Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kontrol Energy Corp. |

Kontrol Energy unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb einer Energieanalysefirma und forciert die Entwicklung seiner Blockchain-Technologie-Plattform

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kontrol Energy unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb einer Energieanalysefirma und forciert die Entwicklung seiner Blockchain-Technologie-Plattform

TORONTO - Januar 2018 - Kontrol Energy Corp. (CSE:KNR) (Kontrol oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung (LOI) zum Erwerb einer Energieanalysefirma (das Ziel) unterzeichnet hat. Das Ziel ist auf die Anwendung von Energiesoftware-Tools spezialisiert, mit denen die Verwaltung komplexer Beheizungs-, Belüftungs- und Kühlsysteme für große Wohnanlagen, Wirtschaftsbetriebe und missionskritische Immobilien analysiert werden kann. Das Ziel ermöglicht eine Betriebskontrolle und -analyse in Echtzeit mit cloudbasierten Lösungen und detaillierten Asset-Management-Analysemethoden. Mit mehr als 10 Jahren Betriebserfahrung und einer Präsenz in mehr als 120 Gebäuden mit über 12 Millionen Quadratfuß Grundfläche bietet das Unternehmen eine robuste und skalierbare Software samt dazugehörigem Leistungspaket. Der Erwerb des Ziels wird unser Wachstum im Energieanalysesektor begünstigen und uns Zugang zu einer bestehenden Kundenbasis verschaffen, die mit unserer Strategie in puncto Blockchain-Technologie kompatibel ist, erklärt Paul Ghezzi, CEO von Kontrol Energy.

Zum aktuellen Kundenstamm des Ziels zählen einige der größten Besitzer und Verwalter von großen Wohnanlagen, Firmengebäuden und missionskritischen Objekten. Das Ziel generiert einen Jahresumsatz von rund 1 Million Dollar, der normalisierte operative Gewinn (EBITDA) liegt bei 20 %. Rund 60 % der Einnahmen sind jährlich wiederkehrende Einnahmen. Die Transaktion wird als Vermögenserwerb strukturiert.

Mit unserer Blockchain-Technologie-Lösung für die Bereiche Energieversorgung und Emissionshandel bieten wir den pyhsischen Märkten und Finanzmärkten dezentralisierte, sichere Verträge für die automatisierte Zuteilung, Erzeugung und Speicherung von Energie. Kapazitäten zur Nachfrageflexibilisierung, der Großhandel und letztendlich flächendeckende Mikronetze werden folgen. Darüber hinaus kann pro Kilowatt an eingesparter Energie ein entsprechender CO2-Wert gemessen, verifiziert und monetarisiert werden, so Paul Ghezzi weiter.

Der Kaufpreis für das Ziel beträgt, vorbehaltlich allfälliger Wertanpassungen, 1 Million Dollar. Es werden keine Stammaktien von Kontrol im Rahmen der Transaktion begeben. Die Transaktion wird - vorbehaltlich einer positiven Due-Diligence-Prüfung, der behördlichen Genehmigungen und der Erfüllung der entsprechenden Abschlussbedingungen - voraussichtlich spätestens bis 31. März 2018 abgeschlossen.

Über Kontrol Energy Corp.

Kontrol Energy Corp. (CSE:KNR) ist ein Marktführer im Bereich energieeffiziente Lösungen und Technologien. Durch disziplinierte Fusionen, eine fundierte Übernahmestrategie und organisches Wachstum bietet Kontrol Energy Corp. seinen Kunden marktbasierte Energielösungen, die eine Senkung der Gesamtenergiekosten und gleichzeitig eine Reduktion der CO2-Emissionen ermöglichen sollen.

Für nähere Informationen zu Kontrol Energy Corp. besuchen Sie bitte die Webseite des Unternehmens (www.kontrolenergy.com) und das Firmenprofil auf SEDAR (www.sedar.com).

Weder IIROC noch eine Börse oder andere Wertpapierregulierungsbehörde übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Vorsorgliche Hinweise bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen:

Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung - einschließlich Informationen zur geplanten Übernahme von Solarenergie erzeugenden Anlagen, zu den künftigen jährlich wiederkehrenden Einnahmen und zum operativen Gewinn (EBITDA), zu den Auszahlungen zurückbehaltener Beträge, zu möglichen Übernahmen in der Zukunft, zu den voraussichtlichen Konzerneinnahmen, zur Bereitstellung von Lösungen für Kunden, mit denen die Gesamtenergiekosten und CO2-Emissionen gesenkt werden können, und zur Wachstumsstrategie - sowie andere Aussagen, in denen die Erwartungen der Unternehmensführung oder Schätzungen zukünftiger Leistungen zum Ausdruck gebracht werden, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung erfüllen den Zweck, Informationen über die aktuellen Erwartungen und Pläne der Unternehmensführung bereitzustellen; solche Informationen sind daher für andere Zwecke möglicherweise nicht geeignet. Alle vom Unternehmen direkt oder indirekt zum Ausdruck gebrachten Erwartungen oder Meinungen im Hinblick auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse basieren auf Annahmen in gutem Glauben und werden als angemessen erachtet. Zu solchen Annahmen zählen ohne Einschränkung auch: dass das Übernahmeobjekt erfolgreich in das Unternehmen integriert werden kann; dass die Einnahmen daraus den Erwartungen des Unternehmens entsprechen; dass es geeignete Unternehmen und Technologien für eine Übernahme und/oder ein Investment gibt; dass solche Übernahme- und/oder Investmenttransaktionen abgeschlossen werden können; dass dem Unternehmen ausreichend Kapital zur Verfügung steht; dass die Effizienz von Technologien den Erwartungen entspricht; dass es zu organischem Wachstum kommt; und eine Reihe weiterer Faktoren. Allerdings unterliegen zukunftsgerichtete Aussagen diversen Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zukünftigen Ergebnissen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht, prognostiziert oder impliziert wurden. Zu solchen Risiken zählen unter anderem auch: dass die Vertragsparteien die Abschlussbedingungen nicht erfüllen; dass es keine oder zu wenige Übernahme- und Investitionsmöglichkeiten gibt, oder dass solche Möglichkeiten zu keinen vernünftigen Konditionen bzw. gar nicht genutzt werden können; dass nicht genügend Kapital bzw. bzw. Finanzmittel zu vernünftigen Konditionen aufgebracht werden können; dass sich Technologien nicht so effizient wie erwartet erweisen und potenzielle Kunden die Produkte und Leistungen nicht wie erwartet annehmen; und dass Regierungs- und Regulierungsbehörden Einfluss auf Energieeinsparungsmaßnahmen nehmen. Dementsprechend sollte zukunftsgerichteten Aussagen nicht vorbehaltslos vertraut werden. Diese vorsorglichen Hinweise gelten explizit für die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum aktuellen Zeitpunkt der Veröffentlichung. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Aussagen bzw. zukunftsgerichtete Aussagen in anderen Dokumenten öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies in den geltenden Wertpapiergesetzen nicht vorgeschrieben ist.

Quelle: Kontrol Energy Corp.

Weitere Informationen erhalten Sie über: Paul Ghezzi, CEO, paul@kontrolenergy.com; Kontrol Energy Corp., 180 Jardin Drive, Unit 9, Vaughan, ON L4K 1X8 Tel: 905.766.0400, gebührenfreie Tel: 1.844.866.8123

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kontrol Energy Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 907 Wörter, 7779 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kontrol Energy Corp. lesen:

Kontrol Energy Corp. | 08.03.2018

Kontrol Energy meldet aktualisierte Preispolitik für Finanzierung

Kontrol Energy meldet aktualisierte Preispolitik für Finanzierung NICHT FÜR DIE VERBREITUNG IN DEN USA ODER ÜBER U.S.-NACHRICHTENAGENTUREN Toronto, Ontario, 8. März 2018 / Kontrol Energy Corp. (Kontrol, oder das Unternehmen) (CSE: KNR, FSE: 1K8...
Kontrol Energy Corp. | 26.02.2018

Kontrol Energy bestellt Herrn Samuel Reid in sein Blockchain Advisory Board

Kontrol Energy bestellt Herrn Samuel Reid in sein Blockchain Advisory Board Toronto, Ontario, 26. Februar 2018 - Kontrol Energy Corp. (CSE: KNR, FSE: 1K8) (das Unternehmen oder Kontrol) meldet im Nachgang zu seinen Pressemitteilungen vom 1. November...
Kontrol Energy Corp. | 14.02.2018

Kontrol Energy bringt mit „bIOTAsphere“ ein Beschleunigungs- und Vermarktungssystem auf DLT-Basis auf den Markt

Kontrol Energy bringt mit bIOTAsphere ein Beschleunigungs- und Vermarktungssystem auf DLT-Basis auf den Markt Toronto, Ontario, 14. Februar 2018 / Kontrol Energy Corp. (Kontrol oder das Unternehmen) (CSE: KNR, FWB: 1K8) hat mit bIOTAsphere ein Besch...