info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Global Li-Ion Graphite |

Global Li-Ion Graphite leitet Genehmigungsverfahren für Bohrungen im Projekt Neuron ein und begrüßt Mike Muzylowski im Beirat des Unternehmens

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Global Li-Ion Graphite leitet Genehmigungsverfahren für Bohrungen im Projekt Neuron ein und begrüßt Mike Muzylowski im Beirat des Unternehmens

Vancouver, BC - 29. Januar 2018 - Global Li-Ion Graphite Corp. (LION oder das Unternehmen) (CSE: LION) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen im Graphitprojekt Neuron, das sich in der Bergbauregion Thompson im Norden der kanadischen Provinz Manitoba befindet, das Genehmigungsverfahren im Hinblick auf die Umsetzung eines Winterprogramms mit Bestätigungs- und Explorationsbohrungen eingeleitet hat. Ziel des Programms ist es, genauere Erkundungen und Abgrenzungsarbeiten im Hinblick auf das von Callinex im Jahr 2014 absolvierte Bohrprogramm durchzuführen. Im Rahmen dieses Bohrprogramms wurde ein 4,1 Meter mächtiger Abschnitt mit einem Graphitanteil von 60,38 % ermittelt, der in einer 56,0 Meter breiten Durchschneidung mit einer Kohlenstoffkonzentration von 5,91 % enthalten ist (siehe Callinex-Pressemeldung vom 24. April 2014). Es wurde von einem großflockigen Graphit mit einer Flockengröße zwischen 100 µm (Mikrometer) bis 2000 µm (1000 µm = 1 mm) berichtet.

Zudem möchte das Unternehmen Herrn Mike Muzylowski in seinem Beirat begrüßen. Herr Muzylowski ist einer der erfolgreichsten Explorations- und Erschließungsexperten der Bergbaubranche und wurde 2011 in die Canadian Mining Hall of Fame aufgenommen. Herr Muzylowski war maßgeblich an der Entdeckung und Erschließung von 16 Rohstofflagerstätten beteiligt, die zu Produktionsbetrieben umgewandelt werden konnten (dreizehn in Manitoba, zwei in Nevada und eine in den Nordwest-Territorien). Im Laufe seiner beeindruckenden Karriere war er außerdem in die Gründung einer Vielzahl an erfolgreichen Bergbaufirmen involviert.

Seinen ersten Kontakt mit der Graphitmineralisierung im Projekt Neuron hatte Herr Muzylowski während der Mitarbeit an Explorationsprogrammen in den 1960er Jahren. Im Jahr 2014 untersuchten Mike und sein Team bei Callinex Mining Inc. eine historische Graphitdurchschneidung, die zur Entdeckung des Projekts Neuron und seiner hochgradigen Graphitmineralisierung führte. John Roozendaal, President von Global Li-Ion, meint: Wir freuen uns außerordentlich, dass Herr Muzylowski das Team unseres Beirats bereichert und sind schon sehr gespannt auf seine Meinung und seine Ideen zu diesem Projekt. Gerade jetzt, wo unser Technikerteam mit Hochdruck an der Erschließung und Exploration dieser aufregenden Entdeckung in einer der weltweit führenden Bergbauregionen arbeitet, ist der Zeitpunkt äußerst günstig.

Darüber hinaus möchte das Unternehmen bekannt geben, dass es 2 Millionen Incentive-Aktienoptionen begeben hat, die innerhalb von zwei Jahren zu einem Preis von 0,60 $ ausgeübt werden können.


Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Fachinformationen wurden von Glen Macdonald, P.Geo, in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger im Sinne der Vorschrift NI 43-101 geprüft und freigegeben.

Weitere Informationen zu Global Li-Ion finden Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite (www.sedar.com), auf der Webseite der CSE (www.thecse.com) und auf der Firmenwebseite (www.globalli-iongraphite.com).

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie über:
John Roozendaal
President
Global Li-Ion Graphite Corp.
Tel: 604.608.6314
E-Mail: info@liongraphite.com
LION: CSE
GBBGF:OTCQB
0TD:F

908 - 510 Burrard Street
Vancouver, B.C. V6C 3A8

Die Canadian Securities Exchange und ihre Regulierungsorgane haben die Angemessenheit bzw. Genauigkeit dieser Meldung nicht geprüft und übernehmen diesbezüglich keine Verantwortung.

Zukunftsgerichtete Informationen:
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Mit der Verwendung von Ausdrücken wie prognostizieren, fortsetzen, schätzen, erwarten, können, werden, planen, sollten, glauben und ähnlichen Ausdrücken soll auf zukunftsgerichtete Aussagen hingewiesen werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Aussagen beruhen, angemessen sind, sollten solche zukunftsgerichteten Aussagen nicht überbewertet werden, da das Unternehmen nicht garantieren kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, sind sie typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Diese Aussagen wurden unter Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Pressemeldung getätigt. Aufgrund verschiedener Faktoren und Risiken, die in den Stellungnahmen und Analysen der Unternehmensführung (Managements Discussion & Analysis) beschrieben sind und unter dem Unternehmensprofil auf www.sedar.com veröffentlicht wurden, können sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den derzeit erwarteten Ergebnissen unterscheiden. Auch wenn das Unternehmen dies beschließen könnte, ist zu keinem Zeitpunkt eine Aktualisierung dieser Informationen vorgesehen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Global Li-Ion Graphite, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 694 Wörter, 5626 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Global Li-Ion Graphite lesen:

Global Li-Ion Graphite | 12.04.2018

Global Li-Ion Graphite informiert über Neuigkeiten aus dem Graphenprojekt, das von Bego Technologies in Zusammenarbeit mit der Colorado State University entwickelt wird

Global Li-Ion Graphite informiert über Neuigkeiten aus dem Graphenprojekt, das von Bego Technologies in Zusammenarbeit mit der Colorado State University entwickelt wird Vancouver, BC - 12. April 2018: Global Li-Ion Graphite Corp. (LION oder das Un...
Global Li-Ion Graphite | 23.02.2018

Global Li-Ion Graphite schließt die ersten vier Bohrlöcher auf Graphitprojekt Chedic in Nevada ab

Global Li-Ion Graphite schließt die ersten vier Bohrlöcher auf Graphitprojekt Chedic in Nevada ab Vancouver, BC, Kanada, 23. Februar 2018, - Global Li-Ion Graphite Corp. (LION oder das Unternehmen) (CSE: LION) gibt bekannt, dass es erfolgreich di...
Global Li-Ion Graphite | 05.02.2018

Global Li-Ion Graphite bestätigt für sein Projekt Ambato-Arana in Madagascar einen Kohlenstoffgehalt von 96 % und einen großflockigen Graphitanteil von 76 %

Global Li-Ion Graphite bestätigt für sein Projekt Ambato-Arana in Madagascar einen Kohlenstoffgehalt von 96 % und einen großflockigen Graphitanteil von 76 % Vancouver, BC - 5. Februar 2018 - Global Li-Ion Graphite Corp. (LION oder das Unternehmen...