info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AconsoAG |

„Ein echtes Powerhouse für HR-Software“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neue Partnerschaft: aconso erweitert Lösungsportfolio um People-Analytics-Funktionen von function(HR)


München, 24. Januar 2018 – People-Analytics-Anwendungen sind aus einer modernen, zukunftsorientierten Personalabteilung nicht mehr wegzudenken. aconso und function(HR) bündeln daher ihre Kompetenzen – seit Ende 2017 sind die beiden HR Innovation Award Gewinner strategische Partner. aconso-Kunden profitieren damit von einem noch umfassenderen Lösungsportfolio, das zukünftig neben Tools zur Digitalisierung von HR-Prozessen auch integrierte People-Analytics-Funktionen beinhaltet. 



Mithilfe von People Analytics können HR-Manager Personalentscheidungen auf Grundlage von fundierten Datenanalysen treffen – und so kostspielige Fehlentscheidungen vermeiden sowie HR-Prozesse erheblich beschleunigen. Im heutigen immer stärker umkämpften Marktumfeld, in dem Personalmanager auch als Business Partner der Geschäftsführung fungieren sollen, ist dies ein entscheidender Vorteil. Der HR-Digitalisierungsexperte aconso hat auf diese Entwicklung bereits reagiert: Seit Ende 2017 kooperiert er mit dem People-Analytics-Spezialisten function(HR). Im Laufe des Jahres sollen verschiedene People-Analytics-Tools in die aconso-Lösungen integriert werden.

 

„Die Partnerschaft mit function(HR) war für uns der nächste logische Schritt, um unseren Kunden ein modernes, zukunftsorientiertes HR-Lösungsportfolio zu bieten“, erklärt Ulrich Jänicke, CEO von aconso. „Indem wir die Tools von function(HR) in unsere Cloud-Plattform aconso nubea integrieren, profitieren unsere Kunden neben Tools zur Digitalisierung von HR-Prozessen in Zukunft auch von People-Analytics-Funktionen. Und das aus einer Hand.“

 

Der neue Partner function(HR) wurde 2016 von Dr. Daniel Mühlbauer, Dr. Julian Huff und Dr. Julian Süß gegründet – drei ehemaligen Doktoranden des Instituts für Personalwirtschaft (HCM) der LMU München. Das Analyticsportfolio umfasst Tools zur strategischen Personalplanung, dem Recruiting, dem Mitarbeiter-Engagement, der Personalentwicklung und Personalbindung, die auf fortschrittlichen Treiberanalysen und künstlicher Intelligenz basieren.

 

„Für erfolgreiche People Analytics und Prognosen ist eine qualitativ hochwertige und vor allem integrierte Datengrundlage elementar“, erklärt Dr. Daniel Mühlbauer, Gründer von function(HR). „aconso stellt diese als Digitalisierungsexperte im ersten Schritt in den Personalabteilungen der Kunden sicher – ideale Voraussetzungen für spannende und vor allem natürlich gewinnbringende Analysen mit unseren Lösungen. Ein echtes Powerhouse, wenn Sie mich fragen.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: v. l. n. r. Ulrich Jänicke, CEO aconso AG, Dr. Daniel Mühlbauer, CEO function(HR), Dr. Martin Grentzer (CFO, aconso AG)
(Bildquelle: aconso)

 

Über aconso
HR-Prozesse im Unternehmen managen und vereinfachen: Das ist das Credo der aconso AG. Über 400 Kunden haben bereits durch die Digitalisierung mit aconso die Effizienz, Schnelligkeit und Transparenz ihrer HR-Prozesse erhöht.

 

Die Lösungen:

  • aconso nubea: Pure Cloud Services
  • Digitales Prozessmanagement: Onboarding, Vertragserstellung, Mutterschutz u.a.
  • Automatisierte Zeugniserstellung
  • Dokumentenmanagement und Archivierung in der Digitalen Personalakte
  • Bereitstellung von HR-Dokumenten für Mitarbeitende über die Jedermann-Akte
  • Scan-Services zur Posteingangsbearbeitung oder on-demand

 

Ob in der Cloud oder on premise, ob in SAP, SuccessFactors oder in anderen HCM-Systemen: Dem Kunden steht ein Rundum-Service aus einer Hand vom Papierhandling über das Scanning und den digitalen Prozess bis hin zur Archivierung in der Digitalen Personalakte zur Verfügung. Die Tochtergesellschaft aconso Services bietet Unternehmen eine einfache Erfassung von Dokumenten rund um Logistik, Scanning, Einlagerung, Vernichtung oder Rückversendung an.

 

Pressekontakte:

aconso AG

Silvia Bayerl / Sara Hosseinzadeh

Theresienhöhe 28

80339 München

Tel.: +49 (0) 89-516186-213

silvia.bayerl@aconso.com
sara.hosseinzadeh@aconso.com
www.aconso.com

 

Akima Media
Volker Schmidt / Daniela Fichtl
Garmischer Str. 8
80339 München
Tel.: +49 (0) 89-1795918-0
aconso@akima.de
www.akima.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Volker Schmidt (Tel.: +49 (0) 89-1795918-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 472 Wörter, 4557 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema