Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ceveyconsulting |

Ceveyconsulting: One fits all

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ein Führungsansatz für alle Kontexte


Die Anforderungen in Betrieben sind durch die fortschreitende Digitalisierung vielfältig wie nie. Sehr oft werden dafür jeweils spezifische Führungsansätze entwickelt und trainiert. Das Tübinger Beratungsunternehmen Ceveyconsulting formuliert dagegen übergreifende Ansätze, die in unterschiedlichen Bereichen funktionieren. Kurz gesagt: One fits all! 



Ceveyconsulting: One fits all - Ein Führungsansatz für alle Kontexte

 Tübingen 10.01.2018. Die Anforderungen in Betrieben sind durch die fortschreitende Digitalisierung vielfältig wie nie. Es fallen Schlagworte wie Laterale Führung, Führung in der Matrix, Führen im Projekt, Agile Leadership, Generation Y und viele mehr. Sehr oft werden dafür jeweils spezifische Führungsansätze entwickelt und trainiert. Das Tübinger Beratungsunternehmen Ceveyconsulting formuliert dagegen übergreifende Ansätze, die in unterschiedlichen Bereichen funktionieren. Kurz gesagt: One fits all!

Leitlinien und Werte bleiben häufig zu abstrakt, deshalb raten Tobias Heisig und Alexander Wittwer, Geschäftsführer von Ceveyconsulting, zu einer leistungsorientierten Denkweise. „Hierbei geht es um klare Formulierungen, die in konkretes Verhalten umgesetzt werden können. Dieses wird von den Führungskräften verkörpert und an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vermittelt“, erläutert Tobias Heisig.

6 Aspekte für ein übergreifendes Leadership Mindset

1. Definition „Bodenpunkt“ und „Standpunkt“. Eine Führungskraft muss wissen, welche
    Punkte im Unternehmen unverrückbar sind und welche unterschiedlichen Meinungen
    bestehen können.
2. Die Wie-Haltung. Zuversicht entsteht durch Planung, die Haltung ist „wie“ und nicht „ob“
    ein Ziel erreicht wird.
3. „Out of the box“. Neues als Bereicherung und nicht als Bedrohung sehen.
4. Wertschätzung. Eine leistungsunabhängige Grundhaltung, welche positive Erfahrungen
    verstärkt und negative dämpft.
5. Entschiedenheit. Die entschiedene Haltung und Ausstrahlung der Führungskraft ist
    ausschlaggebend.
6. Schritt für Schritt. Kontinuierliches Arbeiten mit klarem Ergebnisbezug sorgt für
    Transparenz.  

„Unser sechsstufiges Mindset, liegt oberhalb der Persönlichkeitsebene und kann somit erlernt und aktiv eingenommen werden“, so Alexander Wittwer. „Es kann als Erfolgskonstellation für alle Leadership-Anforderungen gelten.“

 

Über das Unternehmen:

CEVEYCONSULTING, mit Sitz in Tübingen, bietet Beratungs-, Trainings- und Coachingleistungen, die Menschen und Organisationen darin unterstützen, Veränderung und Entwicklung so zu gestalten, dass sie bestehende und künftige Anforderungen noch besser bewältigen können. Die Geschäftsführer Tobias Heisig und Alexander Wittwer verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Themen Leadership, Sales und Change. Mit ihrer Expertise, ihrem Engagement und ihrer Erfahrung sind sie Wegbereiter für persönlichen und unternehmerischen Erfolg. Der Beraterstil von beiden zeichnet sich durch eine intelligente Einfachheit aus. Ihre pragmatische und zugängliche Arbeitsweise spiegelt sich in klaren und einfachen Konzepten wider.

 

Weitere Informationen unter

 www.ceveygroup.com

 

Presseanfragen:

 Fortis PR

Petra Winklbauer

Robert-Koch-Str. 13

80538 München

Tel.: 089/ 45 22 78-14

Fax: 089/ 45 22 78-22

E-Mail: ceveyconsulting@fortispr.de

 

www.fortispr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, petra (Tel.: Winklbauer), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 404 Wörter, 3874 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ceveyconsulting lesen:

Ceveyconsulting | 07.11.2018

Glückliche Führungskräfte sind erfolgreicher

Tübingen, 25. Oktober 2018. „Glückliche Führungskräfte sind erfolgreicher und leistungsfähiger“, sagt Tobias Heisig, Geschäftsführer der Tübinger Unternehmensberatung Ceveyconsulting. Die Studie der Ceveysystems GmbH von 2018 zeigte, dass...
Ceveyconsulting | 05.09.2018

Veränderter Führungsstil durch die Digitalisierung

Tübingen, 29. August 2018. Als die Arbeitgeber noch die Macht im Arbeitsmarkt hatten, spiegelte sich dies in der Praxis des Arbeitsalltags: Macht und Beeinflussung bildeten das Fundamentalprinzip der Führung. Analysen des Tübinger Beratungsunterne...
Ceveyconsulting | 01.08.2018

Der Kampf um Aufmerksamkeit

Ökonomie der AufmerksamkeitDies bedeutet für Führungskräfte, den Fokus ihrer eigenen Aufmerksamkeit zu kanalisieren. Denn sie müssen unter Zeitdruck entscheiden, welchen Themen und welchen Mitarbeitenden sie Vorrang geben. Aufgabenstellungen und...