Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
U.S. Gold Corp. |

U.S. Gold Corp. gibt registriertes direktes Emissionsangebot für Bruttoerlöse von 5,0 Mio. Dollar bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


U.S. Gold Corp. gibt registriertes direktes Emissionsangebot für Bruttoerlöse von 5,0 Mio. Dollar bekannt

ELKO, NV, 18. Januar 2018 - U.S. Gold Corp. (U.S. Gold oder das Unternehmen)(NASDAQ: USAU - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298056 ), ein Goldexplorations- und Entwicklungsunternehmen, gab heute bekannt, dass sich das Unternehmen bereit erklärt hat, Aktien seiner Serie E Wandelvorzugsaktien im Wert von 5 Millionen Dollar in einem nicht brokergeführten registrierten direkten Emissionsangebot zu verkaufen. Die Aktien der Serie E Wandelvorzugsaktien haben einen Emissionspreis, der ihrem festgestelltem Wert von 2.000 Dollar pro Aktie entspricht und sie sind in Stammaktien des Unternehmens wandelbar. Parallel dazu stimmte das Unternehmen zu, in einer Privatplatzierung Optionsscheine mit einer dreijährigen Laufzeit zum Erwerb von insgesamt 1.250.000 Stammaktien zu einem Ausübungspreis von 3,30 Dollar pro Aktie zu verkaufen.

Die Nettoerlöse nach geschätzten Aufwendungen für das Unternehmen werden bei ungefähr 4,9 Millionen Dollar liegen. Das Unternehmen erwartet, das Emissionsangebot am oder um den 22. Januar 2018 zu schließen vorbehaltlich der Erfüllung der üblichen Abschlussbedingungen. Das Unternehmen erwartet, die Nettoerlöse des Emissionsangebots für allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden, die Betriebskapital, Investitionen und andere Unternehmensausgaben einschließen können, wenn auch das Unternehmen zurzeit keine konkreten Pläne Abkommen oder Verpflichtungen hat. Es wurde kein Platzierungsagent oder Broker verwendet oder war am Emissionsangebot der Aktien der Serie E Wandelvorzugsaktien oder der Privatplatzierung der Optionsscheine beteiligt.

Eine Registrierungserklärung auf Formular S-3 (Akte Nr. 333-217860) hinsichtlich der angebotenen Aktien der Serie E Wandelvorzugsaktien wurde von der Securities and Exchange Commission (die SEC) am 16. Mai 2017 für gültig erklärt. Das Emissionsangebot kann mittels eines Emissionsprospektnachtrags und des begleitenden Emissionsprospekts vorgelegt werden. Kopien des endgültigen Emissionsprospektnachtrags werden bei SEC eingereicht und können bei Besuch von EDGAR auf SECs Webseite, www.sec.gov, bezogen werden.

Diese Pressemitteilung ist kein Angebot zum Verkauf oder Bitte um ein Angebot zum Kauf irgendeines dieser Wertpapiere. Auch soll es keinen Verkauf dieser Wertpapiere in irgendeinem Staat oder Rechtssprechung geben, wo solch ein Angebot, Bitte oder Verkauf vor Registrierung oder Zulassung gemäß der Wertpapiergesetze solch eines Staates oder anderer Rechtssprechung ungesetzlich sein würde.

Über U.S. Gold Corp.

U.S. Gold Corp. ist ein börsennotiertes Explorations- und -erschließungsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Goldexploration gerichtet ist. U.S. Gold Corp. verfügt über ein Portfolio an Erschließungs- und Explorationskonzessionsgebieten. Copper King befindet sich im Südosten von Wyoming und wurde einer vorläufigen wirtschaftlichen Bewertung (Preliminary Economic Assessment) durch Mine Development Associates unterzogen. Keystone ist ein Explorationskonzessionsgebiet im Cortez Trend in Nevada, das von Dave Mathewson identifiziert und konsolidiert wurde. Weitere Informationen über US Gold Corp. erhalten Sie unter www.usgoldcorp.gold.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung stellen zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 dar. Diese Aussagen enthalten Faktoren, Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse in der Zukunft wesentlich von diesen Aussagen unterscheiden. Es gibt eine Anzahl von Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse wesentlich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen angegeben werden. Diese Faktoren schließen ein, sind aber nicht darauf beschränkt, Risiken, die entstehen durch: ob oder ob nicht U.S. Gold Corp. in der Lage sein wird Kapital mittels dieses Emissionsangebots zu beschaffen oder dieses Emissionsangebot durchzuführen, der Erfüllung der üblichen Abschlussbedingungen, der vorherrschenden Marktbedingungen, der erwarteten Verwendung der Erlöse des Emissionsangebots und der Auswirkung der allgemeinen Wirtschaftslage oder des politischen Milieus in den USA oder weltweit. Eine Liste und Beschreibung dieser und anderer Faktoren findet sich im jüngsten Jahresbericht des Unternehmens in Formular 10-K, in den vierteljährlichen Geschäftsberichten in Formular 10-Q und den aktuellen Berichten in Formular 8-K, die bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurden und unter www.sec.gov abgerufen werden können. Wir garantieren nicht, dass die hier enthaltene Information vollständig und korrekt ist und wir sind nicht verpflichtet, irgendeine hier enthaltene Information zu korrigieren oder zu aktualisieren.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

U.S. Gold Corp. Investor Relations:
+1 800 557 4550
ir@usgoldcorp.gold
www.usgoldcorp.gold

In Europa:
Swiss Resource Capital AG - Jochen Staiger
info@resource-capital.ch - www.resource-capital.ch

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, U.S. Gold Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 717 Wörter, 5832 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von U.S. Gold Corp. lesen:

U.S. Gold Corp. | 08.05.2019

U. S. Gold CEO Ed Karr und neuestes Vorstandsmitglied Ryan Zinke präsentieren "Making American Mining Great Again"


U. S. Gold CEO Ed Karr und neuestes Vorstandsmitglied Ryan Zinke präsentieren "Making American Mining Great Again". Live-Investorengipfel, veranstaltet vom Mining Stock Education Webinar am 14. Mai 2019 um 15.00 Uhr EST. - ELKO, NV, 8. Mai 2019 - U. S. Gold Corp. (NASDAQ: USAU - https://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298829) gab heute bekannt, dass sie ein Business Update auf einem Mining ...
U.S. Gold Corp. | 16.04.2019

U.S. Gold Corp. ernennt Herrn Ryan K. Zinke, ehemaliger Innenminister, in den Board of Director


U.S. Gold Corp. ernennt Herrn Ryan K. Zinke, ehemaliger Innenminister, in den Board of Directors - ehemaliger Kongressabgeordneter und 52. US-Innenminister für die Trump-Regierung - ein Geologe aus Montana mit umfassenden Kontakten in der Bergbaubranche und fundierter Erfahrung Elko, Nevada, 16. April 2019 - US Gold Corp. (NASDAQ: USAU - https://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298868), ein...
U.S. Gold Corp. | 13.03.2019

U.S. Gold Corp. schliesst weitere geochemische Untersuchungen auf Keystone Projekt im Cortez Gold Trend in Nevada ab


U.S. Gold Corp. schliesst weitere geochemische Untersuchungen auf Keystone Projekt im Cortez Gold Trend in Nevada ab Umfassende geochemische Oberflächenuntersuchungen, kombiniert mit vorheriger und zusätzlicher Geophysik, und Scout-Bohrungen identifizieren mehrere neue Zielmöglichkeiten und liefern zusätzliche Definitionen für zuvor identifizierte Zielmöglichkeiten. ELKO, NV, 13. März 201...