
Mehr zur Marketing-Agentur werdewelt: https://www.werdewelt.info
Weitere Infos über Benjamin Schulz: https://www.benschulz-consultants.com Firmenkontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
mail@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info


Pressekontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
info@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Benjamin Schulz (Tel.: +49 2772 5820-10), verantwortlich.


Keywords: Werdewelt, Ben Schulz, Marketingagentur, Werbeagentur, Personal Branding, Personenmarketing, Fragebogen YOU, YOU-Tool, Positionierung, Strategie, Konzept, erfolglos als Unternehmer

Pressemitteilungstext: 526 Wörter, 4178 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: werdewelt GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von werdewelt GmbH lesen:

werdewelt GmbH | 25.09.2018

Das HERO 2|18 der werdewelt ist da

"Erst denken, dann lenken" - mit diesem Aufhänger beginnt das Editorial der diesjährigen Herbstausgabe des HERO MAGAZINE der Medienagentur werdewelt. "In unserem HERO Magazine können unsere Kunden Fachartikel zu ihren individuellen Themen veröffe...
werdewelt GmbH | 25.07.2018

Werte ... und unser Blick darauf als Personal Branding Agentur

Sie stehen in jeder Unternehmensbroschüre, werden von Firmenchefs gepredigt und sollen von allen Mitarbeitern verstanden und "gelebt" werden: Werte. In der Realität sieht das Verständnis darüber und der Umgang damit allerdings ganz anders aus. Di...
werdewelt GmbH | 29.05.2018

Personal Branding versus klassisches Marketing

"Das klassische Marketing zäumt immer noch das Pferd von hinten auf", hebt Ben Schulz hervor. Seit vielen Jahren begleitet der Geschäftsführer mehrerer Firmen, unter anderem der Medienagentur werdewelt, Unternehmen, Institutionen und Persönlichke...