Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Meliá Hotels International S.A. |

Strom tanken bei Meliá Hotels International

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Deutsche Hotels der Marken Innside und Meliá werden Tesla-Partner

Ratingen. - Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International, deren weltweites Portfolio über 370 Häuser umfasst, nimmt mit ihren deutschen Hotels der Marken Innside by Meliá und Meliá am Destination Charging Programm des US-Elektromobil-Pioniers Tesla Motors teil. Jedes der Häuser wurde in der Tiefgarage mit zwei Wall Chargern für Tesla-Modelle sowie einer standardisierten Typ-2-Ladestation ausgestattet, an der auch Fahrer anderer Elektroautomarken Strom laden können.



Damit ermöglicht der Hotelkonzern seinen Gästen ein bequemes, kostenfreies und schnelles Auftanken während ihres Aufenthaltes für ein paar Stunden während einer Konferenz oder über Nacht. Denn wer per E-Auto reist, plant nicht nur Routen, sondern auch die Übernachtungen anhand der Ladesäulen-Infrastruktur. Die Hotels sind in die Ladestationen-Übersicht auf der Tesla-Webseite und im Navigationssystem des Fahrzeugs integriert, so dass der Fahrer direkt zum Hotel geführt wird. Mit der praktischen Tesla-App lässt sich der Ladevorgang zudem aus der Ferne überwachen und steuern.



Meliá Deutschland-Chef Kai Lamlé freut sich über diesen weiteren Mosaikstein in der Nachhaltigkeitsstrategie der spanischen Hotelkette: "Die Verpflichtung von Meliá Hotels zu einem verantwortlichen Tourismus ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenspolitik. Mit dem Destination Charging unterstützen wir neue, nachhaltige Technologien und gehen davon aus, dass mit der diesjährigen Markteinführung des ersten günstigeren Modells künftig sicherlich mehr Teslas auf den Straßen unterwegs sein werden. Deutschland hat in der Partnerschaft mit Tesla eine Vorreiterrolle übernommen, die Schritt für Schritt auch auf weitere europäische Hotelstandorte ausgedehnt werden soll."



Weitere Informationen: www.innside.com und www.melia.com



Bildrechte: ©Tesla


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Sabine von der Heyde (Tel.: + 34 971 22 44 64), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 2161 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Meliá Hotels International S.A.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Meliá Hotels International S.A. lesen:

Meliá Hotels International S.A. | 26.06.2018

ME Ibiza startet mit Sternekoch Ángel León in die Sommersaison

Ibiza. - Einer der Hotspots der weißen Insel, das luxuriöse Lifestyle-Hotel ME Ibiza, bietet seinen anspruchsvollen Gästen zum Saisonstart eine neue Attraktion: Der mit vier Michelin-Sternen ausgezeichnete Chef des "Aponiente" in El Puerto de San...
Meliá Hotels International S.A. | 26.06.2018

Mit neuer App noch leichter zum perfekten Event

Düsseldorf. - Das exklusive Meliá Hotel am Düsseldorfer Hofgarten ist eines der deutschen Flaggschiffe der größten spanischen Hotelkette Meliá Hotels International. Auch im Mice-Bereich nimmt das 201-Zimmer-Haus eine führende Position ein. Auf...
Meliá Hotels International S.A. | 11.06.2018

Kein Einweg-Plastik mehr

Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International (MHI), deren weltweites Portfolio über 380 Häuser umfasst, wird bis Ende des Jahres Plastik-Einwegprodukte in all ihren Hotels abschaffen. In einem laufenden Prozess werden Plastikflaschen, Bech...