Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LSC Lithium Corp. |

LSC beauftragt Haitong International Capital mit Bewertung strategischer Alternativen in Asien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


LSC beauftragt Haitong International Capital mit Bewertung strategischer Alternativen in Asien

TORONTO, ONTARIO - 31. Januar 2018 - LSC Lithium Corporation (LSC oder das Unternehmen) (TSXV:LSC) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen im Rahmen seines strategischen Bewertungsprozesses eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Haitong International Securities Group Limited (Haitong International) als nicht-exklusiven Finanzberater bestellt hat. In dieser Funktion wird Haitong International potenzielle Investoren aus Asien ausfindig machen und dem Unternehmen vorstellen. Haitong International verfügt über ein umfassendes Netz von asiatischen Anlegern und wird mit LSC zusammenarbeiten, um zukünftige Geschäftsalternativen zur Maximierung des Unternehmenswertes zu bewerten. Wie bereits in der Pressemeldung des Unternehmens vom 18. August 2017 angekündigt, wird LSC während des Bewertungsprozesses die Zusammenarbeit mit der Bank of Montreal als Hauptberater fortsetzen.

Es gibt keinen fixen Zeitplan für den strategischen Bewertungsprozess des Unternehmens. Diese Bewertung der strategischen Alternativen kann eine Vielzahl von Ergebnissen hervorbringen oder ergebnislos sein und es gibt keine Gewissheit, dass das Unternehmen bestimmte Maßnahmen oder Transaktionen verfolgen oder umsetzen wird. Das Unternehmen beabsichtigt nicht, weitere Bekanntmachungen oder Stellungnahmen hinsichtlich der Bewertung der strategischen Alternativen zu übermitteln, sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben.

Über Haitong International Securities Group Limited

Haitong International Securities Group Limited (Haitong International; Aktienkürzel: 665.HK) ist ein international tätiges, in Hong Kong etabliertes Finanzinstitut mit einem expandierenden Netzwerk rund um den Globus. Haitong International ist bestrebt, als Bindeglied zwischen den chinesischen und den ausländischen Kapitalmärkten zu wirken. Haitong International ist eine Tochtergesellschaft von Haitong Securities Co. Ltd (Haitong Securities, Aktienkürzel: 600837.SH; 6837.HK).

Haitong International ist heute gut aufgestellt, um etwa 200.000 Unternehmens-, institutionelle, Privat- und vermögende Kunden rund um den Globus zu betreuen. Seine etablierte Investmentbanking-Plattform bietet ein umfassendes Angebot an Finanzprodukten und -dienstleistungen u.a. in den Bereichen Unternehmensfinanzierungen, Vermögens- und Anlagenverwaltung, Fixed Income, Currency and Commodities (FICC) und institutionelle Beteiligungen. Haitong International verfügt über ein solides Risikomanagementsystem, das den internationalen Anforderungen entspricht. Haitong International wurde von Moodys das langfristige Emittentenrating Baa2 und von Standard and Poors das langfristige Kreditrating BBB erteilt. Haitong International verfügt über ein globales finanzielles Servicenetz, das die wichtigsten Kapitalmärkte der Welt wie Hong Kong, Singapur, New York, London, Tokio, Mumbai und Sydney abdeckt. Haitong International ist dementsprechend ein führendes globales Finanzinstitut mit internationaler Wettbewerbsfähigkeit, systematischer Bedeutung und Markeneinfluss.

Über LSC Lithium Corporation

LSC Lithium hat ein umfassendes Portfolio an vielversprechenden lithiumreichen Salaren zusammengestellt und richtet sein Hauptaugenmerk auf die Erschließung seiner Konzessionsgebiete in fünf Salaren: Pozuelos, Pastos Grandes, Río Grande, Salinas Grandes und Jama. Alle Konzessionsgebiete von LSC befinden sich im Lithiumdreieck, einem Gebiet am Schnittpunkt zwischen Argentinien, Bolivien und Chile, wo die weltweit reichhaltigsten Lithiumsolelagerstätten vorgefunden werden. LSC Lithium verfügt über ein Landpaketportfolio mit einer Größe von insgesamt 300.000 Hektar, was einem umfassenden, vielversprechenden Lithiumsalar in Argentinien entspricht.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

LSC Lithium Corporation
Ian Stalker
President und Chief Executive Officer
151 Yonge Street, 11th floor
Toronto ON, Canada M5C 2W7
(416) 304 9384
E-Mail: info@lsclithium.com
Web: lsclithium.com

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Informationen dar. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Leistungen, einschließlich Aussagen hinsichtlich der strategischen Bewertung und ihres Ergebnisses. Die Verwendung von Begriffen wie könnte, prognostizieren, beabsichtigen, erwarten, glauben, werden, geplant, geschätzt und ähnlichen Ausdrücken und Aussagen hinsichtlich Angelegenheiten, die keine historischen Tatsachen darstellen, sollen zukunftsgerichtete Informationen darstellen und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen von LSC hinsichtlich der Ergebnisse und des Zeitplans solcher zukünftiger Ereignisse. Ob die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen den Erwartungen von LSC entsprechen, unterliegt einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, einschließlich Faktoren, die den Annahmen des Managements zugrunde liegen, wie etwa Risiken in Zusammenhang mit: Besitzrechten, Genehmigungen und Behörden; Explorationen und der Ermittlung von Ressourcen oder Reserven auf LSC-Liegenschaften; der Volatilität von Lithiumpreisen und des Lithiummarktes; Wechselkursschwankungen; der Volatilität des Aktienkurses von LSC; dem Erfordernis weiterer beträchtlicher Gelder für Erschließungsarbeiten, die möglicherweise nicht verfügbar sind; Änderungen der nationalen und lokalen Rechtsprechung, einschließlich Genehmigungs- und Lizenzierungsbestimmungen oder Steuergesetze und deren Umsetzung; behördlichen, politischen oder wirtschaftlichen Entwicklungen in Argentinien oder anderen Ländern; Rechtsstreiten; Streitigkeiten hinsichtlich Besitzrechte, Konzessionen oder Lizenzen in Zusammenhang mit den Konzessionsgebieten, an denen das Unternehmen eine Beteiligung besitzt; enormen Kostensteigerungen oder Schwierigkeiten mit der Erschließung, der Genehmigung, der Infrastruktur, dem Betrieb oder der Technik in einem der Konzessionsgebiete des Unternehmens; sowie Risiken und Gefahren in Zusammenhang mit der Erschließung und dem Abbau in einem der Konzessionsgebiete des Unternehmens. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse könnten sich erheblich davon unterscheiden. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung wurden zum jeweiligen Zeitpunkt getätigt und ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren weder infolge von neuen Informationen, noch infolge von zukünftigen Ereignissen, es sei denn, dies wird von den anwendbaren Wertpapiergesetzen verlangt. Aufgrund der hierin enthaltenen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten sich Investoren nicht auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die zuvor genannten Aussagen qualifizieren ausdrücklich jedwede zukunftsgerichtete Information in dieser Pressemitteilung. Weitere Informationen erhalten Sie in der Einreichungserklärung des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com.

Weder TSX Venture Exchange Inc. noch dessen Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernimmt die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Die TSX Venture Exchange hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder bestätigt noch missbilligt

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, LSC Lithium Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 912 Wörter, 7981 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LSC Lithium Corp. lesen:

LSC Lithium Corp. | 17.12.2018

LSC meldet positive Ergebnisse einer PEA für einen Lithiumcarbonat-Betrieb mit 20.000 Tonnen pro Jahr Kapazität im Projekt Pozuelos-Pastos Grandes


LSC meldet positive Ergebnisse einer PEA für einen Lithiumcarbonat-Betrieb mit 20.000 Tonnen pro Jahr Kapazität im Projekt Pozuelos-Pastos Grandes TORONTO, 4. Dezember 2018 -- LSC Lithium Corporation (LSC oder gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen, das Unternehmen) (TSXV:LSC) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die wirtschaftliche Erstbewertung (Preliminary Economic Assessment,...
LSC Lithium Corp. | 08.08.2018

LSC Lithium meldet Fortschritte im Zusammenhang mit der PEA für das Projekt Pozuelos-Pastos Grandes


LSC Lithium meldet Fortschritte im Zusammenhang mit der PEA für das Projekt Pozuelos-Pastos Grandes TORONTO, ONTARIO - 7. August 2018 - LSC Lithium Corporation (LSC oder gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen, das Unternehmen) (TSXV:LSC) freut sich bekannt zu geben, dass im Projekt Pozuelos-Pastos (PPG) vielversprechende Fortschritte bei der Exploration und bei den Pumptests erzielt wurden. Das...
LSC Lithium Corp. | 01.08.2018

LSC Lithium meldet Update seines Projekts Rio Grande


LSC Lithium meldet Update seines Projekts Rio Grande Toronto (Ontario), 1. August 2018. LSC Lithium Corporation (TSX-V: LSC) (LSC oder zusammen mit seinen Tochtergesellschaften das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es positive seismische Tomografieergebnisse von seinem Projekt Rio Grande in der argentinischen Region Puna erhalten hat. HÖHEPUNKTE - 5 seismische Linien auf insgesamt...