info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Golden Green Kunstrasen |

Zu schön um wahr zu sein?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Es gibt ihn, den Rasen, den man nie mehr gießen oder mähen muss und der noch das Familienleben fördert.


Eine saftige Wiese, die das ganze Jahr – auch im Winter - grün ist, die keinen Rasenmäher benötigt, in der kein Unkraut wächst und noch wichtiger, die niemals bewässert werden muss. Sie finden, das klingt fast zu schön, um war zu sein? 



Eine saftige Wiese, die das ganze Jahr – auch im Winter - grün ist, die keinen Rasenmäher benötigt, in der kein Unkraut wächst und noch wichtiger, die niemals bewässert werden muss. Sie finden, das klingt fast zu schön, um war zu sein?

 

Sie haben Recht und trotzdem stimmt die Geschichte. Und wie so oft, kommt das Unglaubliche aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. In Form von synthetischem Gras oder einfacher: aus Kunstrasen.

 

Wer jetzt an grünen Teppichboden aus dem Baumarkt denkt, liegt falsch, denn Kunstrasen der neuesten Generation sieht aus wie richtiges Gras - manche sagen sogar besser. Kunstrasen sieht aus wie echter Rasen und fühlt sich an wie echter Rasen. Er ist äußerst widerstandsfähig, resistent gegen Sonne, Wind und Wetter. Kunstrasen ist immun gegen alle Faktoren, die sich negativ auf eine natürliche Rasenfläche auswirken: Trockenheit, feuchter Untergrund, Schattenlagen, Moos, Unkraut, Krankheiten etc. Und so gut wie pflegefrei. Kein Mähen, Bewässern, Düngen.

 

In den USA sind ist Kunstrasen längst gang und gäbe. Jetzt gibt es ihn jetzt auch bei uns. Nicht nur die Planer von Bürokomplexen und Hotelanlagen haben die Vorteile von Kunstrasen erkannt, immer mehr Eigenheimbesitzer statten Ihren Garten mit Kunstrasen aus. Weil er wetterunempfindlich und fast pflegefrei ist aber immer wie frisch gemäht aussieht. Kunstrasen ist die ideale Lösung für Gartenflächen, Spielplätze, Terrassen, etc. Natürlich auch für Flächen, an denen sonst nichts wächst.

 

 

Und zu guter letzt ist Kunstrasen auch dem Familienleben förderlich: wenn man bedenkt, dass ein Gartenbesitzer im Schnitt 40 Stunden pro Jahr mit seinem Rasen beschäftigt ist und dies auf 10 oder 15 Jahre hochrechnet, wird einem schnell klar, dass es viel sinnvoller ist, seine Zeit mit seiner Familie zu verbringen, als Rasen zu mähen.

 

 

Bezugsquelle:

Golden Green

Kunstrasen für den Garten


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernd Ritter (Tel.: 015234272289), verantwortlich.


Keywords: Kunstrasen, Kunstrasen-Garten, Kunstgras, Kunstrasenmatten

Pressemitteilungstext: 300 Wörter, 2190 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Golden Green Kunstrasen

Golden Green bietet High-End Kunstrasen für Garten, Terrasse, Dachgarten, für Spiel und Sport und Kunstrasen Putting Greens - Wir liefern oder installieren den Kunstrasen, der zum Vorhaben unserer Kunden passt - europaweit! Wir sind die Spezialisten für Kunstrasen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema